Sehr gut (1,4)
8 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Samsung DA-E751 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 6

    „... Der Klang ist zwar wuchtig, besonders beim Zünden der zweiten Bassstufe, aber insgesamt matt und eindimensional - enttäuschend. ... In Sachen Ausstattung macht dem DAE-751 niemand etwas vor. Der Klang ist ordentlich, fällt aber im direkten Vergleich mit den Besten deutlich ab.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    Note:1,5

    „... Mit diesem Dock ist Samsung ein großer Wurf gelungen. Der hohe Preis ist gerechtfertigt.“

  • 1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: sehr guter Klang; einfache Bedienung.
    Minus: -.“

  • „gut“ (1,6)

    Platz 4 von 5

    „Plus: Mini-USB-Dock zum Laden von Android-Smartphones; Edles Holzgehäuse mit hochwertigem Schutzlack.
    Minus: Bass fehlt es an Nachdruck; Anschlüsse auf der Rückseite schwer zu erreichen.“

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 2 von 3

    Klang (40%): 1,1 (5 von 6 Punkten);
    Bedienung (30%): 1,1 (5 von 6 Punkten);
    Ausstattung (30%): 1,3 (4 von 6 Punkten).

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“, „IFA-Highlight“

    18 Produkte im Test

    „... Historisch wirkt der Vorverstärker mit Röhren, die hinter einer Glaswand an der Oberseite sichtbar sind. Sie reichen das Signal an die 60-Watt-Endstufen weiter. So entsteht ein dynamischer und transparenter Sound mit ordentlichem Bass, der bei großen Lautsprechern zunehmend spitz wirkt.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 2 von 3

    „Samsungs DA-E751 bietet außer Röhrenklang eine üppige Ausstattung und eine hervorragende Anbindung ans Netzwerk. Die Bedienung dieses vielseitigen Docks bleibt dabei spielend einfach.“

Kundenmeinungen (6) zu Samsung DA-E751

4,5 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (50%)
4 Sterne
3 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung DA-E751

Typ MP3-Player-Dockingstation
Schnittstelle
  • Bluetooth
  • USB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DA-E751

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung DA-E751 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sound in Strömen

SFT-Magazin - Das Alte kommt in Form eines Röhren-Hybridverstärkers daher, dessen zwei Elektronen unter einer gläsernen Schutzkuppel auf der Oberseite im Betrieb ein heimeliges Glühen verbreiten. Neu ist hingegen die Ausstattung: Neben einem iPod-Dock bringt das DA-E751 einen USB-Anschluss für Android-Geräte, eine Bluetooth-Schnittstelle, einen USB-Port sowie ein WLAN-Modul für Airplay und DLNA-Übertragung mit. Eine App erleichtert die Installation. …weiterlesen

Angedockt

Tablet und Smartphone - Außerdem gibt es einen zweiten Anschluss, der, ähnlich wie beim Philips aus der Oberklasse, diversen Android-Geräten mit Mini-USB-Schnittstelle Platz bietet. Da dieser USB-Dock weder dreh- noch verschiebbar ist, bleibt manchen Geräten lediglich die Bluetooth-Übertragung - oder gleich der Analogeingang, die letzte Rettung für ältere Musikspieler. Fazit Samsungs DA-E751 bietet außer Röhrenklang eine üppige Ausstattung und eine hervorragende Anbindung ans Netzwerk. …weiterlesen

Touch me - hear me!

digital home - Unpraktisch: Zum Einstecken der USB- und SD-Speicher muss auf der Rückseite hantiert werden Touch me: Der große Sensorkreis ist ein berührungsempfindlicher Lautstärkeregler „All-In-One“ Musiksystem für iPod, CD, Radio und USB-Medien Der neue Esiena IF360 von Edifier macht optisch und klanglich richtig was her. Sein Design, seine Verarbeitung und seine akustischen Qualitäten sind für einen Preis von rund 300 Euro beachtlich gut. Dazu lässt sich Esiena kinderleicht per Sensortasten bedienen; …weiterlesen

Kurztests

SFT-Magazin - Testumfeld:Im Check befanden sich sechs Produkte aus dem Bereich Consumer Electronics, darunter eine Tastatur, eine Docking-Station, ein Computer-Headset, ein Gadget, ein Bluetooth-Lautsprecher sowie ein Mini-Heimkinosystem. Die Produkte wurden unabhängig voneinander beurteilt und erhielten die Bewertungen 2 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. …weiterlesen

Music is in the air

iPad Life - Dank der Gesamt leistung von 110 Watt soll die Beschallung eines Raumes "mit einem umfangreichen dynamischen Klang" kein Problem sein. Die Musiksteue rung ist bei diesem Gerät nicht nur über iTunes auf dem Mac oder die iPod-App möglich, sondern auch mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung. Außerdem ist ein USB-Port mit an Bord, um Apple-Hard ware aufzuladen und Musik ohne AirPlay zu genießen. …weiterlesen

Houseparty Rise

Macwelt - iPhone-Radiowecker mit komfortabler iOS-App Gear 4, www.gear4.com Preis: € 90, CHF 110 Note: 2,0 gut Mit iOS-App komfortable Bedienung Schwacher Radioempfang, kein RDS Alternative: Sony ICF-DS11iP, SDI iHome iD85 Das Houseparty Rise Alarm-Dock-Radio bietet neben einen iPod/iPhone-Dock, einen Radioempfänger und einen Wecker mit zwei Weckzeiten. Richtig gut wird die Bedienung durch die App Smartlink. Damit stellen sich die Uhrzeit und die Radiosenderspeicherplätze automatisch ein. …weiterlesen

iPod-Docks bis 200 Euro

MP3 flash - Hier zu Lande noch nicht so bekannt sind Muvid mit dem Modell IFI-161 für 149 Euro und Rockridge Sound mit Elav4 für 89 Euro. Ein Entscheidungskriterium für den Kauf ist, ob das Dock nicht nur eine Zertifizierung für den iPod sondern auch fürs iPhone besitzt. …weiterlesen

Hardware im Kurz-Check

Macwelt - Mit dem Hoverbar lässt sich das iPad am Tisch oder Monitor stabil befestigen und in Position bringen. Weiterhin im Test: Eine besondere Schutzhülle für das iPad, zwei Lautsprecher mit Airplay sowie ein Subwoofer für das Sonos-System.Testumfeld:Macwelt prüfte unabhängig voneinander zwei Tablet-Zubehöre und drei Lautsprecher. Die Produkte erhielten die Bewertungen 4 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen