Asus PC-Systeme

(157)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Gaming (16)
  • Multimedia (11)
  • All-in-One (59)
  • Barebone (20)
  • Desktop-PC (5)
  • Mini-PC (43)
  • Stick-PC (5)
  • PC (155)
  • Asus Eee (29)
  • Asus Pundit (7)
  • Asus VivoMini (7)
  • Asus ROG (7)
  • Asus VivoPC (2)
  • Asus EeeBox (1)

Produktwissen und weitere Tests zu Asus Desktop-PCs

Atom mit USB-Nachbrenner c't 16/2010 - USB 3.0 gehört längst noch nicht zur Standardausstattung von Komplettrechnern. Asus präsentiert einen der ersten Nettop-PCs mit der schnellen Schnittstelle.

Office-Agent SFT-Magazin 12/2008 - Klein, stylish und flüsterleise: Auf dem heimischen Schreibtisch avanciert die Eee Box zur Tipp- und Surf-Maschine.

Core-2-Box c't 2/2007 - Der kompakte Asus-Barebone T3-P5G965 mit BTX-Innenleben verspricht einen attraktiven Kompromiss zwischen Preis, Leistung und Lautstärke. Die Testkriterien waren Anwendungs- und Spieleperformance sowie Systemaufbau.

Asus T3-P5G965 BareboneCenter.de 12/2006 - Asus überrascht die Barebone-Freunde mit einer für Asus sehr kompakten Lösung für Intels Core 2 Duo Prozessoren. Schick gestylt, ist nicht nur sein Äußeres, nein, er ist derzeit auch der einzige Barebone mit einem Intel G965 Chipsatz. Intels Mittelklasse Chip ist nicht wirklich Mittelklasse, wie Asus selbst mit Mainboards der P5B-Serie beweist. Diese Boards sind eine sehr gute Basis für sehr leistungsfähige Systeme und so bleibt mit Spannung abzuwarten, was der T3-P5G965 an Qualitäten zu bieten hat.

Shuttle XPC SN95G5 Mini-Barebone MTN MiniTechNet 11/2004 - Shuttle Computer ist in voller Fahrt. Erst seit einem Jahr gibt es Athlon64 Modelle, nun wird weiter aufgerüstet und Technologie „State of the Art“ verwendet. Mit Sockel 939 und sogar AthlonFX-53 Unterstützung ist der SN95G5 der wohl schnellste Mini-Barebone der Welt. Wir hatten bereits vor Monaten einen First Look zum SN95G5 veröffentlicht. Aus mangelnder Hardware mussten wir den ausführlichen Test etwas verzögern. Nun haben wir aber eine passende CPU. In der High-End Konfiguration hätten wir noch gerne einen Athlon FX-53 verwendet, leider erreichte diese Hochleistung-CPU nicht rechtzeitig die Redaktion. Trotzdem, der hier eingesetzte Chipsatz nForce3 Ultra ist das Top Modell von nVidia. Mit dem neuen Athlon64 und Sockel 939 gibt es auch wieder Dualchannel zur Verdopplung der Speicherbandbreite, das fehlt nämlich dem Athlon64 für Sockel 754. Und da der SN95G5 auch der weltweit erste Mini-Barebone mit AthlonFX-53 Unterstützung ist, dürfen sich besonders Gamer und diejenigen, die eine leistungsstarke Workstation brauchen, auf dieses kleinen Wunderding freuen.

AOpen miniPC Duo MP965 MTN MiniTechNet 11/2007 - Als AOpen vor mehreren Jahren seinen ersten MiniPC (Codenamen Pandora) zusammen mit Intel vorstellte, erntete das Unternehmen nur wenig Begeisterung, besonders unter der Apple Fangemeinde. Ganz im Gegenteil, der AOpen miniPC 1 wurde als billiger und auch noch schlechter Apple MacMini Abklatsch abgestempelt, immerhin sah er diesem zum Verwechseln ähnlich. Nur Windows Benutzer freuten sich über den ersten Mini-PC, der eben nicht mit einem MacOS Betriebssystem läuft. AOpen hat damals aus der Situation viel gelernt, und den Mini-PC stetig verbessert. Mittlerweile wurde die 5. Generation erreicht. Jetzt lässt er jeden MacMini sowohl in Sachen Leistung als auch Ausstattung hinter sich, und zudem ist der neue AOpen miniPC Duo MP965 der weltweit erste Mini-PC mit Intel Santa Rosa Technologie.

Comtech Syntesis Gamer Xtreme PC Games Hardware 4/2006 - Mit dem Syntesis Gamer Xtreme präsentiert die Firma Comtech nach einer Neustrukturierung ein reinrassiges Spielsystem. Wir haben es für Sie getestet.

Klein, aber oho PC Professionell 2/2006 - Eine kleine silberne Dose mit 16 Zentimetern Höhe: Das ist der Cebop Scope 88 auf Basis des Mini-PCs von Aopen.

Fujitsu Siemens Deutschland-PC II (Scaleo 600) CNET.de 6/2004 - Ein Land, zwei PCs: Fujitsu Siemens hat sein Erfolgsmodell, den Scaleo 600 mit Athlon 64 für 999 Euro, abgespeckt. Dies betrifft vor allem den Prozessor - es handelt sich nur noch um das Modell Athlon 64 3000+ - sowie den halbierten Speicher. Neben dem Hersteller kann auch der Kunde sparen, nämlich exakt 100 Euro. Außerdem profitiert er von einem schnelleren DVD-Brenner.

Asus Eee Box EB1501P PC-WELT Online 2/2013 - Ein Mini-PC wurde getestet. Die Endnote lautete „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Geschwindigkeit, Ausstattung, Umwelt und Gesundheit sowie Service.

Kompakt und schnell Hardwareluxx.de 12/2014 - Gegenstand des Testberichts war ein Gaming-PC. Dieser blieb ohne Endnote.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Asus Desktop-Rechner.