Stereoanlagen im Vergleich: Kleinkunst

Audio Video Foto Bild: Kleinkunst (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Für große Musikerlebnisse sind diese Minianlagen perfekt: Sie liefern Top-Klang und sind für viele Musikquellen gerüstet.

Was wurde getestet?

Getestet wurden insgesamt zehn Mini-Stereoanlagen, darunter drei internetfähige Geräte sowie sieben Modelle mit USB-Anschluss und Dock. Alle Produkte erhielten die Endnote „gut“.

Im Vergleichstest:

Mehr...

3 Mini-Stereoanlagen mit Internet im Vergleichstest

  • 1

    X-HM71

    Pioneer X-HM71

    • Lautsprecher: Separat;
    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „gut“ (1,99)

    „Die schicke Pioneer-Anlage zeigte im Test eigentlich nur eine Schwäche: Sie reagierte auf Menü-Eingaben etwas träge. Wenn die Musik erst mal läuft, ist jedoch alles gut: Mit leicht betonten, aber sauberen Bässen sorgt die X-HM71 für druckvollen und warmen Klang, der auch größere Räume locker füllt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    CS-N755

    Onkyo CS-N755

    • Lautsprecher: Separat;
    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    „gut“ (2,07)

    „Die Onkyo-Anlage kann eine Menge, versteckt ihre Funktionsvielfalt aber in einem etwas unübersichtlichen Menü. Zum Glück gibt's eine gute und hilfreiche Anleitung. ... Die leicht betonten Mitten lassen die Musik sehr detailreich wirken, die Bässe kommen schlank und sauber rüber.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    CEOL (N-8)

    Denon CEOL (N-8)

    • Lautsprecher: Separat;
    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „gut“ (2,18)

    „... wirkt mit ihrer Hochglanzlackierung (auch in Weiß) sehr modern. Dazu passt die gute Ausstattung mit Netzwerkanschluss und WLAN für Internetradio, Musik aus dem Heimnetzwerk und vom Abodienst Spotify. Das personalisierbare Radio von Last.fm ist ebenfalls abrufbar. Das Menü reagierte im Test etwas träge, das kontrastreiche Display und die Fernbedienung sind klasse ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

7 Mini-Stereoanlagen mit USB und Dock im Vergleichstest

  • 1

    DCB8000

    Philips DCB8000

    • Lautsprecher: Separat;
    • DAB+: Ja;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    „gut“ (1,91)

    „Für ihre Größe klingt die zweiteilige Philips-Kompaktanlage – bestehend aus Verstärker-Tuner-Kombi und CD-Player – erstaunlich ausgewogen und räumlich. Die Bässe kommen zwar vergleichsweise schlank rüber, dafür reichen sie aber recht tief und klingen schön sauber. ... Pluspunkte gibt's für die iPad-kompatible Docking-Vorrichtung und den Empfang von DAB+-Radio.“

  • 2

    Kombo 42

    Teufel Kombo 42

    • Lautsprecher: Separat;
    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    „gut“ (1,98)

    „Ein wahres Klangteufelchen: Mit seinen etwas größeren Lautsprechern liefert die Kombo 42 einen angenehm vollen, detailreichen, sauber differenzierten und vor allem originalgetreuen Klang. Besonders gut gefällt die satte Basswiedergabe. Abstriche muss der Kunde dafür bei der Ausstattung machen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    K-531

    Kenwood K-531

    • Lautsprecher: Separat;
    • DAB+: Ja;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,00)

    „Die besonders kompakte Kenwood-Minianlage zeigt sich besonders anschlussfreudig: Neben den üblichen analogen Anschlüssen gibt’s an der K-531 auch einen digitalen Eingang ... Die Kenwood-Lautsprecher überzeugen mit ihren geringen Verfälschungen und erfreulich feiner Detailauflösung. Die Bässe sind trocken aber leise.“

  • 4

    D-M39

    Denon D-M39

    • Lautsprecher: Separat;
    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    „gut“ (2,10)

  • 5

    SC-PMX9

    Panasonic SC-PMX9

    • Lautsprecher: Separat;
    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „gut“ (2,11)

    „Klanglich überzeugt die SC-PMX9 von Panasonic mit einem für die geringe Größe ihrer Lautsprecher beachtlich dynamischen und ausgewogenen Klangbild. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 6

    X-CM31

    Pioneer X-CM31

    • Lautsprecher: Separat;
    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    „gut“ (2,21)

    „Die X-CM31 ist der Zwerg unter den Kompaktanlagen. Dennoch klingt die Pioneer überraschend voluminös, wenn auch etwas mittenbetont, und wegen der winzigen Lautsprecher schwächelt sie im tiefen Bassbereich. ... Tolles Extra: Per Videoausgang lassen sich Filme von iPhone, iPod oder iPad zu einem Fernseher übertragen. ...“

  • 7

    MCR-332

    Yamaha MCR-332

    • Lautsprecher: Separat;
    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    „gut“ (2,47)

    „... Die arg kleine und fummelige Fernbedienung ist zwar keine Augenweide, doch dank der klaren Menüstruktur und dem sehr guten Display klappt die Handhabung insgesamt problemlos. Bei der Ausstattung beschränkt sich die kleine Yamaha-Anlage auf das Nötigste.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stereoanlagen