18 Multimedia-Produkte: Kurz & knapp

video - Heft 10/2012

Was wurde getestet?

Es wurden 18 Multimedia-Produkte unabhängig voneinander getestet. Darunter befanden sich unter anderem Lautsprecher, Kopfhörer und Multimediaplayer. Ein Produkt erhielt die Endnote „überragend“, die Bewertung „sehr gut“ wurde insgesamt an zwölf Geräte und die Note „gut“ an fünf Geräte vergeben.

  • @TV plus

    Belkin @TV plus

    • Typ: Video-Server, Netzwerk-Player

    „sehr gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Eine pfiffige Idee für alle, die unterwegs nicht auf ihr gewohntes TV-Programm verzichten wollen.“

  • W7000

    BenQ W7000

    • HD-Fähigkeit: Full HD;
    • Helligkeit: 2000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP;
    • Features: 3D-ready, Lens Shift, 1080p;
    • Schnittstellen: 12 Volt-Trigger, Komponenten-Eingang, HDMI-Eingang

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Das Objektiv bietet einen für DLP-Projektoren riesigen Zoom- und Shift-Bereich. Leider zeigte es die einzelnen Pixel nicht perfekt scharf - selbst bei Shift in Mittelstellung. ... Das neue Modell von BenQ erbringt für den Preis von 2.500 Euro in 2D und erst recht in 3D eine gute Leistung.“

  • Custom One Pro

    Beyerdynamic Custom One Pro

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 290 g

    „sehr gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „gut“

    „... klangtechnisch gibt sich der Custom Pro extrem flexibel. Das liegt vor allem an den sogenannten Sound-Slidern. ... Die Einstellung funktioniert im Handumdrehen und zeigt im Test auch hörbare Wirkung. Netter Nebeneffekt: Mit den Sound-Slidern wird der Custom Pro auch zum Geräusch-Unterdrücker. Kein perfektes Noise Cancelling, aber eine gute Reduktion kommt heraus. ...“

  • EA4500

    Cisco EA4500

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... dieser Router setzt sich durch seine einfache Bedienung in Szene. Die Installation per mitgelieferter Software ist am Rechner schnell erledigt. Danach ist der Router per Smartphone-App konfigurierbar: um Geräte im Netz zu priorisieren, neue hinzuzufügen oder den Kinderschutz zu aktivieren. ...“

  • 3DFHDL

    Fantec 3DFHDL

    • Typ: Netzwerk-Player;
    • Speicherkapazität: 0 GB

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Auf der Suche nach dem passenden Media-Player geht es vor allem um die unterstützten Video-, Audio- und Fotoformate. Und davon versteht der FANTEC 3DFHDL ausgesprochen viele. Er schickt selbst 3D-Full-HD-Bildsignale zum TV. Als Quelle können 3D-Fotos im JPS- oder MPO-Format sowie 3D-Filme als ISO-Datei dienen. Zudem kann er 2D-Videos in 3D wandeln. Auch sonst spielt er alle wichtigen Formate ...“

  • 3D Lensclip

    Hama 3D Lensclip

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Für Brillenträger sind 3D-Filme oft eine Qual. Zwei Brillen übereinander zu setzen schadet Bildqualität und Tragekomfort. Hilfe versprechen die 3D-Lensclips von Hama - echte Sehhilfen, die sich einfach in jede 3D-Brille einsetzen lassen. ...“

  • PlayGo

    Image Systems PlayGo

    • Typ: Netzwerk-Player

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Im Test funktionierte die Inbetriebnahme einwandfrei: playGo war sofort startklar. Laut Hersteller sind bis zu vier Rx-Empfänger bespielbar. Allerdings ist der Preis stattlich. Dafür sehen die beiden Miniboxen mit ihren leuchtenden Design-Streifen absolut stylisch aus.“

  • Cinema SB200

    JBL Cinema SB200

    „gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Klanglich kann die Bluetooth-Übertragung ... gehobenen Hi-Fi-Ansprüchen nicht genügen. ... Stimmen erhalten viel mehr Volumen durch den 2.1-Soundbar, Konzertmitschnitte profitieren von dem Plus an Bass und dem recht natürlichen Klang. Der einstellbare virtuelle Surround-Sound erweitert zudem die Klangkulisse, erzeugt aber auch einen leicht blechernen Klang.“

  • ND5520

    LG ND5520

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der Klang ist recht ausgewogen, besitzt für die Größe der ND5520 einen satten Bass und natürliche Mitten, genügt aber nicht ganz audiophilen Ansprüchen. Für diesen Preis und diese Ausstattung kann man jedoch kaum mehr Sound erwarten.“

  • Optimus L7

    LG Optimus L7

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1700 mAh

    „sehr gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Das 4,3-Zoll-Display (10,9 cm) mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln ist besonders leuchtstark und kontrastreich. Mit AVC, MPEG-4, DivX, WMV und FLAC spielt das Smartphone mit 1-GHz-Prozessor die wichtigsten Medienformate ab. ... Jedoch reagiert es nicht so schnell wie Spitzenmodelle und ist nicht so massiv verarbeitet. ...“

