Laufschuhe im Vergleich: Jede Menge Laufschuhe 2014 - So bunt wie ein selbst gepflückter Blumenstrauss

condition - Heft 4/2014

Inhalt

Bunt wie ein frisch gepflückter Frühlingsstrauß präsentiert sich 2014 auch der ‚Laufschuh-Lenz‘. Fast alle führenden Hersteller stellen zu Beginn der Laufsaison ihr spektakuläres Potpourri aus den verschiedensten Modellen in das Schaufenster. Da fällt es der Läuferin und dem Läufer bekanntlich schwer, sich durch das vielfältige Angebot zu kämpfen. In dieser und in der vergangenen Ausgabe der Condition hat und gibt Ihnen die Condition die nötigen Entscheidungshilfen bei der Wahl ihres neuen Laufschuhs. Damit gelingt Ihnen der perfekte Start in den Lauffrühling garantiert.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 15 Laufschuhe. Diese erhielten keine Endnoten. Bewertet wurden Stabilität, Dämpfung und Flexibilität. Darüber hinaus beurteilte man die Funktionen/Eigenschaften sowie die Eignung für Läufertypen und verschiedene Untergründe.

  • Adidas Energy Boost 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Bequemer und leichter Schuh, der gerne auch einmal einen schnellen Lauf verträgt. Viele nutzen den Boost auch auf den längeren Strecken als Wettkampfmodell.“

    Energy Boost 2
  • Asics Gel-Super J33

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 227 g

    ohne Endnote

    „Ein Schuh, der auf Anhieb überzeugt. Superleicht, direkt und gerade mit so viel Dämpfung ausgestattet, dass der besondere Komfort der Asics nicht verloren geht.“

    Gel-Super J33
  • Brooks Cascadia 9

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Für mittelschwere und schwere Läufer und Trailrunner, die viel Platz im Schuh benötigen.“

    Cascadia 9
  • Brooks PureFlow 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der Brooks Pure Flow 3 ist für den typischen Neutralläufer ohne Probleme geeignet, der auch unterwegs einmal auf das Tempo drückt.“

    PureFlow 3
  • La Sportiva Ultra Raptor

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 350 g

    ohne Endnote

    „Viel dran und trotzdem ein optimiertes Gefühl für den Untergrund. An heißen Tagen schlägt sich der Verbau der etlichen Plastikprotektionen jedoch in schwitzenden Füßen wieder.“

    Ultra Raptor
  • Merrell Bare Access 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Wer auf der Suche nach einem leichten Barfußlaufschuh mit robuster Sohle ist, sollte sich den Bare Access 3 einmal genauer anschauen.“

    Bare Access 3
  • New Balance Fresh Foam 980 V1

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Wer einen schnellen Wettkampfschuh bis hin zum Marathon sucht, der kann sich mit dem 980er von New Balance nicht vergreifen.“

    Fresh Foam 980 V1
  • Nike Flyknit Lunar 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Bequemer und superleichter Schuh für den passionierten Vor- und Mittelfußläufer.“

    Flyknit Lunar 2
  • Nike Free 3.0 Flyknit

    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Wer sich dem Natural Running verschrieben hat, liegt mit dem 3.0 Flyknit richtig. Für Anfänger eher ungeeignet.“

    Free 3.0 Flyknit
  • Nike Free 4.0 Flyknit

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der Schuh läuft sich direkter als der Free 5.0. Erfahrungen mit Natural Running Schuhen sind Voraussetzung.“

    Free 4.0 Flyknit
  • Nike Free 5.0

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 186 g

    ohne Endnote

    „Für Freunde des natürlichen Laufgefühls ist der Free 5.0 ein absolutes Lauferlebnis.“

    Free 5.0
  • On Cloudracer

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 198 g

    ohne Endnote

    „Die Schweizer finden mit ihren extravaganten Laufschuhmodellen immer mehr Freunde - auch in der Wettkampfszene. Der Schuh hat seine Stärken auf Asphalt.“

    Cloudracer
  • Salming Speed

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf, Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Direkter Wettkampf- oder Tempolaufschuh aus der Fabrikation der Schweden. Wer den direkten Kontakt zum Untergrund sucht, ist beim Salming Speed garantiert richtig.“

    Speed
  • Salomon Speedcross 3 CS

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Sprengung: 11 mm;
    • Gewicht: 281 g;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Ein ausgesprochen leichter Trailschuh für hügeliges Gelände und gängige Trails. Erfahrung mit Traillaufschuhen ist allerdings Voraussetzung.“

    Speedcross 3 CS
  • Salomon X-Scream

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 11 mm;
    • Gewicht: 272 g

    ohne Endnote

    „Der Salomon X-Scream ist ein Laufschuh, der durch seine verbesserte Passform überzeugt. Das Modell ist eine preiswerte Alternative, die auch durch Qualität und Haltbarkeit überzeugt.“

    X-Scream

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe