24 Consumer Electronics-Produkte: Coole Gadgets

Smartphone - Heft 1/2015

Was wurde getestet?

Im Check waren insgesamt 24 Produkte aus dem Bereich Consumer Electronics, darunter waren unter anderem ein Beamer, drei Lautsprecher, zwei Ladegeräte und vier Kopfhörer. Die Produkte erhielten Bewertungen von 4 bis 5 von jeweils 5 möglichen Punkten.

  • Mobile Cinema A50P

    Aiptek Mobile Cinema A50P

    • Helligkeit: 50 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: LED;
    • Technologie: DLP;
    • Features: MHL-Unterstützung, Lautsprecher, Akkubetrieb;
    • Schnittstellen: USB, HDMI-Eingang

    5 von 5 Punkten

    „... Der Projektor dürfte zwar kaum in Kinos zum Einsatz kommen, bietet aber in abgedunkelten Räumen ein sehr gutes und kristallklares Projektionsbild - innerhalb gewisser Grenzen versteht sich. Die 50 Lumen genügen für eine Bilddiagonale von etwa 150 cm. Die Video-Inhalte bezieht der Projektor via HDMI oder MHL, kann damit also mit allen gängigen Blu-ray Playern und Smartphones gefüttert werden. ...“

  • FRITZ!WLAN Repeater DVB-C

    AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C

    • Aufstellung: Steckdose;
    • WLAN-Standard: 802.11g, 802.11b, 802.11n, 802.11ac;
    • Datenübertragungsrate: 1300 Mbit/s

    5 von 5 Punkten

    „... Dank des integrierten DVB-C-Receivers empfängt der Repeater das digitale Kabelfernsehen und leitet das Signal via WLAN an beliebige geeignete Endgeräte, wie etwa Computer, Smartphones oder Tablets weiter. Bis zu zwei Geräte können gleichzeitig mit dem TV-Programm bespaßt werden. Für mobile Endgeräte steht eine passende App zur Verfügung, PC-Nutzer greifen zum VLC-Player. ...“

  • Studio Wireless

    Beats Electronics Studio Wireless

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Faltbar, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 260 g;
    • Akkulaufzeit: 20 h

    5 von 5 Punkten

    „Ein Kopfhörer von schlichter Eleganz, gut zu tragen, kristallklarer Sound, beste Verarbeitung. Der Rolls Royce unter den Kopfhörern.“

  • Sound Blaster Roar

    Creative Sound Blaster Roar

    • System: Stereo-System;
    • Laufzeit: 8 h;
    • aptX: Ja;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein

    5 von 5 Punkten

    „Zwar ziemlich teuer, aber dafür gibt es auch gewaltig was auf die Ohren. Perfekter Sound für alle Lebenslagen.“

  • DM-5B25

    DGM DM-5B25

    • Typ: USB-Ladegerät

    5 von 5 Punkten

    „Mit einem Handy kommen wir ja schon lange nicht mehr aus. ... Und dann noch das Tablet - und die Handys und Tablets vom Rest der Familie. Da gehen rasch die Steckdosen aus. Oder wir besorgen uns dieses kleine Gerätchen, das an einer Steckdose gleich fünf Geräte lädt. Die Smartphones und Tablets werden ganz einfach mit dem USB-Stecker angeschlossen und geladen. Klein, praktisch, nicht zu teuer.“

  • Stapelbare Powerbank

    DGM Stapelbare Powerbank

    • Typ: USB-Ladegerät

    5 von 5 Punkten

    „Diese unscheinbaren Scheiben bieten sich als Powerbanks an, also als mobile Speicher für mehr Energie fürs Smartphone. 3.000 mAh zusätzlichen Saft können Sie also für Ihr Handy mit sich führen. Und damit nicht genug: Stapeln Sie mehrere dieser Scheibchen übereinander, addiert sich die Kapazität entsprechend. ...“

  • Phantom 2 Vision+

    DJI Phantom 2 Vision+

    • Typ: Kamera-Drohne;
    • Bauart: Quadrocopter;
    • Kamera vorhanden: Ja;
    • Foto-Auflösung: 14 MP;
    • Video-Auflösung: HD;
    • Stabilisierung: Gimbal

    4 von 5 Punkten

    „... Die mögliche Distanz wurde vom Hersteller zwischen 500 und 700 Metern beziffert. Das sind allerdings die optimalen Werte, die sich in der Praxis nur selten erreichen lassen. Die maximale Fluggeschwindigkeit soll rund 50 Stundenkilometer betragen, allerdings werden solche Geschwindigkeiten nicht empfohlen. ... Ansonsten bietet dieses Gerät einen tollen, wenn auch ziemlich teuren Freizeitspaß für High-Tech-Fanatiker.“

  • hi-Hoodie

    hi-Fun hi-Hoodie

    4 von 5 Punkten

    „... In den speziell vorbereiteten Innentaschen der Kapuze finden die mitgelieferten Kopfhörer Platz - die Ohren bleiben also nicht nur warm, sondern werden auch gepflegt beschallt. Erhältlich ist die modische Radau-Bekleidung in den Farben Rot, Grau und Schwarz sowie in den Größen S bis XL. Im Brustbereich gibt es eine Tasche, in der Smartphone oder iPod Platz finden - selbstverständlich mit Kabeldurchführung.“

  • Wi-Five

    InLine Wi-Five

    5 von 5 Punkten

    „Musik-Streaming, Daten-Streaming, Zugriffspunkt, WLAN-Repeater und Router ... Die Vielseitigkeit des kleinen Geräts weiß zu überzeugen. Auch wird für den relativ geringen Kaufpreis ein zumindest interessantes Gerät angeboten, das den vorhanden Gerätepark sinnvoll ergänzen und weiter ineinander verzahnen könnte. Alle gängigen Betriebs- und Dateisysteme, sowohl mobil und stationär werden unterstützt.“

  • Stealth

    Jabra Stealth

    • Ohrbügel: Ja;
    • In-Ear: Ja;
    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy;
    • Gesprächszeit: 6 h

    4 von 5 Punkten

    „Stylish, hoher Tragekomfort, lange Gesprächszeit - was wollen wir mehr? Das richtige Gerät für gehobene Ansprüche.“

  • Synchros E50BT

    JBL Synchros E50BT

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 300 g;
    • Akkulaufzeit: 18 h

    5 von 5 Punkten

    „Bildhübsche Soundglocke aus der renommierten Krawallschmiede JBL, zwar teuer, aber mordsmäßiger Sound.“

  • LC-Head-1W Headtron

    LC-Power LC-Head-1W Headtron

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel;
    • Gewicht: 227 g

    4 von 5 Punkten

    „Etwas wuchtig, aber trotz des niedrigen Preises punktet dieses Gerät mit einem guten Klang.“

  • 4-in-1 Objektiv für iPhone 5/5s

    Olloclip 4-in-1 Objektiv für iPhone 5/5s

    • Typ: Objektiv

    4 von 5 Punkten

    „Die in Smartphones verbauten Linsen sind ja schon recht leistungsfähig, allerdings sind die Grenzen bei bestimmten Spezialaufgaben erreicht. Diese Vorsatzlinsen lösen dieses Problem. Sie lassen sich kinderleicht auf das iPhone aufstecken und das Set enthält vier Spezialobjektive, namentlich Weitwinkel, Fischauge und 2 x Makro-Aufsätze. Die Ergebnisse sind recht brauchbar ...“

  • In.Sight Babymonitor

    Philips In.Sight Babymonitor

    • Übertragung: Mit Videokamera;
    • Geräuschaktivierung: Ja;
    • Gegensprechen: Ja;
    • Reichweite: 5000 m;
    • Funkverbindung: WLAN;
    • Nachtlicht: Ja

    4 von 5 Punkten

    „Mit dem In.Sight HD-Babyphone läuten wir eine neue Ära ein. Sozusagen. Das Gegenstück besteht jetzt nicht mehr aus diesen babyfarbenen Kunststoff-Kästchen, sondern aus unserem Smartphone. Die Überwachung erfolgt nicht nur akustisch, sondern auch per Bildaufzeichnung. Sobald die Kamera eine Bewegung oder ein Geräusch erfasst, gibt es einen Alarm ... Das funktioniert übrigens auch außerhalb der vier Wände ...“

  • BackBeat Fit

    Plantronics BackBeat Fit

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 24 g;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    4 von 5 Punkten

    „... Der Bügel aus rutschfestem Kunststoff soll das kleine Gerät am Kopf festhalten. Dank der Bedienelemente am Kopfhörer bleibt uns der Griff in die Tasche erspart. Wir können direkt hierüber unser Smartphone steuern. Die Klangqualität ist lupenrein, lediglich im Bassbereich offenbaren sich leichte Schwächen. In Sachen Tragekomfort und Robustheit kann das kleine Gerät durchaus punkten. ...“

  • Voyager Edge

    Plantronics Voyager Edge

    • Ohrbügel: Ja;
    • In-Ear: Ja;
    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy;
    • Gesprächszeit: 6 h

    5 von 5 Punkten

    „Edel, teuer, aber mit guter Leistung. Allerdings ist dieses Headset inzwischen weit unter dem angegebenen UVP zu bekommen.“

  • Add Eye

    Rollei Add Eye

    • Full-HD : Ja

    4 von 5 Punkten

    „... ‚Die kann tatsächlich Fotos machen?‘. Und wie die das kann. Und Videos. Sogar in HD. Nachdem wir dann aber das Gerätchen in der Praxis getestet hatten, wollten wir damit nicht mehr aufhören. Die Qualität der Bilder und Videos kann sich sehen lassen, die Benutzung ist sehr einfach. Wir können die Kamera via App steuern und auslösen. ...“

  • Selfie Stick

    Rollei Selfie Stick

    • Typ: Stativ

    4 von 5 Punkten

    „... Der Selfie-Stick von Rollei erweitert die natürliche Reichweite des menschlichen Arms um bis zu 945 mm. Damit lässt sich natürlich erheblich mehr in den Fokus der Handy-Kamera zwängen. ... Natürlich sind keine Verrenkungen notwendig, um den Auslöser zu betätigen. Direkt am Stick befinden sich Knöpfe, die das Smartphone via Bluetooth verbinden und anschließend auch die Kamera hierüber auslösen. ...“

  • WOOFit

    SACKit WOOFit

    • System: Mono-System

    4 von 5 Punkten

    „Sieht unscheinbar aus, liefert aber einen klaren Sound mit ordentlichem Bass-Wumms. Leider etwas leise.“

  • SmartShot QX1L

    Sony SmartShot QX1L

    • Typ: Spezialkamera, Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    4 von 5 Punkten

    „Es scheint sich zunehmend zu etablieren, der Handykamera eine höherwertige Alternative zur Seite zu stellen - in Form einer abgespeckten Kamera, die alle übrigen Aufgaben dem Smartphone überlässt und sich lediglich darauf beschränkt, einen hochwertigen Bildsensor, ein hochklassiges Objektiv und eine hohe Auflösung zur Verfügung zu stellen ... Die grundsätzlich gute Idee krankt allerdings ... am hohen Anschaffungspreis.“

  • Music55

    Sound2Go Music55

    • System: Mono-System;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    4 von 5 Punkten

    „Kleiner aber feiner Brüllwürfel, der gemessen an seiner Preisklasse einen durchaus ordentlichen Sound liefert.“

  • G910 Wireless Bluetooth 3.0 Stereo Headset

    TeckNet G910 Wireless Bluetooth 3.0 Stereo Headset

    • Ohrbügel: Ja;
    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy;
    • Gesprächszeit: 5 h

    4 von 5 Punkten

    „Für knapp 10 Euro ein Headset mit recht ordentlichem Klang und einer Ladestation. Nettes Einsteiger-Angebot.“

  • Stand-by Smartphone-Ständer

    Wedo Stand-by Smartphone-Ständer

    • Typ: Ständer

    4 von 5 Punkten

    „Dieser Smartphone-Ständer sieht nicht nur hübsch aus, er brilliert auch mit einer sehr cleveren Halterung, die ein leichtes Ablegen des Geräts ermöglicht. Das Handy bleibt auf den beiden kreisrunden Haftpads sicher liegen und kann von dem Ständer anschließend wieder unproblematisch aufgenommen werden. ... Vom gleichen Hersteller gibt es noch eine größere Variante die speziell für Tablets vorgesehen ist.“

  • Invisible SHIELD Privacy Glass (iPhone 6)

    ZAGG Invisible SHIELD Privacy Glass (iPhone 6)

    ohne Endnote

    „... Wer seine persönlichen Daten und dazu das empfindliche Display effektiv schützen möchte, greift zum neuen Displayschutz Privacy Glass von InvisibleShield. Das 0,4 Millimeter dünne, glatt gehärtete Glas bietet nur dem Smartphone-User selbst uneingeschränkte Sicht auf das Display und bewahrt dieses ein Leben lang vor Kratzern. Außerdem beugt die seidenglatte Oberfläche dem Haften von Schmutzpartikeln vor. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ladegeräte