Stereoanlagen im Vergleich: Moderne Klassiker

Audio Video Foto Bild - Heft 12/2014

Inhalt

Sie spielen Musik aus fast allen Quellen ab, brauchen aber wenig Platz in der Wohnung: Diese fünf Mini-Anlagen rocken richtig.

Was wurde getestet?

Fünf Mini-Stereoanlagen wurden in einem Praxistest unter die Lupe genommen und jeweils für „gut“ befunden.

  • Teufel Kombo 42

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein;
    • Lautsprecher: Separat

    „gut“ (1,98)

    „... iPod, iPhone oder iPad finden nur via USB-Kabel Anschluss, denn ein Dock oder gar WLAN gibt’s nicht. Auch eine Weckfunktion fehlt. Dafür macht die logische Menüstruktur die Bedienung besonders einfach.“

    Kombo 42

    1

  • Pioneer X-HM71

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Lautsprecher: Separat

    „gut“ (1,99)

    „... Per Netzwerkanschluss und WLAN spielt sie Internetradio und Musik aus dem Heimnetzwerk ab. Dabei macht das große Display mit Cover-Anzeige eine gute Figur. Wer Musikdienste wie Spotify hören will, kann sie über ein iPhone im Dock oder per AirPlay und WLAN (DLNA) zuspielen.“

    X-HM71

    2

  • Onkyo CS-N755

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein;
    • Lautsprecher: Separat

    „gut“ (2,07)

    „... Mit Spotify und Simfy stehen gleich zwei Musik-Abodienste zur Auswahl, außerdem sind mit Aupeo und Last.fm zwei personalisierbare Radiosender an Bord. Internetradio steckt ebenfalls in der Onkyo-Anlage, UKW-Radio, CD-Spieler und iPhone-Dock sowieso. WLAN gibt’s nur optional mit einem rund 35 Euro teuren USB-Stick. ...“

    CS-N755

    3

  • Panasonic SC-PMX9

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Lautsprecher: Separat

    „gut“ (2,11)

    „Klanglich überzeugt die SC-PMX9 ... mit einem ... dynamischen und ausgewogenen Klangbild. Höhen kommen allerdings etwas betont rüber. Für aktuelle iPhones und iPods ist die Anlage mit dem neuen Lightning-Anschluss bestens vorbereitet. Verbindung zu anderen Smartphones, Tablets und Computern nimmt sie via Bluetooth auf, dann klingt es aber nicht mehr so fein. Sehr gut gefällt die kinderleichte Bedienung. ...“

    SC-PMX9

    4

  • Denon CEOL (N-8)

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Lautsprecher: Separat

    „gut“ (2,18)

    „Die Denon ... wirkt ... sehr modern. ... Die mitgelieferten Boxen klingen etwas topfig verfärbt. Wer bessere Lautsprecher anschließen möchte, bekommt das Steuergerät allein für rund 400 Euro.“

    CEOL (N-8)

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stereoanlagen