Nikon Coolpix W100 im Test

(Digitale Unterwasserkamera)
  • Ausreichend 3,9
  • 3 Tests
185 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­ka­mera, Kom­pakt­ka­mera
Anwendungsbereich: Out­door
Auflösung: 13,2 MP
Akkulaufzeit (CIPA): 220 Auf­nah­men
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (3) zu Nikon Coolpix W100

    • Konsument

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • Produkt: Platz 10 von 12
    • Seiten: 4

    „weniger zufriedenstellend“ (32%)

    „Unkomplizierte Kamera für die ganze Familie mit nur wenigen Funktionen. Wirkt optisch eher wie ein Spielzeug. Wasserdicht bis 10 Meter. Betrieb nur im Automatik-Modus möglich. Vergleichsweise kleiner Sensor, das wirkt sich negativ auf die Bildqualität aus. Sehr langsam beim Einschalten. Besonderheit: unterschiedliche Menüs für Erwachsene.“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Plus: Günstiger Preis, einfache Bedienung, SnapBridge / Wi-Fi.
    Minus: Lichtschwach mit Blende f3,3 bis f5,9 und winzigem Sensor.“  Mehr Details

    • Digital Photography Review

    • Erschienen: 06/2018
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Was uns gefällt: leichte Handhabung; auch für Kinder geeignet; verhältnismäßig günstig.
    Was uns missfällt: unzureichende Bildqualität; fehlender optischer Bildstabilisator; begrenzte Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Nikon Coolpix W100

  • Nikon Coolpix W100 Kamera weiß

    Nikon COOLPIX W100 weiß

  • NIKON Coolpix W 100 + Rucksack Digitalkamera Weiß, 13.2 Megapixel, 3x opt.

    Art # 2178697

  • NIKON Coolpix W100 Weiß Digitalkamera
  • Nikon Coolpix W100 3 Multiplier_x

    Nikon Coolpix W100 weiß + Rucksack Digitalkamera 13, 2 Megapixeln 6, 7 cm (2, 7')   Sie möchten eine Kamera, ,...

  • Nikon Coolpix W100 Digitalkamera weiß

    Foto & Kamera > KompaktkamerasAngebot von Euronics Gruber & Depre

  • Nikon Coolpix W100 Wei? Rucksack Kit (Wei?)
  • 'Nikon COOLPIX W100 Digitalkamera kompakt, 13,2 Megapixel, LCD 3, Full HD,

    Die maximale W100 ist stoßfest ausgelegt aus einer Höhe von 1, 8 m, wasserdicht bis 10 m, beständig gegen Kälte bis - ,...

  • Nikon Coolpix W100 3 Multiplier_x

    Teilen sofort Ihre Abenteuer von Urlaub mit einem Coolpix W100 wasserdicht. Dieses Gerät zugeschnitten, ,...

  • Nikon Coolpix W100 Kamera weiß

    Nikon COOLPIX W100 weiß

  • Nikon Coolpix W100 Kamera blau

    Nikon COOLPIX W100 blau

  • Nikon Coolpix W100 3 Multiplier_x

    15 EURO RABATT FÜR KANARISCHE INSELN SnapBridge Bluetooth und Wi - Fi Inklusive Transportrucksack Tauchboot 10 Meter, ,...

  • Nikon Coolpix W100 Kamera pink LESEN

    Nikon Coolpix W100 Kamera pink LESEN

Kundenmeinungen (185) zu Nikon Coolpix W100

185 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
100
4 Sterne
22
3 Sterne
15
2 Sterne
13
1 Stern
35
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Wasserdichte und robuste Einsteiger-Kamera für unkomplizierte Urlaubsfotos

Stärken

  1. sehr robust, stoßfest und wasserdicht bis 10 m
  2. einfache Bedienung, auch für Kinder
  3. Bildqualität anständig
  4. zahlreiche Motivprogramme

Schwächen

  1. Bilder teilweise gelbstichig
  2. schwache Bildqualität bei Gegenlicht
  3. relativ lichtschwach

Bildqualität

Schärfe & Kontrast

Die Kamera macht sowohl an Land als auch unter Wasser ganz ordentliche Bilder. Dennoch solltest Du vom nur 1/3,1-Zoll großen Sensor nicht zu viel erwarten. Besonders bei Gegenlicht gibt die W100 Kontraste und feine Strukturen nicht immer deutlich wieder.

Bildqualität bei wenig Licht

Aufgrund des lichtschwachen Objektivs und des kleinen Sensors ist die Bildqualität bei schwierigen Lichtverhältnissen unterdurchschnittlich. Nutzer bemängeln, dass die Farbwiedergabe bei wenig Licht oft nicht tadellos ist und einen Gelbstich aufweist.

Zoom & Brennweite

Die Kamera ist mit einem 3-fach optischen Zoom ausgestattet, was einem Kleinbildäquivalent von 30 bis 90 mm entspricht. Für eine abgedichtete Unterwasserkamera ist das in Ordnung, auch teurere Geräte schaffen selten mehr. Mit hochwertigen Reisezooms kann die W100 damit aber nicht mithalten.

Ausstattung

Autofokus & Geschwindigkeit

Der Autofokus arbeitet mit Kontrastmessung und arbeitet zuverlässig. Selbst Kinder können so scharfe Bilder schießen.

Akkulaufzeit

Nach dem Standard-Messverfahren der CIPA sind mit einer Akkuladung 220 Fotos möglich, wobei das Einschalten des Flugmodus die Laufzeit etwas erhöht. Einige Nutzer bemängeln, dass sich der Akku nach wenigen Tagen in der ausgeschalteten Kamera vollständig entlädt. Mit den Firmware-Updates Version 1.2 bzw. 1.3 hat Nikon das Problem allerdings gelöst.

Videoqualität

Videos nimmt die Kamera in Full-HD-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Das ist in dieser Preisklasse schon beachtlich. Nutzer bestätigen die gute Videoqualität sogar bei Aufnahmen unter Wasser.

Handling & Display

Display & Sucher

Das Display ist mit 2,7-Zoll Display etwas klein und löst mit 230.000 Bildpunkten nur unterdurchschnittlich auf. Laut Nikon ist der Monitor gegen Sonnenreflexionen beschichtet, was das Ablesen bei hellem Sonnenlicht erleichtern soll.

Bedienung

Die Bedienung der Kamera ist einfach. Nutzern gefällt vor allem die SnapBridge-Funktion, mit der sich die Fotos drahtlos auf das Smartphone übertragen lassen. Für Kinder gibt es ein spezielles Kinder-Menü, das die Bedienung nochmals erleichtert. Leider ist für Kinder nicht immer ersichtlich, ob sich die Kamera im Foto- oder Video-Modus befindet.

Motivprogramme

Die Einsteiger-Kamera besitzt neben dem Automatik-Programm u. a. ein Porträt-Modus und eine Unterwasser-Gesichtserkennung. Zusätzlich gibt es zahlreiche Bildeffekte mit Hilfe derer Du Fotos in Schwarz-Weiß oder mit Fischaugen-Effekt aufnehmen kannst. Kinder können ihre Fotos mit speziellen Stempeln und Cartoons verschönern.

Verarbeitung

Gehäuse

Die W100 ist bis zu 10 m Tiefe wasserdicht und überlebt Stürze aus bis zu 1,8 m. Damit belastbar genug für den nächsten Ski-, Strand- oder Poolurlaub. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch Kinder aufgrund ihrer Robustheit mit dieser Kamera problemlos das Fotografieren erlernen können.

Gewicht & Größe

Mit 177 g ist die Kamera angenehm leicht und passt aufgrund ihrer kompakten Abmessungen auch bequem in fast jede Jackentasche.

