Plantronics Voyager Edge Test

(Handy-Headset)
  • Sehr gut (1,5)
  • 5 Tests
88 Meinungen
Produktdaten:
  • Ohrbügel: Ja
  • In-Ear: Ja
  • Schnittstelle: Bluetooth
  • Geeignet für: Handy
  • Gesprächszeit: 6 h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Plantronics Voyager Edge

    • Smartphone

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (1,5)

    „Leichtes, kompaktes Headset mit bequemem (wenn auch nicht maximal sicherem) Sitz und guter bis sehr guter Klangqualität. Die Ladeschale mit Akku ist ein wertvolles Stück Zubehör für reisende Vieltelefonierer.“

    • Macwelt

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (2)

    Die „Macwelt“ hat das Plantronics Voyager Edge getestet und mit der Note „gut“ bewertet. Das Headset ist besonders leicht und wird lediglich von einem runden Gummibügel am Ohr gehalten – dies macht es besonders komfortabel und bequem. Auch für Brillenträger ist das Design laut Redaktion vorteilhaft. Dank mitgelieferter Bügel in verschiedenen Größen passt das Headset laut ihr an jedes Ohr.
    Die Redakteure heben außerdem hervor, dass die Ladertasche, die im Lieferumfang enthalten ist, sehr praktisch ist: Diese dient einerseits als Schutz, andererseits als Akku-Erweiterung. Hiermit sind anstatt von sechs Stunden ganze 16 Stunden Sprechzeit möglich. Auch die Lautstärketasten werden als bequem erreichbar und selbsterklärend bewertet. Lediglich zum Musikhören eignet sich das Plantronics-Headset laut Magazin weniger.

    • Smartphone

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 11/2014
    • 24 Produkte im Test
    • Mehr Details

    5 von 5 Punkten

    „Edel, teuer, aber mit guter Leistung. Allerdings ist dieses Headset inzwischen weit unter dem angegebenen UVP zu bekommen.“

    • iPhone Life

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Note:1,1

    „... Die Sprachqualität ist über jeden Zweifel erhaben. Auch die Angerufenen bescheinigen eine herausragende Qualität, selbst in lauten Umgebungen. Der Akku reicht für fünf Stunden Sprechzeit locker aus. Und man kann das Headset in der mitgelieferten Ladeschale auch unterwegs neu aufladen. Das klappte im Test hervorragend, die Kombination Headset und Ladeschale brachte es in der Praxis auf zwei Wochen ...“

    • Windows Phone User

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    4 von 5 Punkten

    „... Der Sitz des Voyager Edge am Ohr ist perfekt. Silikonringe in unterschiedlichen Größen liegen dem Gerät bei. Die Audioqualität des Headset ist für unsere Begriffe sehr gut. ... Was uns nicht gelingen will, ist die Kopplung via NFC. Bei keinem unserer getesteten Windows Phones klappt dieses Pairing. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Plantronics Voyager Edge

  • PLANTRONICS Voyager Edge WS Headset

    Highlights - Bluetooth - Headset für den mobilen Alltag - Smart - Sensor Technologie: erlaubt die Annahme eines ,...

  • PLANTRONICS Voyager Edge SW Headset

    Highlights - Bluetooth - Headset für den mobilen Alltag - Smart - Sensor Technologie: erlaubt die Annahme eines ,...

  • Plantronics Voyager Edge Headset neuwertig

    Plantronics Voyager Edge Headset neuwertig

Kundenmeinungen (88) zu Plantronics Voyager Edge

88 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
46
4 Sterne
10
3 Sterne
7
2 Sterne
12
1 Stern
13

Einschätzung unserer Autoren

Plantronics 201020-05

Ausdauerndes Headset, das nicht zu sehr aufträgt

Stärken

  1. hohe Tonqualität (Sender und Empfänger)
  2. einfache Einrichtung
  3. gute Akkulaufzeiten
  4. praktische Ladeschale

Schwächen

  1. etwas teuer

Das Voyager Edge gehört zu den teureren Telefon-Headsets, rechtfertigt den Preis aber durch hohe Qualität. Es ist vor allem für all diejenigen gedacht, die beruflich sehr oft und viel telefonieren müssen und dafür ein ausdauerndes und nicht zu sehr auftragendes Headset benötigen. Dank der praktischen Ladeschale ist das Aufladen des Akkus am Arbeitsplatz kein Problem. Auch unterwegs macht es eine gute Figur, denn die Akkukapazität reicht für mehrere Stunden Telefonie. Die Kopplung mit dem Smartphone ist per Bluetooth einfach, per NFC klappt die Verbindung jedoch nicht immer auf Anhieb.

Datenblatt zu Plantronics Voyager Edge

Ausführung
Kopfbügel fehlt
Nackenbügel fehlt
Ohrbügel vorhanden
Hörerform
In-Ear vorhanden
Ohrstöpsel fehlt
Muschel fehlt
Features
Multipoint-Unterstützung vorhanden
NFC-Pairing fehlt
Rauschunterdrückung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 201010-05, 201020-05

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Hardware im Kurz-Check Macwelt 10/2014 - Eine kleine Entschädigung leistet die Energie sparende Tastatur mit dem Ein-/Ausschalter. Die Batteriestandsanzeige signalisiert den Batteriewechsel, wobei die Vollladung bis zu sechs Monate halten sollte. Plantronics Voyager Edge Gut funktioniert die iPhone-Anbindung. Für die Nutzung müssen wir allerdings die Firmware aktualisieren, dann können wir per App die wichtigsten Funktionen konfigurieren. …weiterlesen


Auf die Ohren Windows Phone User 3/2014 - Die für Android und iOS von Ultimate Ears angebotene App, mit der sich zwei UE Mini Boom zu einem Soundsystem verbinden lassen, gibt es für Windows Phone allerdings nicht. Plantronics Voyager Edge Headset-Spezialist Plantronics hat mit dem Voyager Edge ein schmuckes und mit neun Gramm Gewicht sehr leichtes Headset im Angebot. Der Zubehör-Clou ist eine kleine mobile Ladestation, die dem Headset eine Zusatzakkufüllung bietet. …weiterlesen