• Gut 1,9
  • 5 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (1,9)
5 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Leistung (RMS): 60 W
LAN / Ethernet: Ja
Bluetooth: Ja
Akkubetrieb: Ja
Multiroom: Ja
Sprachassistent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Bang & Olufsen BeoSound 1 (2016) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    „Mit dem BeoSound 1 erhält man ein wirklich feines Stück Ingenieurs- und Designkunst, das allerdings seinen Preis hat. Trotz all seiner optischen und akustischen Vorzüge, Wunderwuzzi ist der BeoSound 1 keiner: In Räumen jenseits der 30-Quadratmeter-Marke stößt er bald an seine akustischen Grenzen und beginnt vor allem bei hoher Lautstärke, etwas dünn zu klingen. Ein kleiner Wermutstropfen ist auch die App ...“

  • „gut“ (1,90)

    Platz 1 von 5

    Klangqualität: „Brillanter, fein auflösender Klang unabhängig von der Hörposition.“;
    Quellen und Anschlüsse: „Unter anderem Chromecast, AirPlay, Spotify Connect, Internetradio, Deezer; WLAN, Bluetooth.“;
    Bedienung: „Sehr einfach dank Gestensteuerung auf der Oberseite.“;
    Mobilität: „Akkubetrieb: 15 Stunden 44 Minuten.“.

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,38)

    „... Bang & Olufsen verbindet mit dem WLAN-Lautsprecher BeoSound 1 tollen Klang und edles Design. Die Ausstattung ist bis auf fehlendes USB nahezu lückenlos: Via WLAN, AirPlay, Spotify Connect und Bluetooth lässt sich der Lautsprecher mit Musik füttern, die er dank 16 Stunden durchhaltendem Akku sogar auf der Terrasse oder beim Picknick abfiedelt. Toll: Der feine Klang ist nahezu positionsunabhängig ...“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    Klangurteil: 85 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Plus: sauberer, sehr schön durchzeichneter Klang, unterstützt sehr viele Zuspielquellen, exzellente Verarbeitung.
    Minus: -.“

  • „gut“ (1,93)

    Platz 2 von 8

    „... Er ist toll ausgestattet, sieht edel aus und klingt zudem fein – und das rundum in alle Richtungen. Der Klang ist allerdings mono. Wer mehrere koppelt, erhält mehrfaches Mono für große oder mehrere Räume. ... Unüblich in dieser Qualitätsklasse: Der B&O ist dank eingebautem Akku auch mobil, etwa auf der Terrasse, einsetzbar, bis zu 16 Stunden musiziert er mit einer Ladung.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&O Bang & Olufsen Balance black oak google 1200494

    E I N E Ä S T H E T I S C H Ü B E R Z E U G E N D E S C H Ö P F U N G V O N I N N E R E R S C H Ö N H E I T M I T S A T ,...

Kundenmeinungen (4) zu Bang & Olufsen BeoSound 1 (2016)

3,6 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bang & Olufsen BeoSound 1 (2016)

Technik
Leistung (RMS) 60 W
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB fehlt
LAN / Ethernet vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA vorhanden
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Breite 16,2 cm
Tiefe 16,2 cm
Höhe 32,7 cm
Gewicht 3,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Bang & Olufsen BeoSound1 (2016) können Sie direkt beim Hersteller unter bang-olufsen.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HiFi ohne Anlage

Audio Video Foto Bild 6/2017 - Von den "Einzellern", also den kleinen Brüllwürfelchen mit Akku, die kaum besser als ein Handy klingen, soll hier nicht die Rede sein. Wer aber ähnliche Ansprüche an den Klang wie bei einer HiFi-Anlage stellt, hat enorm viel Auswahl: Solisten: Wenn es nicht Stereo sein muss, bieten Lautsprecher wie der Beosound 1 von Bang & Olufsen tollen Klang. Er strahlt den Klang sehr sauber, fein, unverfälscht und gleichmäßig rundum ab, aber eben nur in Mono. Zur Hintergrundberieselung ist das perfekt. …weiterlesen

Sound.Monolith

E-MEDIA 1/2018 - Besonders originell fallen die Antwortversuche nicht Eingeweihter aus, wird der schicke Alu-Kegel in der Küche aufgestellt. Erhellt aber erst einmal der Klang des BeoSound 1 das Dunkel der Ungewissheit, stellt sich zügig ungläubiges Staunen ein. Zu Recht: Für ihre doch recht kompakten Maße - selbst die besten Soundin- genieure vermögen physikalische Grenzen nicht über ein gewisses Maß hinaus zu strapazieren - klingt die Soundskulptur der Nobel-Hi-Fi-Marke aus Dänemark geradezu herausragend. …weiterlesen

Edelkegel

Computer Bild 19/2016 - Auf dem Prüfstand befand sich ein Lautsprecher. Er erhielt die Note „gut“. …weiterlesen