Stiftung Warentest prüft Fernseher (7/2014): „Brot und Butter“

Stiftung Warentest: Brot und Butter (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Fernseher: Nicht jeder braucht ein TV-Gerät mit teurer Luxusausstattung. Einige Funktionen sind aber unverzichtbar.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest unter Federführung der Stiftung Warentest testete man 17 LCD-Fernseher. 11 Modelle besaßen eine Bilddiagonale von 39 bis 42 Zoll, hinzu kamen 6 Fernseher mit einer 32-Zoll-Bilddiagonale. 9 x „gut“, 4 x „befriedigend“ und 4 x „ausreichend“ lauteten die Testurteile. Als Bewertungskriterien wurden Bild (SD Digital, HD, 3D, Bei schnellen Bewegungen / Fotos, Betrachtungswinkel / Eignung für helle Umgebung), Ton, Handhabung (Gebrauchsanleitung und Hilfen, Installation und Anschlüsse / täglicher Gebrauch, Bildschirmmenü / EPG, Netzwerk, Bedienen mit Fernbedienung / am Gerät, Aufnahmefunktion / USB oder Kartenleser), Vielseitigkeit sowie Umwelteigenschaften (Stromverbrauch, problematische Flammschutzmittel) herangezogen. Ein „ausreichendes“ Bild oder ein „befriedigender“ oder schlechterer Ton führten zur Abwertung im Qualitätsurteil. Auch bei einer „ausreichenden“ Handhabung wurde das Testurteil abgewertet. Im PDF ist ein 2-seitiges Adressverzeichnis enthalten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

11 Fernseher mit 39 bis 42 Zoll (98 bis 108 cm) Bilddiagonale im Vergleichstest

  • LG 42LB670V

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,1)

    „Co-Testsieger 1. Bester für 3D und HDMI nach Optimierung. Gut bei schnellen Bewegungen. Wenig geeignet für helle Umgebungen. Ton gut. Zwei Fernbedienungen. Niedrigster Stromverbrauch seiner Größengruppe.“

    42LB670V

    1

  • Samsung UE40H6270

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,1)

    „Co-Testsieger 2. Gute Bildqualität. Kommt mit schnellen Bewegungen problemlos klar. Gut für helle Umgebungen. Ton ebenfalls gut. Hervorragender Programmführer. Günstigster Sieger, aber höchster Stromverbrauch im Test.“

    UE40H6270

    1

  • Samsung UE40H6470

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,1)

    „Co-Testsieger 3. Bester Ton. Gut bei schnellen Bewegungen, hellen Umgebungen und weiten Blickwinkeln. Netzwerkfunktionen besonders einfach zu handhaben. Zwei Fernbedienungen. Recht stromhungrig.“

    UE40H6470

    1

  • Panasonic Viera TX-39ASW654

    • Bildschirmgröße: 39";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Audio-System: Dolby Digital Plus / DTS 2.0+Digital Out

    „gut“ (2,5)

    „Eingebauter Steckplatz für SD-Karte. Kommt gut mit schnellen Bewegungen und hellen Umgebungen klar. Lautstärke für Kopfhörer und Lautsprecher des Fernsehers separat regelbar. Zwei Fernbedienungen.“

    Viera TX-39ASW654

    4

  • Philips 42PFK7109

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,5)

    „Teuerster Fernseher im Test. Gut bei schnellen Bewegungen und weiten Blickwinkeln. Klangqualität ebenfalls gut. Lautstärke für Kopfhörer und Lautsprecher des Fernsehers separat regelbar.“

    42PFK7109

    4

  • Sony Bravia KDL-40W605B

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (2,5)

    „Gutes Bild in SD und HD, aber starkes Ruckeln bei schnellen Bewegungen, Optimierung nicht schaltbar. Gut für helle Umgebungen. Lautstärke von Kopfhörern separat regelbar. Lückenhafte Anleitung.“

    Bravia KDL-40W605B

    4

  • Sony Bravia KDL-42W805B

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,5)

    „Kleiner Betrachtungswinkel. Bild insgesamt gut, aber starkes Ruckeln bei schnellen Bewegungen, Optimierung nicht schaltbar. Gut in heller Umgebung. Ton gut. Kopfhörerlautstärke separat regelbar. Lückenhafte Anleitung.“

    Bravia KDL-42W805B

    4

  • Grundig 42 VLE 988 BL

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (2,7)

    „Schwerstes Gerät im Test: 16 Kilo. Gut bei schnellen Bewegungen, hellen Umgebungen und weiten Blickwinkeln. WLan nur via Dongle möglich. Lautstärke von Kopfhörern und Lautsprechern separat regelbar.“

    42 VLE 988 BL

    8

  • LG 42LB561V

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (2,7)

    „Kein zeitversetztes Fernsehen möglich, aber Aufnahme via USB. Ruckelt stark bei schnellen Bewegungen, Optimierung nicht schaltbar. Guter Ton. Nicht netzwerkfähig. Wenige Anschlüsse. Lückenhafte Anleitung.“

    42LB561V

    8

  • Blaupunkt B42A139TCS3

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „ausreichend“ (4,0)

    „Häufige Bildfehler. Verschmiert, ruckelt bei schnellen Szenen, Optimierung nicht schaltbar. Weiter Blickwinkel. Gut für helle Umgebungen. Keine Aufnahme und Netzwerkfunktionen. Ton mangelhaft. Anleitung lückenhaft.“

    B42A139TCS3

    10

  • Dyon Action 40+

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „ausreichend“ (4,3)

    „Schlechtestes Bild im Test. Rotstich, unnatürliche Farben, häufiges Ruckeln. Kleiner Betrachtungswinkel. Hohler, mangelhafter Ton, schwache Bässe. Nicht netzwerkfähig. Wenige Anschlüsse. Lückenhafte Anleitung.“

    Action 40+

    11

6 Fernseher mit 32 Zoll (80 bis 81 cm) Bilddiagonale im Vergleichstest

  • Samsung UE32H6410

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,2)

    „Bester der 32-Zoll-Gruppe. Sehr stark bei HD via Satellit. Gut bei schnellen Bewegungen. Sehr guter Programmführer. Netzwerkfunktionen besonders einfach zu handhaben. Zwei Fernbedienungen. Recht stromhungrig.“

    UE32H6410

    1

  • Samsung UE32H6270

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,3)

    „Gutes Bild in SD und HD – außer bei HDMI-Standardeinstellungen. Kommt mit schnellen Bewegungen gut klar. Sehr guter Programmführer. Höchster Stromverbrauch unter den Fernsehern der 32-Zoll-Gruppe.“

    UE32H6270

    2

  • Sony Bravia KDL-32W705B

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (2,7)

    „Gut für helle Umgebungen. Gut in HD, in SD nur befriedigend. Starkes Ruckeln bei schnellen Bewegungen, Optimierung nicht schaltbar. Lautstärke von Kopfhörern und Lautsprechern separat regelbar. Anleitung lückenhaft.“

    Bravia KDL-32W705B

    3

  • Panasonic Viera TX-32ASW504

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: HD ready;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (3,4)

    „Nur HD-ready-Auflösung. Ton dünn, schwache Bässe. Ruckelt stark bei schnellen Bewegungen, Optimierung nicht schaltbar. Wenige Anschlüsse. Lautstärke von Kopfhörern separat regelbar. Niedrigster Stromverbrauch.“

    Viera TX-32ASW504

    4

  • Philips 32PFK4109

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „ausreichend“ (3,7)

    „Kein Kopfhörerausgang. Bild verschmiert, ruckelt sehr stark in schnellen Szenen, Optimierung nicht schaltbar. Ohne Aufnahmefunktion. Ton dünn, bassarm. Nicht netzwerkfähig. Wenige Anschlüsse. Nicht am Gerät bedienbar.“

    32PFK4109

    5

  • TCL L32F3303

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: HD ready;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „ausreichend“ (4,3)

    „Schlechtester Ton. Nur HD-ready. Mangelhaft bei schnellen Bewegungen. Keine Aufnahme via USB. Nicht netzwerkfähig. Kein Sat-Empfänger. Wenige Anschlüsse. Enthält das problematische Flammschutzmittel Tribromphenol.“

    L32F3303

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher