DGM DM-5B25 Test

(USB-Ladegerät)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
10 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: USB-Ladegerät
Mehr Daten zum Produkt

Test zu DGM DM-5B25

    • Smartphone

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 11/2014
    • 24 Produkte im Test
    • Mehr Details

    5 von 5 Punkten

    „Mit einem Handy kommen wir ja schon lange nicht mehr aus. ... Und dann noch das Tablet - und die Handys und Tablets vom Rest der Familie. Da gehen rasch die Steckdosen aus. Oder wir besorgen uns dieses kleine Gerätchen, das an einer Steckdose gleich fünf Geräte lädt. Die Smartphones und Tablets werden ganz einfach mit dem USB-Stecker angeschlossen und geladen. Klein, praktisch, nicht zu teuer.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu DGM DM-5B25

  • Digimate® 5-Port USB Ladestation 25W 5V/5A 5-

    Jeder kennt das Problem: Tablet und Smartphone sind täglich im Einsatz und müssen dementsprechend geladen werden. ,...

  • Digimate® 5-Port USB Ladestation 25W 5V/5A 5-

    Jeder kennt das Problem: Tablet und Smartphone sind täglich im Einsatz und müssen dementsprechend geladen werden. ,...

Kundenmeinungen (10) zu DGM DM-5B25

10 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Datenblatt zu DGM DM-5B25

AC Input 100-230 V
Gewicht 154 g
Ladeslots 5
Typ USB-Ladegerät
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DM-5B25

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Hardware-Kurztests MAC LIFE 4/2014 - Auch in dieser Ausgabe stellen wir Ihnen wieder hilfreiches Zubehör für den Alltag am Gerät vor. Mit dabei sind dieses Mal zum Beispiel Helfer für Pflanzenfreunde oder Musikliebhaber, die sich mit der durchschnittlichen Klangqualität ihres Computers oder mobilen Geräts nicht so recht anfreunden können.Testumfeld:Auf dem Prüfstand befanden sich acht Consumer-Electronics-Produkte, die Noten von 1,2 bis 3,2 erhielten. …weiterlesen


Sonnenfänger SURVIVAL MAGAZIN 4/2014 - Dieser lädt per Mini-USB - oder in Verbindung mit dem Nomad 7 über einen speziellen Ladeport - bis zu vier NiMh-Zellen und liefert in Gegenrichtung 5 Volt und bis 1 Ampere an einem USB-Ausgang. Der Kombi-Lader Pixo-C verfügt zwar über keinen Stromausgang, lädt dafür aber neben NiMH-Akkus auch verschiedene Li-Ion-Zellen und erspart damit im Idealfall das Mitführen diverser Ladegeräte für Li-Ion-Akkus. …weiterlesen


Ratgeber: USB-Ladegeräte com! professional 5/2014 - USB-Ladegeräte sind allgegenwärtig. Wenn Sie ein Smartphone oder Tablet kaufen, gibt es auch ein USB-Ladegerät dazu. Überfüllte Steckerleisten sind da keine Seltenheit Ladegeräte für Smartphones und Tablets sind heutzutage nahezu gleich aufgebaut: Sie bestehen aus einem Netzteil und einem USB-Kabel, das auf der einen Seite einen USB-Stecker und auf der anderen Seite einen Micro-USB-Stecker hat. …weiterlesen


Portable Sonnenenergie velojournal 5/2013 - Dafur mussen die Solarzellen aber optimal auf die Sonne ausgerichtet sein. Wer sich da viel Muhe gibt, wird am Abend mit einem vollen Stromtank belohnt. Bei bewölktem Himmel sinkt die Stromproduktion zwar nicht auf null, lässt aber sehr stark nach. Bei den beiden kleinen Geräten von Energizer und Rubytec braucht es bis zu zwölf Stunden ideale Sonneneinstrahlung bis ein Smartphone-Akku voll geladen ist. …weiterlesen


Foto-Equipment im Ausland kaufen FOTOWELT 1/2010 - Den richtigen Shop wählen Sie haben sich für ein bestimmtes Produkt entschieden und wissen genau, was Sie benötigen. Im Netz finden Sie zahlreiche Preissuchdienste für Shop-Anbieter in den USA, etwa Pricescan (www.pricescan.com) oder Pricegrabber (www.pricegrabber. com). Nicht alle der auf eine Produktsuche hin angegebenen Bestellquellen liefern Waren auch nach Deutschland. Manche Hersteller unterbinden internationale Bestellung aufgrund nationaler Lieferverträge. …weiterlesen


Mehr Power für iPad und iPhone MAC LIFE 7/2013 - Damit Sie nicht in Panik ausbrechen, wenn die Akkustandsanzeige mal unter zehn Prozent fällt, hat Mac Life zehn verschiedene Modelle von Zusatzakkus getestet. Das Testfeld Für die unterschiedlichen Bedürfnisse hat Mac Life Zusatzakkus mit Solar-Ladung, netzgeladene Akkus sowie Schutzhüllen mit integriertem Akku im Alltag unter die Lupe genommen. Alle Akku-Packs wurden jeweils an einem iPhone 5, iPad mini und iPad 3 erprobt. …weiterlesen