Die Nikon Coolpix W100 wurde zuletzt von Anica am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Nikon Coolpix W 100

Nikon Coolpix W 100

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Coolpix W100 von Nikon bietet eine schlichte Basis-Ausstattung mit einfacher Bedienung in einem kompakten Gehäuse. Man sieht es ihr zwar nicht an, sie ist aber nach Herstellerangaben gegen Stöße geschützt und bis zu einer Tiefe von 10 Metern wasserdicht. Damit eignet sie sich nicht nur als Begleiter für den Strandurlaub, auch in Kinderhände kann man diese Kamera ohne Bedenken geben. Aufgrund der eingeschränkten Funktionen, eines kleinen Sensors und fehlenden manuellen Einstellungsmöglichkeiten, dürfte dieses Modell anspruchsvollere Fotografen jedoch nicht zufrieden stellen.

Stärken und Schwächen

Herausragendes Merkmal ist das robuste, wasserdichte Gehäuse. Nach Herstellerangaben übersteht die W100 Stürze aus einer Höhe von bis zu 1,80 Metern. Dabei bleibt das Design kompakt und unauffällig.
Unauffällig sind aber auch die technischen Daten: Der kleine Sensor kommt mit einer moderaten Auflösung von 13,2 Megapixeln und das Objektiv bietet einen sehr eingeschränkten 3-fachen Zoom. Das Display fällt mit 2,7 Zoll in der Diagonale auch eher klein aus. Ebenso dürfte die Bildqualität eher mager ausfallen. Bei ausreichendem Licht sollten ansprechende Aufnahmen drin sein, Sensor und Blende lassen jedoch früh einsetzendes Bildrauschen bei nicht idealen Bedingungen befürchten. Immerhin können Bilder per Snapbridge-App direkt nach der Aufnahme auf ein Smartphone oder Tablet übertragen werden - vorausgesetzt, dieses unterstützt den dafür notwendigen Bluetooth-LE-Übertragungsstandard.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Nikon schickt die kleine Wasserdichte für rund 160 Euro (Amazon) an den Start. Die Summe dürfte nach der Veröffentlichung jedoch noch etwas fallen. Besonders viel ist das nicht, denn Sie erhalten eine Kamera, von der zwar keine Top-Aufnahmen zu erwarten sind, die im Strandurlaub aber problemlos ins Wasser oder im Ski-Urlaub auf die Piste mitgenommen werden kann. Auch als Kamera für Kinder bietet sich dieses Modell an, das zudem in den Farben Weiß, Blau, Pink, Gelb und einem bunten maritimen Muster erhältlich sein wird.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon Coolpix W100

Typ
  • Kompaktkamera
  • Kinderkamera
Empfohlen für Einsteiger
Bildsensor CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 22 MB
Outdooreigenschaften Staubgeschützt
3D-Bilder fehlt
Sensor
Auflösung 13,2 MP
Sensorformat 1/3,1"
ISO-Empfindlichkeit 125 - 1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 30mm-90mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/3,3-5,9
Minimale Blende f/6,6-11,8
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 220 Aufnahmen
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC vorhanden
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Displayauflösung 230000px
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Filter & Modi
Beauty-Modus fehlt
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus fehlt
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) Full HD
Bildrate (Full-HD) 30 B/s
Videoformate MP4
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Breite 109,5 mm
Tiefe 38 mm
Höhe 67 mm
Gewicht 177 g

Weitere Tests & Produktwissen

Unkaputtbar

FOTOHITS 6/2017 - Action-Cams sind klein und leicht. Man kann sie quasi überall montieren und sie halten wahlweise die Sicht des Filmers fest, wenn sie auf seinem Helm sitzen, oder erlauben einen Blick auf denselben, wenn sie etwa an einem Surfbrett, Kanu oder Motorrad befestigt sind. So lassen sich Blickwinkel realisieren, die mit anderen Kameras kaum oder nur sehr umständlich einzunehmen wären. Ihr wichtigstes Bedienelement ist der Aufnahmeknopf. …weiterlesen

Der neueste Test erschien am 27.06.2019.