  • HC7800D

    Mitsubishi HC7800D

    • HD-Fähigkeit: Full HD;
    • Helligkeit: 1500 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP;
    • Features: 3D-Konvertierung, 3D-ready, Lens Shift;
    • Schnittstellen: RS-232C, 12 Volt-Trigger, HDMI-Eingang, VGA-Eingang

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die mit 169 Euro pro Stück relativ teuren Brillen entschädigen dafür mit einem farbneutralen und kontrastreichen Bild, das quasi frei von Geisterbildern einen angenehmen kinoähnlichen 3D-Eindruck hinterlässt. Der Charakter des Japaners weist eher in die Richtung Heimkino. Das zeigt sich beispielsweise an der geringeren Flexibilität des Objektivs mit weniger Lensshift und starkem Offset. ...“

  • SV 9395

    One for All SV 9395

    • Typ: Zimmerantenne;
    • Verstärkung: Aktiv;
    • Antennengewinn: 51 db;
    • Besonderheiten: LTE-Filter

    „überragend“

    Preis/Leistung: „gut“

    Die Leistung des One-for-All-Empfangsgeräts SV 9395 ist einfach nur hervorragend. Der Empfang von DVB-T-Sendungen kann durch einen integrierten Filter für die neuen Frequenzen verstärkt und damit deutlich verbessert werden. Einen besseren Empfang der terrestrischen Digitalsignale wird man bei anderen Produkten so schnell nicht sehen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • AW9000

    Philips AW9000

    • Typ: Funklautsprecher, Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System;
    • Features: DLNA

    „sehr gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der Sound des Lautsprecher-Duos ist kraftvoll und angenehm warm. Die Zusammenarbeit mit der AirStudio-App funktioniert einwandfrei. Das einzige Manko ist das etwas kurze Stromkabel der Lautsprecherboxen. Insgesamt hat Philips mit seinem Lautsprecher-Set eine weitere Komponente seines Fidelio Wireless-Hi-Fi-Systems auf den Markt gebracht. ...“

  • Fidelio M1

    Philips Fidelio M1

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 166 g

    „sehr gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Enormen Tragekomfort bieten die Ohrpolster, die sich sehr gut anpassen und überdies atmungsaktiv sind. Ebenfalls praktisch: Das Kabel besitzt ein integriertes Mikrofon sowie einen Schalter, um vom angeschlossenen Handy Telefonate entgegenzunehmen. Selbst der Klang ist erstklassig. ... Also ein rundum klasse Kopfhörer für diesen Preis und diese Größe. ...“

  • BDP-450

    Pioneer BDP-450

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Multimedia-Formate: DivX;
    • Schnittstellen: HDMI, WLAN optional

    „sehr gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Für das gute Bild setzt Pioneer unter anderem auf bewährte Qdeo-Bildchips von Marvell. Das Ergebnis ist ein kräftiges, plastisches Bild in 2D und 3D, von DVD und Blu-ray. Die Rauschunterdrückung für minderwertige Kost wie von YouTube arbeitet hervorragend. Alternativ holt er sich Fotos von Picasa aus dem Internet. ...“

  • DA-E751

    Samsung DA-E751

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „sehr gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Historisch wirkt der Vorverstärker mit Röhren, die hinter einer Glaswand an der Oberseite sichtbar sind. Sie reichen das Signal an die 60-Watt-Endstufen weiter. So entsteht ein dynamischer und transparenter Sound mit ordentlichem Bass, der bei großen Lautsprechern zunehmend spitz wirkt.“

  • Sub

    Sonos Sub

    • Typ: Subwoofer

    „sehr gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der SUB bietet handfeste Vorteile: Im Wireless-Betrieb kommt er nicht nur mit einem einzigen Kabel für die Stromzufuhr aus und kann unabhängig davon den Stress bei der Anpassung an die Boxen für den Mittel-/Hochtonbereich komplett umgehen. Damit punktet die Vernetzung in sämtlichen Disziplinen mit konzeptionellen Vorteilen. ...“

  • SA-NS510

    Sony SA-NS510

    • LAN / Ethernet: Ja

    „gut“ – IFA-Highlight

    Preis/Leistung: „gut“

    „Dieser drahtlose Lautsprecher ist die kompakte Soundanlage zum Mitnehmen. Der eingebaute Akku (Betriebszeit bis zu fünf Stunden) macht den Sony SA-NS510 selbst in der Prärie einsetzbar. ... Der NS510 kann eine Stereoanlage nicht ganz ersetzen, dafür ist der Klang zu wenig naturgetreu. Mit seinem druckvollen Bass ist er dennoch eine Bereicherung für unterwegs.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher