• Sehr gut 1,4
  • 6 Tests
2 Meinungen

InLine Wi-Five im Test der Fachmagazine

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 05/2015

    „sehr gut“

    „Positiv: Dauerhafte, stabile Verbindung; Einfache und komfortable Einrichtung; Geringer Stromverbrauch.
    Negativ: -.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Seiten: 1

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Der Inline-Stecker gefällt vor allem durch seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Er ist zudem tragbar, einfach einzurichten und dabei auch noch relativ günstig. Schade, dass der Hersteller der Android-App so wenig Sorgfalt widmet, und ein bisschen mehr Geschwindigkeit würde dem praktischen Gerät auch gut zu Gesicht stehen.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Einrichtung mit dem Webbrowser ist dank Assistenten einfach. ... Zwei Extrafunktionen sorgen für Pluspunkte. Per USB lassen sich Massenspeicher anschließen und sind im Netzwerk verfügbar. Pfiffig: Der integrierte Media Player lässt sich mit Musik von einem Server im WLAN füttern und spielt diese dann über einen an der eingebauten Audioklinke angedockten Aktivlautsprecher ab.“  Mehr Details

    • trenddokument

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Seiten: 1

    4 von 5 Sternen

    „Ein Steckernetzteil wird zum Multitalent für unterwegs ... Wi-Five spannt sein eigenes Netz auf. So wird es zum Kinderspiel, eine USB-Festplatte oder einen großen USB-Stick als Speicherplatz für Smartphones und Tablets zu verwenden. ...“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die WLAN-Erweiterung ist ein Multitalent, kinderleicht zu installieren, und sie funktioniert sehr gut. Das Teilen von USB-Speicher übers Netz und der eingebaute Mediaplayer sind nützliche Extras.“  Mehr Details

    • Smartphone

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 11/2014
    • 24 Produkte im Test

    5 von 5 Punkten

    „Musik-Streaming, Daten-Streaming, Zugriffspunkt, WLAN-Repeater und Router ... Die Vielseitigkeit des kleinen Geräts weiß zu überzeugen. Auch wird für den relativ geringen Kaufpreis ein zumindest interessantes Gerät angeboten, das den vorhanden Gerätepark sinnvoll ergänzen und weiter ineinander verzahnen könnte. Alle gängigen Betriebs- und Dateisysteme, sowohl mobil und stationär werden unterstützt.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (2) zu InLine Wi-Five

2 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu InLine Wi-Five

DLNA vorhanden
Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System fehlt
Leistung
WLAN-Standards
802.11n vorhanden
Weitere Produktinformationen: Bei dem Produkt handelt es sich um eine Media Center-Solution, die mehrere Funktionen in einem Gerät vereint. Das Produkt kann als Access Point, Repeater oder Router sowie zum Musik- und Data-Streaming genutzt werden.

Weitere Tests & Produktwissen

Plugged

trenddokument 2/2015 - Die Reichweite des hauseigenen W-LAN auch bis in den letzten Winkel verlängern? Ebenfalls machbar - mit einer einfachen Schalterbetätigung stehen die entsprechenden Betriebsarten zur Verfügung. Über die reinen Nutzungen der W-LAN-Funktion hinaus gewährt der InLine Wi-Five auch den (drahtlosen) Netzwerkzugriff auf Daten über den integrierten USB-Port - auch ohne dass er in ein existierendes Netzwerk eingebunden wird, denn Wi-Five spannt sein eigenes Netz auf. …weiterlesen

Medienzentrum für die Steckdose

Computer - Das Magazin für die Praxis 7/2015 - Geprüft wurde ein WLAN-Router, der eine „sehr gute“ Bewertung erhielt. …weiterlesen

InLine Wi-Five MediaCenter

PCgo 3/2015 - Im Check befand sich ein Router, der mit „sehr gut“ benotet wurde. …weiterlesen

WLAN-Datencenter

PC Magazin 2/2015 - Im Einzeltest befand sich eine WLAN-Erweiterung. Die Endnote lautete „sehr gut“. …weiterlesen

Wi-Five: Der WLAN-Router für unterwegs

E-MEDIA 6/2015 - Kaum größer als ein Handyladegerät, ist das Wi-Five ein echtes Multitalent in Sachen WLAN-Datenübertragung.Im Check befand sich ein WLAN-Multifunktionsgerät, das die Gesamtwertung „gut“ erhielt. …weiterlesen