Kinderkameras

46
  • Gefiltert nach:
  • Kinderkamera
  • Alle Filter aufheben

Top-Filter: Auflösung

  • Bis 6 Megapixel Bis 6 Megapi­xel
  • 6 bis 12 Megapixel 6 bis 12 Megapi­xel
  • 12 bis 16 Megapixel 12 bis 16 Megapi­xel
  • 16 bis 18 Megapixel 16 bis 18 Megapi­xel
  • Digitalkamera im Test: Coolpix A10 von Nikon, Testberichte.de-Note: 4.1 Ausreichend
    Ausreichend
    4,1
    1 Test
    123 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera, Kompaktkamera
    • Auflösung: 16 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 130mm-26mm
    • Optischer Zoom: 5x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 500 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Sportsline 60 von Rollei, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft
    Mangelhaft
    5,0
    4 Tests
    901 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera, Kompaktkamera
    • Auflösung: 5 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 64mm
    • Optischer Zoom: 0x
    • Videoauflösung (Max.): HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Coolpix W100 von Nikon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    2 Tests
    153 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera, Kompaktkamera
    • Auflösung: 13,2 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 30mm-90mm
    • Optischer Zoom: 3x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 220 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Aquapix W1024 Splash von Easypix, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    564 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera, Kompaktkamera
    • Auflösung: 10 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 8,5mm
    • Empfohlen für: Einsteiger
    • Sensorformat: 1/2,7"
    • Min. Brennweite (KB-äquivalent): 8,5 mm
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Sportsline 85 von Rollei, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    897 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera, Kompaktkamera
    • Auflösung: 8 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 40,1mm
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    • Empfohlen für: Einsteiger
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Cyber-shot DSC-W810 von Sony, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    Ausreichend
    3,7
    1 Test
    76 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera, Kompaktkamera
    • Auflösung: 20 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 26mm-156mm
    • Optischer Zoom: 6x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 200 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Kidizoom Touch von Vtech, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    1 Test
    120 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 2 MP
    • Anwendungsbereich: Alltag
    • Empfohlen für: Einsteiger
    • Digitaler Zoom: 4x
    • Integrierter Blitz: Ja
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Sportsline 64 von Rollei, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    900 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 5 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 40mm
    • Videoauflösung (Max.): HD
    • Anwendungsbereich: Outdoor
    • Empfohlen für: Einsteiger
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Kidizoom Duo 5.0 von Vtech, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    09/2018
    55 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 5 MP
    • Videoauflösung (Max.): SD
    • Effektfilter: Ja
    • Stoßfest: Ja
    • Blitztyp: Eingebaut / Integriert
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Kiddypix Galaxy von Easypix, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 5 MP
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    • Displaygröße: 2"
    • Sucher: Ja
    • Sucher-Typ: Optisch
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Kidizoom Duo von Vtech, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    79 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 2 MP
    • Videoauflösung (Max.): SD
    • Digitaler Zoom: 4x
    • Autofokus: Nein
    • Gesichtserkennung : Ja
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Kiddypix Mystery von Easypix, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 5 MP
    • Videoauflösung (Max.): Full HD
    • Displaygröße: 2"
    • Sucher: Ja
    • Sucher-Typ: Optisch
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Kidizoom Selfie Cam von Vtech, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 0,3 MP
    • Videoauflösung (Max.): SD
    • Displaygröße: 1,41"
    • Effektfilter: Ja
    • Unterstützte Speicherkarten: MicroSD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Coolpix S33 von Nikon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    150 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera, Kompaktkamera
    • Auflösung: 13 MP
    • Brennweite (KB-Äquivalent): 30mm-90mm
    • Optischer Zoom: 3x
    • Akkulaufzeit (CIPA): 220 Aufnahmen
    • Videoauflösung (Max.): HD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Kidizoom Kid 2 von Vtech, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 2 MP
    • Videoauflösung (Max.): SD
    • Digitaler Zoom: 4x
    • Autofokus: Nein
    • Gesichtserkennung : Ja
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Digital Kamera für Kinder von Tyhbelle, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    28 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 5 MP
    • Maximale Blende: f/2,8
    • Maximale Blende (W): 2,8f/
    • Autofokus: Ja
    • Integrierter Blitz: Ja
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Kidizoom Filly Stars von Vtech, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 2 MP
    • Gesichtserkennung : Ja
    • Displaygröße: 1,8"
    • Effektfilter: Ja
    • Unterstützte Speicherkarten: MicroSD
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Kiddypix von Easypix, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 3 MP
    • Optischer Zoom: 1x
    • Maximale Blende: 2,6
    • Autofokus: Ja
    • Integrierter Blitz: Ja
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: KidsCam Kiddy7 von JTC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 1,3 MP
    • Displaygröße: 1,5"
    • Bildsensor: CMOS
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Disney Cars von Lexibook, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kinderkamera
    • Auflösung: 5 MP
    • Integrierter Blitz: Ja
    • Displaygröße: 1,44"
    • Videoformate: AVI
    • Bildformate: AVI, JPEG
    weitere Daten
Neuester Test: 01.09.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 9/2016
    Erschienen: 08/2016
    Seiten: 8

    Die neuen Kompakten

    Testbericht über 22 Kompaktkameras mit unterschiedlichem Zoomfaktor

    Kameras: Besser als das Smartphone, handlicher als die Systemkamera: Kompakte Kameras sind noch lange nicht out. Die Canon PowerShot G7 X II ist die erste Kompakte mit sehr guter Bildqualität. Im Test: Neuheiten des Jahres 2016. Testumfeld: Gegenstand des Testberichts waren 22 Kompaktkameras mit unterschiedlichem Zoomfaktor, die Endnoten von „gut“ bis „ausreichend“

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 09/2018

    Vtech Kidizoom Duo 5.0

    Testbericht über 1 Kinder-Kamera

    zum Test

  • Vergleichstest
    Erschienen: 06/2018

    Die besten wasserdichten Kameras

    Testbericht über 7 Unterwasser-Kameras

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kinderkameras.

Ratgeber zu Kinderkameras

Für Fotografen im Kindergarten- und Grundschulalter

Stärken

  1. für verschiedene Altersklassen verfügbar
  2. mit kindgerechten Zusatzfunktionen ausgestattet
  3. robust und ergonomisch geformt

Schwächen

  1. Bildqualität auf niedrigem Niveau
  2. Video-Funktion nur rudimentär

Was muss eine Kinderkamera können, um in Tests gut abzuschneiden?

Anders als bei anderen Kamera-Typen spielt die Bildqualität bei Kinderkameras in Tests eher eine untergeordnete Rolle. Im Vordergrund stehen dafür die Verarbeitung, Robustheit und kindgerechte Bedienmöglichkeiten. Der Anspruch an eine Kamera hängt jedoch stark vom Alter des Kindes ab, das die Kamera benutzt. Fotoapparate für Kinder im Kindergartenalter verfügen häufig über zusätzliche Funktionen wie Spiele oder können als Musikplayer genutzt werden.

Kameras für Kinder bis etwa 8 Jahre

Kinderkameras Kidizoom Touch von Vtech Die Kidizoom Touch von Vtech verfügt sogar über ein Touchscreen-Display; Quelle: Amazon

Kameras, die speziell für Kinder im Kindergarten- bis Grundschulalter ausgelegt sind, sind häufig mit zwei großen Handgriffen und einem robusten Gehäuse ausgestattet. So können sie bequem in zwei Händen gehalten werden und gehen nicht zu Bruch, wenn sie einmal hinfallen. Die Bildqualität ist bei diesen Kameras nicht besonders gut – Smartphones schießen in der Regel bessere Bilder. Dafür verfügen sie, wie z.B die Kidizoom-Modelle des Hersteller V-Tech, häufig über Musikplayer, bieten verschiedene Effekte und kindgerechte Bearbeitungsfunktionen. Positiv im Test hervorgetan hat sich in diesem Bereich beispielsweise die Kidizoom Touch.

