Type B (Modell 2012/2013) Produktbild
  • Gut 2,2
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,2)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Freestyle, Fre­e­ri­der
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Powderequipment Type B (Modell 2012/2013) im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 14 von 15

    „Die extrem breite Nose sowie die große Auflagefläche machen den federleichten, soft abgestimmten Type B zum sanftmütigen Spezialisten für tiefen, frischen Powder. Wegen seines kleinen Radius‘ wird er im frischen Schnee zu einem Haken schlagenden Kaninchen, hier fährt er sich unglaublich spielerisch. Im zerfahrenen Gelände reagiert er indifferent und unruhig. ...“

  • 3,5 von 5 Sternen

    Platz 14 von 14

    „Ein federleichter Experte für die tollen Powdertage. Auch für die abfahrtsorientierte Tour aufgrund des geringen Gewichts zu empfehlen.“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 14 von 15

    „Ein sehr leichter Spezialist für die – wie der Firmenname schon verrät – ganz großen Powdertage.“

Datenblatt zu Powderequipment Type B (Modell 2012/2013)

Einsatzgebiet
  • Freerider
  • Freestyle
Länge 170 / 180 cm
Taillierung 143-100-125 und 145-101-127 mm
Radius 17 m
Geeignet für
  • Damen
  • Herren

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Rossignol Experience 98 Open (Modell 2012/2013)Salomon Shogun (Modell 12/13)Scott Sports Venture (Modell 2012/2013)Stöckli Sport Y 85 (Modell 2012/2013)Salomon Rocker² 90 (Modell 2012/2013)Kästle TX 97 (Modell 2012/2013)Dynastar Exclusive Active LX (Modell 2012/2013)Elan Amphibio Inspire Fusion (Modell 2012/2013)Stöckli Sport Stormrider LXL (Modell 2012/2013)Blizzard Sport Kabookie (Modell 2012/2013)