8 WLAN-Lautsprecher: HiFi ohne Anlage

Audio Video Foto Bild: HiFi ohne Anlage (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • 1

    Raumfeld Stereo L

    Teufel Raumfeld Stereo L

    • Typ: Funklautsprecher, Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System;
    • Features: DLNA, Multiroom-fähig

    „gut“ (1,85) – Testsieger

    „... lieferten ... unter den WLAN-Lautsprechern klar den besten Klang im Test. Der Bass reicht tiefer als bei kleineren WLAN-Boxen, insgesamt klingen sie perfekt ausgewogen. Auch die Ausstattung verdient Lob: Zahlreiche Musikdienste sind an Bord, und die gute App kann sich ebenfalls sehen lassen.“

  • 2

    BeoSound 1 (2016)

    Bang & Olufsen BeoSound 1 (2016)

    • Leistung (RMS): 60 W;
    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Ja;
    • Akkubetrieb: Ja;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    „gut“ (1,93)

    „... Er ist toll ausgestattet, sieht edel aus und klingt zudem fein – und das rundum in alle Richtungen. Der Klang ist allerdings mono. Wer mehrere koppelt, erhält mehrfaches Mono für große oder mehrere Räume. ... Unüblich in dieser Qualitätsklasse: Der B&O ist dank eingebautem Akku auch mobil, etwa auf der Terrasse, einsetzbar, bis zu 16 Stunden musiziert er mit einer Ladung.“

  • 3

    NX-N500

    Yamaha NX-N500

    • Leistung (RMS): 70 W;
    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Ja;
    • Multiroom: Ja

    „gut“ (2,06)

    „Natürlich kann das Yamaha- Paar ins WLAN, aber ohne Kabel geht's trotzdem nicht: Beide Boxen brauchen Anschluss an eine Steckdose ... Lob verdient die Anschlussvielfalt mit Stereo- Eingang und optischem Digital-Eingang. An einer USB-Buchse kann eine Festplatte andocken, an der zweiten ein Computer – so taugen die Yamahas als perfekte PC-Lautsprecher. Der Klang ist präsent und ausgewogen ...“

  • 4

    Play:5 (Modell 2015)

    Sonos Play:5 (Modell 2015)

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    „gut“ (2,23)

    „Schon als Solist klingt der Play:5 sehr ausgewogen und dynamisch. Und als Stereo- Paar macht er auch ausgewachsenen HiFi-Anlagen Konkurrenz ... Die Bedienung klappt einfach über die gelungene App, kein anderer Hersteller bietet eine derart große Auswahl an Musikdiensten – nur Apple Airplay und Chromecast fehlen. Die schwere Box ist zudem solide verarbeitet ...“

  • 5

    SRS-X99

    Sony SRS-X99

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Ja;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    „gut“ (2,31)

    „... Neben Musikdiensten via WLAN spielt der X99 Musik auch per Bluetooth, Chromecast und Airplay. Zudem klingen nur wenige kompakte Lautsprecher so ausgewogen wie der Sony. Er liefert sogar richtig tiefe Bässe und spielt darüber ebenso detailreich wie fein nuanciert bis in glasklare Höhen. ... Schade nur, dass sich nicht zwei X99 für bessere Stereo-Wiedergabe paaren lassen.“

  • 6

    Zeppelin Wireless

    Bowers & Wilkins Zeppelin Wireless

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Ja;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    „gut“ (2,38)

    Klangqualität (55%): „gute Bässe, detailreiche Höhen“;
    Musikquellen (25%): „die wichtigsten bis auf NAS / PC“;
    Bedienung (13%): „wenige Einstellmöglichkeiten“;
    Anschlüsse (5%): „wenige“;
    Mobilität (2%): „nein“.

  • 7

    SoundTouch 30 Series III

    Bose SoundTouch 30 Series III

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Ja;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    „gut“ (2,44)

    „Für einen Bose-Lautsprecher ist der Soundtouch 30 ziemlich groß geraten, dafür liefert er richtig fetten Klang. ... Sein ordentlicher Tiefgang auch bei höherer Lautstärke gefällt ... Höhen gibt der Bose etwas zu leise wieder, die Mitten klingen etwas verfärbt. Ausstattung und Bedienung sind dank Speichertasten für Playlists und Fernbedienung gut. Schade: Musik vom Smartphone spielt der Bose nur per Bluetooth ...“

  • 8

    Baggen

    Urbanears Baggen

    • Leistung (RMS): 60 W;
    • LAN / Ethernet: Nein;
    • Bluetooth: Ja;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    „befriedigend“ (2,51) – Preis-Leistungs-Sieger

    „... Die Bedienung klappt nicht nur per App, auf der Oberseite hat der Baggen einen Drehregler für die Lautstärke und einen zweiten zur Wahl zwischen Bluetooth, Streaming-Diensten oder Internetradio und abgespeicherten Playlists. ... Mit dem ... Baggen ist kein Zugriff auf Musik aus dem Heimnetzwerk möglich ... Der Klang der bunten Würfel ist erstaunlich wuchtig und angenehm, dabei etwas mittenbetont und nicht sehr präzise.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema WLAN-Lautsprecher