Invisible SHIELD Privacy Glass (iPhone 6) Produktbild
  • Befriedigend 2,8
  • 1 Test
  • 22 Meinungen
ohne Note
1 Test
Befriedigend (2,8)
22 Meinungen

ZAGG Invisible SHIELD Privacy Glass (iPhone 6) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „... Wer seine persönlichen Daten und dazu das empfindliche Display effektiv schützen möchte, greift zum neuen Displayschutz Privacy Glass von InvisibleShield. Das 0,4 Millimeter dünne, glatt gehärtete Glas bietet nur dem Smartphone-User selbst uneingeschränkte Sicht auf das Display und bewahrt dieses ein Leben lang vor Kratzern. Außerdem beugt die seidenglatte Oberfläche dem Haften von Schmutzpartikeln vor. ...“

zu ZAGG Invisible SHIELD Privacy Glass (iPhone 6)

  • invisibleSHIELD Glass Privacy Schutz für Apple iPhone 6

    Precision Touch mit Privatsphäre: Hochwertiges Hartglas, behandelt mit einem wechselseitigen Sichtschutzfilter gibt ,...

Kundenmeinungen (22) zu ZAGG Invisible SHIELD Privacy Glass (iPhone 6)

3,2 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (27%)
4 Sterne
6 (27%)
3 Sterne
2 (9%)
2 Sterne
5 (23%)
1 Stern
4 (18%)

3,2 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema ZAGG Invisible SHIELD Privacy Glass (iPhone 6) können Sie direkt beim Hersteller unter zagg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Abschirmdienst

connect 5/2013 - mit der Evestar-Folie war dies auch in den GSM-Bändern der Fall. Das heißt: Es steht weniger Leistung zur Kommunikation mit der Mobilfunkzelle zur Verfügung. Folien steigern Handystrahlung Und das ist dann auch die Crux an der Sache: Weil sich Mobilfunknetz und Smartphone immer auf die niedrigste Sendeleistung einigen, die für eine gute Übertragung nötig ist, erhöht das Smartphone mit den Pong- oder Evestar-Modifikationen einfach so lange den Pegel, bis der gute Empfang wieder hergestellt ist. …weiterlesen