SNOW prüft Ski (10/2012): „Bretter, die die Welt bedeuten!“

SNOW: Bretter, die die Welt bedeuten! (Ausgabe: 2/2012 (November/Dezember)) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Freeriden von anno dazumal bis heute!

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 15 Freeride-Ski, die Bewertungen von 3,5 bis 5 von maximal 5 möglichen Sternen erhielten. Als Testkriterien dienten die Laufruhe auf unverspurtem sowie verspurten Schnee bzw. Problemschnee, Eignung für weite Turns/hohe Geschwindigkeit, Wendigkeit, Kantengriff und Autokinetik. Des Weiteren wurde die Eignung für die Einsatzbereiche Big Mountain, Freeride, Allmountain, Park und Piste beurteilt.

  • Atomic Ritual (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen

    „Dank seiner Breitbandigkeit wird Freeriden mit dem Atomic zum Ritual. Insgesamt ein harmonisch und mühelos zu fahrendes Brett. Eine Empfehlung für Freeride-Einsteiger!“

    Ritual (Modell 2012/2013)

    1

  • Blizzard Sport Bonafide (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freerider, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen – VIP Very Important Product

    „Ein vielseitiger Ski, ausgewogen, gutmütig und mühelos zu fahren. In allen Bereichen stark!“

    Bonafide (Modell 2012/2013)

    1

  • Elan 999 (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Vorspannung: Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen

    „Im Gelände ein ausgewogener, mit Leichtigkeit zu bewegender Ski. Schöner Freeride-Allrounder mit großem Einsatzbereich!“

    999 (Modell 2012/2013)

    1

  • Fischer Sports Watea 96 (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen – VIP Very Important Product

    „Ein Top-Freerider, fein abgestimmt, gleichermaßen tauglich fürs weite Gelände wie enge Couloirs. Der Watea bedient sowohl Cracks als auch Genussfahrer.“

    Watea 96 (Modell 2012/2013)

    1

  • Head Sacrifice 105 (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen – VIP Very Important Product

    „Ein sehr breit einsetzbarer Ski, egal ob im Gelände oder auf der Piste. Der Head besitzt großes Tempopotenzial! Für Rider, die einen fahrstabilen Ski suchen.“

    Sacrifice 105 (Modell 2012/2013)

    1

  • Kästle FX104 (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen

    „Ein Top-Freerider fürs Gelände mit großem Temporeservoir, dennoch recht einfach zu fahren!“

    FX104 (Modell 2012/2013)

    1

  • Movement Buzz (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Vorspannung: Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen

    „Ein Freerider, der auf Tempo steht. Er ist auch leichten Piloten zu empfehlen!“

    Buzz (Modell 2012/2013)

    1

  • Rossignol Experience 98 Open (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Vorspannung: Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Sternen

    „Ein stabiler, sehr sportlicher Ski mit großer Geschwindigkeitsreserve. Ein Allrounder fürs Gelände und die Piste!“

    Experience 98 Open (Modell 2012/2013)

    1

  • Salomon Shogun (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen – VIP Very Important Product

    „Der Salomon ist ein Allrounder für jeden Geschmack - auch für Freeride-Einsteiger!“

    Shogun (Modell 2012/2013)

    1

  • Scott Venture (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Vorspannung: Rocker;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    5 von 5 Sternen

    „Ein Ski mit vielfältigen Talenten, großem Fun-Faktor, harmonisch abgestimmt. Der Venture ist auch Freeride-Einsteigern zu empfehlen.“

    Venture (Modell 2012/2013)

    1

  • Black Diamond Verdict (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Vorspannung: Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    4,5 von 5 Sternen

    „Ein breitbandiger Ski mit Vorzügen im Gelände!“

    Verdict (Modell 2012/2013)

    11

  • Dynastar Cham 97 (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Vorspannung: Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    4,5 von 5 Sternen

    „Sehr einfach und ohne viel Kraft zu fahrender Ski. Geradezu spielerisch im Gelände!“

    Cham 97 (Modell 2012/2013)

    11

  • SkiLogik Ullr's Chariot RL (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4,5 von 5 Sternen

    „Ein ausgewiesener Spezialist für den tiefen und frischen Powder!“

    Ullr's Chariot RL (Modell 2012/2013)

    11

  • Powderequipment Type B (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    4 von 5 Sternen

    „Ein sehr leichter Spezialist für die – wie der Firmenname schon verrät – ganz großen Powdertage.“

    Type B (Modell 2012/2013)

    14

  • 4FRNT Turbo (Modell 2012/2013)

    • Einsatzgebiet: Freestyle, Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    3,5 von 5 Sternen

    „Ein Allrounder mit deutlichen Allmountain-Eigenschaften, für Fahrer, die einen fahrstabilen Ski suchen.“

    Turbo (Modell 2012/2013)

    15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski