HiFi-Receiver im Vergleich: Geballte Power

video: Geballte Power (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 15 weiter

5 AV-Receiver High-End im Vergleichstest

  • 1

    SC-LX901

    Pioneer SC-LX901

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 11.2;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Leistung/Kanal: 200 Watt an 6 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 7

    „sehr gut“ (88%) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Pioneer brilliert nicht nur klanglich sondern auch mit einer sehr guten 4K-Upscaling Qualität. Mit 5 x 116/169 Watt an 8/4 Ohm bringt der Bolide auch ordentlich Power mit – was man hören kann!“

    Info: Dieses Produkt wurde von video in Ausgabe 5/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    AVR-X6400H

    Denon AVR-X6400H

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 11.2;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 9

    „sehr gut“ (86%) – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: alle 3D-Soundformate ab Werk, vergoldete Anschlüsse, Dolby Vision, 7.2.4-Setups, Dynamik, Details.
    Minus: Upscaling-Qualität, wird sehr heiß.“

  • 2

    TX-RZ3100

    Onkyo TX-RZ3100

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 11.2;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Leistung/Kanal: 200 Watt an 6 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 8

    „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Onkyos 11-Kanäler kann insbesondere im dreidimensionalen Soundbereich Punkte sammeln. Die Abbildung ist sehr präzise und vermittelt ein tolles Mittendrin-Erlebnis.“

  • 2

    RX-A3060

    Yamaha RX-A3060

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 9.2;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 8

    „sehr gut“ (86%) – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die exzellente Video- und Sound-Ausstattung, Multiroom-Power und leistungsstarke Endstufen machen aus ihm eine potente Heimkinozentrale.“

  • 5

    FMJ AVR550

    Arcam FMJ AVR550

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Leistung/Kanal: 125 W an 8 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 7

    „sehr gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Klanglich zählt der AVR550 zu den Stars unter den AV-Receivern. So plastisch und detailverliebt haben wir Heimkino-Sound nur selten erlebt.“

6 AV-Receiver Mittelklasse im Vergleichstest

  • 1

    AVR-X2400H

    Denon AVR-X2400H

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Leistung/Kanal: 125 Watt an 6 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 8

    „gut“ (79%) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Preis-Leistung, ausgewogener Klang, ISF-zertifiziert, Eco-Mode, HEOS.
    Minus: kein Koaxial-Eingang, kein Phono-Eingang.“

  • 1

    SR5012

    Marantz SR5012

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 8

    „gut“ (79%) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Anschluss-Vielfalt, Bedienung, individuelle Einstellungen für Bild und Ton, Räumlichkeit, eARC, Ortbarkeit.
    Minus: 4K-Skaler ohne individuelle Einstellmöglichkeiten.“

  • 3

    TX-NR676E

    Onkyo TX-NR676E

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Leistung/Kanal: 165 Watt an 6 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 7

    „gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Dolby Vision, mitreißender Sound, DTS-PlayFi, Anschlussvielfalt.
    Minus: kein Video-Scaler, Chromecast noch mit kleinen Bugs.“

    Info: Dieses Produkt wurde von video in Ausgabe 5/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    VSX-LX302

    Pioneer VSX-LX302

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Leistung/Kanal: 170 Watt an 6 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 7

    „gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: kräftiger Klang – insbesondere in Stereo, Video-Scaler, Remote App.
    Minus: EQ-Einstellung nicht pro Quelle möglich, kein 3D-Crossformat Upm.“

    Info: Dieses Produkt wurde von video in Ausgabe 5/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    STR-DN1080

    Sony STR-DN1080

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Leistung/Kanal: 165 Watt an 6 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 6

    „gut“ (78%) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Leistungsreserven, App, Detailwiedergabe, OSD-Menü, Chromecast.
    Minus: keine Entfernung für Atmosaufsätze einstellbar, wenig Infos am Display.“

  • 3

    RX-V683

    Yamaha RX-V683

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Leistung/Kanal: 90 Watt an 8 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 6

    „gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: spielt äußerst detailreich, gute Ortbarkeit, viele individuelle Klangeinstellungen.
    Minus: Menüführung, nur drei HDMI-Eingänge mit HDCP2.2.“

3 AV-Receiver Einstiegsklasse im Vergleichstest

  • 1

    NR1506

    Marantz NR1506

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 5.1;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Leistung/Kanal: 60 W an 6 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 6

    „gut“ (74%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer Wert auf einfache Installation, guten Sound und Streaming-Optionen in der oberen Einstiegsklasse legt, aber den Geldbeutel nicht zu sehr strapazieren möchte, kann guten Gewissens zum NR1506 greifen.“

  • 2

    TX-SR373

    Onkyo TX-SR373

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 5.1;
    • Bluetooth: Ja;
    • Leistung/Kanal: 135 Watt an 6 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 1

    „befriedigend“ (64%) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: HDCP 2.2 an allen Eingängen, Abbildung, Stereo-Performance.
    Minus: geringe Leistungsreserven im Fünfkanal-Betrieb, kein WLAN.“

  • 2

    VSX-531D

    Pioneer VSX-531D

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 5.1;
    • Bluetooth: Ja;
    • Leistung/Kanal: 130 Watt an 6 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 1

    „befriedigend“ (64%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: DAB+ Radio, Einmesssystem, Natürlichkeit, Eco-Mode.
    Minus: Koax-Eingang unterstützt Abtastraten nur bis 96kHz.“

2 AV-Receiver im Vergleichstest

  • 1

    CXR200

    Cambridge Audio CXR200

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Bluetooth: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Leistung/Kanal: 200 W an 6 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 8

    „sehr gut“ (84%) – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Cambridge schafft mit dem CXR200 den Spagat zwischen Musikversteher und Heimkinofreund. Einzelne Instrumente arbeitet er fein heraus und begeistert mit einer perfekten Abbildung im Raum. Doch auch die eisige Atmosphäre aus dem Everest-Streifen transportiert der AVR mehr als real. Nur leider nicht in Dolby Atmos.“

  • 2

    Heos AVR

    Denon Heos AVR

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 5.1;
    • WLAN: Ja;
    • Leistung/Kanal: 100 Watt an 4 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 4

    „gut“ (77%) – Innovation

    Preis/Leistung: sehr gut

    „Plus: Integration von Wireless Rear-Speakern und Sub (HEOS), Design.
    Minus: kein On Screen-Menü, kein Einmesssystem.“

    Info: Dieses Produkt wurde von video in Ausgabe 5/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver