999 (Modell 2012/2013) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Freestyle, Fre­e­ri­der
Vorspannung: Rocker
Geeignet für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Elan 999 (Modell 2012/2013) im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 15

    Wenn es nicht gerade auf die Piste gehen soll, ist der Elan 999 eine gute Wahl. Als Freerider punktet er mit Dynamik, Agilität und einem unkomplizierten Handling. Stabil ist er auch, wenn man nicht gerade neue Temporekorde aufstellen will. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    132 Produkte im Test

    Beweglichkeit: 40%;
    Kantengriff: 40%;
    Piste: 40%;
    Gelände: 40%.

  • 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 15

    „Im Gelände ein ausgewogener, mit Leichtigkeit zu bewegender Ski. Schöner Freeride-Allrounder mit großem Einsatzbereich!“

  • ohne Endnote

    167 Produkte im Test

    „... bestens geeignet für etwas leichtere Fahrer. Der Ski ist mit Mountain Rocker ausgestattet: Die angehobenen Skispitzen sorgen für Auftrieb und leichte Schwungeinleitung, dabei ist der Ski auch auf der Piste noch gut fahrbar. Durch seine Breite aber die nicht extrem breite Gesamtgeometrie ist der 999 an vielen Tagen einsetzbar. ...“

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    „Vom ersten Schwung an erfordert der Woods 999 von seinem Fahrer Aufmerksamkeit und eine konzentrierte Fahrweise. Gerade im gekanteten Zustand ist der Ski recht unruhig und muss präzise gefahren werden. Im Gelände läuft der Ski in kurzen und mittleren Radien stabil und schwimmt gut auf. Sobald es schneller und ruppiger wird, kostet der Ski viel Kraft.“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2013 (Dezember/Januar) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elan 999 (Modell 2012/2013)

Einsatzgebiet
  • Freerider
  • Freestyle
Vorspannung Rocker
Länge 175 / 181 / 187 cm
Taillierung 130-98-120 mm
Radius 21,8 m (bei 175 cm)
Geeignet für Herren
Saison 2012/2013

Weitere Tests & Produktwissen

Bretter, die die Welt bedeuten!

SNOW 2/2012 (November/Dezember) - Im harten Schnee und auf der Piste wirkte die Kantenpräparierung deutlich zu aggressiv. Hier hakte es beim Schwungwechsel. FAZIT Sehr einfach und ohne viel Kraft zu fahrender Ski. Geradezu spielerisch im Gelände! Elan CHARAKTERISTIK Der Slowene beeindruckte die Tester mit seinem spielerischen Handling sowohl im frischen wie im zerfrästen Schnee. Der Ski zeigt sich wendig und lebendig, reagiert dabei sehr präzise. …weiterlesen

Bretter, die die Welt bedeuten!

SkiMAGAZIN 1/2013 (Januar) - Testumfeld:Es wurden 15 Freeride-Ski unter die Lupe genommen. Die Bewertungen reichten von 3,5 bis 5 von maximal 5 Sternen. Zur Bewertung wurden die Kriterien Laufruhe bei unverspurtem Schnee sowie verspurten bzw. Problemschnee, Eignung für weite Turns und hohe Geschwindigkeit, Wendigkeit, Kantengriff und Autokinetik. Des Weiteren wurde die Eignung für die Einsatzbereiche Big Mountain, Freeride, Allmountain, Park und Piste festgestellt. …weiterlesen