Günstige Sport- und Outdoor-Kameras

Eine Alternative zu den speziell auf Kinder zugeschnittenen Modellen sind günstige, aber robuste Outdoorkameras. Im Preisbereich um 50 Euro werden beispielsweise von Rollei oder Easypix Modelle angeboten, die robust und wasserdicht sind und sich durch eine einfache Bedienung auszeichnen. Die Bildqualität gehört auch bei dieser Produktgruppe nicht zu den Stärken - die Auflösung liegt häufig bei nur 5 Megapixeln. Dafür eignen sich besagte Modelle für den Strandurlaub und können zumeist auch mit ins Wasser genommen werden.

Digicams für Kinder

Nikon W100 in buntem Design Die wasserdichte Coolpix W100 von Nikon ist auch für ältere Kinder und Jugendliche interessant; Quelle: Nikon

Für etwas ältere Kinder bieten sich schon Einsteiger-Kompaktkameras an. Sie setzen in Sachen Bildqualität noch einen drauf und siedeln sich preislich bei um die 100 Euro an. Die Coolpix W100 von Nikon stellt dabei eine Besonderheit dar, denn sie bietet mit 13 Megapixeln eine brauchbare Auflösung, einen dreifachen Zoom und ist gleichzeitig wasserdicht sowie gegen Stürze aus bis zu 1,80 Meter Höhe geschützt. Mit rund 140 Euro gehört sie zu den teuersten für Kinder konzipierten Digicams, bleibt jedoch über längere Zeit interessant.

Zur Kinderkamera Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Kinderkameras

  • Tasten und Wahlräder: Alles unter Kontrolle
    DigitalPHOTO 8/2012 Je besser eine digitale Spiegelreflexkamera, desto mehr Tasten und Wahlräder hat sie Über diese können Sie viele Einstellungen direkt vornehmen.
  • Top 10 DSLR-Tipps
    DigitalPHOTO 8/2012 Ihre Kamera bietet viele Funktionen, die Sie dabei unterstützen, perfekte Bilder zu machen. Hier die zehn besten DSLR-Tipps der DigitalPHOTO-Redaktion.
  • 50 Tipps für perfekte Actionfotos
    fotoMAGAZIN Nr. 4 (April 2012) Wildlife, Sport & Portrait. So bringen Sie mehr Power und Dynamik in Ihre Bilder.
  • COLOR FOTO 7/2011 Doch die Testergebnisse sehen die S3100 im hin teren Bereichdes Testfelds, Teleauflösung und Feinzeichnung sind die Hauptprobleme. Fazit: Eine Kamera für den unbeschwerten Freizeitspaß. Bei der Bildqualität muss man aber klare Abstriche machen. Nikon Coolpix S9100 Die Coolpix S9100 ist aktuell das Flaggschiff der S-Serie von Nikon. Die S9100 ist eine Kamera für Leute, die nicht in dicke Manuals gucken wollen, sie nimmt dem Fotografen viel Arbeit ab.
  • Casio Exilim EX-Z800
    Stiftung Warentest Online 3/2011 Mäßige Nahaufnahmen. Etwas verrauschte, kontrastarme und farbstichige Monitorbilder. Schnappschusstauglich kurze Auslöseverzögerung. Etwas lichtschwach bei Tele. Videoclips gelingen akzeptabel, auch bei hoher Auflösung. Manuell einstellbar sind Weißabgleich und Fokus, nicht aber die Belichtung. Kein Autofokus-Hilfslicht. Mit Softwarelupe für manuelles Fokussieren.
  • Das Geheimnis guter Fotos
    DigitalPHOTO 4/2011 Für großartige Bildergebnisse kommt es zum einen auf die richtige Technik, zum anderen aber auch auf das geschulte Auge des Fotografen an. Damit zukünftig auch Ihre Aufnahmen zu den besseren gehören, gibt Ihnen DigitalPHOTO-Autor Christian Haasz elf handfeste Tipps für Fotos, die beeindrucken.Auf diesen 8 Seiten zeigt die Zeitschrift DigitalPHOTO (4/2011) einige Profi-Tricks für Highlight-Aufnahmen.
  • Fachmann für wenig Licht: Olympus XZ-1
    FOTOHITS 3/2011 Das große Logo auf dem Gehäuse zeigt es: Mit Lichtstärke f:1,8 gehört die Olympus zur seltenen Gattung von besonders lichtstarken Kompaktkameras.
  • Die Redakteure der Zeitschrift ''Chip Foto-Video digital'' haben fünf neue Digitalkameras getestet und dabei einige erfreuliche Entdeckungen gemacht. So überraschte beispielsweise die Casio Exilim EX-H10 mit einer ''erstaunlich'' hohen Auflösung bei gleichzeitig niedrigem Bildrauschen. Auch die Samsung WB1000 gab Anlass zu Lob: Sie produzierte sehr scharfe Fotos und hielt sich beim Bildrauschen ebenfalls vornehm zurück.
  • Systemkameras
    Audio Video Foto Bild 10/2010 Kompakt ist zu einfach, Spiegelreflex zu kompliziert? Systemkameras schlagen die Brücke.
  • Die Stiftung Warentest hat einen Systemvergleich vorgenommen und verschiedene digitale Spiegelreflexkameras mit einer Kamera des Micro-Four-Thirds-Systems verglichen. Leider konnte die innovative Kamera bei der Bildqualität nicht mithalten: Sie wurde von weitaus preisgünstigeren Modellen überholt. Den ersten Platz im Test belegte die Canon EOS 1000D, die auch bei wenig Licht noch eine gute Bildqualität bot.
  • Im Test der Zeitschrift ''Color Foto'' befanden sich fünf digitale Spiegelreflexkameras, die zur gehobenen Amateurklasse zählen. Sie verfügen alle über einen APS-C- oder einen 4/3 Zoll großen Sensor und bieten eine semiprofessionelle Ausstattung. Die Kosten für sie belaufen sich auf 1000 bis 1500 Euro. Den Testsieg errang die Nikon D300 für 1400 Euro, wobei ihr die Canon EOS 50D mit einem Preis um die 1000 Euro schwer Konkurrenz macht.
  • Die Nikon D3X hat sich im Test der Zeitschrift ''DigitalPhoto'' gegen die Boliden von Sony und Canon durchgesetzt: Sowohl mit bloßem Auge als auch im Labor war erkennbar, dass die Testbilder der Nikon die höchste Qualität boten. Die drei Spiegelreflexkameras lagen allerdings sehr dicht in der Wertung beieinander. Überraschen könnten vielleicht die guten Ergebnisse der Sony Alpha 900: Für viele Fotografen spiele die Sony gar nicht in der Liga der Profikameras mit, müsste es aber, meint der Testredakteur.
  • Schneetauglich
    COLOR FOTO 2/2006 Hält die Pentax WPi, was ihr Konzept verspricht? Eine Superkompakte mit 6 Megapixeln, der Schnee nicht schadet und die auch noch eineinhalb Meter unter Wasser scharfe Fotos schießt. Und das für nur 290 Euro.
  • Liebhaberstück
    fotoMAGAZIN 1/2006 Mit der GR Digital kredenzt Ricoh die Pixel-Renaissance der unter Liebhabern einst fast frenetisch gefeierten GR-Kleinbildline. Hat auch die digitale Version das Zeug zum Klassiker?
  • Die 9-Millionen-Cam
    Tomorrow 4/2006 9 Megapixel schafft die Fujifilm FinePix E900. Ob auch die Bilder brillant sind, verrät Ihnen unser Test.
  • Samsung S1070
    Stiftung Warentest Online 8/2009 Getestet wurden unter anderem Bildqualität (Autofokus, Auflösung, Bildrauschen ...), Blitz, Sucher und Monitor (Sucherqualität, Suchergenauigkeit, Monitorqualität) sowie Handhabung (Gebrauchsanleitung, Einstellungen, Auslösen, Geschwindigkeit ...).
  • Rund und schön
    fotoMAGAZIN 12/2004 An der spritzwassergeschützten Olympus mju-Mini Digital ist so ziemlich alles schief und rund, was schief und rund sein kann - uns hat nicht nur das Design gefallen.
  • Pentax Optio V10
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Vielseitigkeit.
  • Pentax Optio E30
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Vielseitigkeit.
  • Kodak C643
    PC-WELT 8/2006 Unter anderem wurden Kriterien wie Bildqualität, Ausstattung, Handhabung und Service getestet.