connect prüft Einfache Handys (10/2010): „Augen auf beim Handykauf“

connect: Augen auf beim Handykauf (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ein Handy gibt es heute schon fürs gleiche Geld wie eine Dauerkarte fürs Freibad - doch längst nicht jedes bringt so viel Spaß wie ein Sprung ins kühle Nass. connect zeigt drei neue Billighandys, sechs Alternativen und Tariftipps.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich neun Handys, darunter drei Billighandys und sechs Alternativen. Die Billighandys wurden anhand der Kriterien Ausdauer (Gesprächs- und Betriebszeit, Standby-Zeit), Ausstattung (Display, Connectivity, System ...) sowie Handhabung (User-Interface, Handlichkeit, Verarbeitungsqualität ...) und Messwerte (Sende- und Empfangsqualität von GSM und UMTS, Akustik-Messungen beim Senden und Empfangen) bewertet.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Billighandys im Vergleichstest

  • Samsung C3200

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „befriedigend“ (342 von 500 Punkten)

    Ausdauer: „gut“ (95 von 115 Punkten);
    Ausstattung: „ausreichend“ (94 von 175 Punkten);
    Handhabung: „gut“ (97 von 125 Punkten);
    Messwerte: „befriedigend“ (56 von 85 Punkten).

    C3200

    1

  • Samsung E2370 X-treme Edition

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 1,77";
    • Bauform: Barren-Handy

    „befriedigend“ (327 von 500 Punkten)

    Ausdauer: „überragend“ (115 von 115 Punkten);
    Ausstattung: „mangelhaft“ (70 von 175 Punkten);
    Handhabung: „befriedigend“ (86 von 125 Punkten);
    Messwerte: „befriedigend“ (56 von 85 Punkten).

    E2370 X-treme Edition

    2

  • LG GM205

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „ausreichend“ (308 von 500 Punkten)

    Ausdauer: „gut“ (90 von 115 Punkten);
    Ausstattung: „mangelhaft“ (80 von 175 Punkten);
    Handhabung: „gut“ (97 von 125 Punkten);
    Messwerte: „mangelhaft“ (41 von 85 Punkten).

    GM205

    3

6 Alternativhandys im Vergleichstest

  • Nokia 2710 Navigation Edition

    • Displaygröße: 2,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „befriedigend“ (373 von 500 Punkten)

    „... nicht nur als Navi hinterlässt das 2710 einen bleibenden Eindruck, auch sonst weiß das Quadband-Handy zu gefallen. Dies beginnt bei der tadellosen Verarbeitung, reicht über die großformatige und perfekt ausgeleuchtete Tastatur bis hin zur einfachen Bedienung der S40-Benutzeroberfläche. ...“

    2710 Navigation Edition

    1

  • Sony Ericsson Naite

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „befriedigend“ (355 von 500 Punkten)

    „... Das Handy ist kompakt, aber groß genug, um auf der Front eine vernünftig bedienbare Tastatur und ein ordentliches Display aus 240 x 320 Pixeln unterzubringen. Die Tasten sind nicht eben riesig, aber dank kleiner Abstände zwischen den Drückern dennoch gut zu bedienen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Naite

    2

  • Sony Ericsson T715

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „befriedigend“ (349 von 500 Punkten)

    „... Das Gehäuse ist aus Aluminium und macht einen wertigen Eindruck; auch bei ausgefahrenem Display überzeugt der Schieber mit stabiler Bauform. Die Tasten des Ziffernblocks bieten einen klar definierten Druckpunkt, auch wenn die obere Reihe etwas nahe an der Unterkante des Display-Segments liegt. ... Als Achillesferse entpuppt sich der Akku, der nur auf durchschnittliche Werte kam.“

    T715

    3

  • Nokia X2 (2010)

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „befriedigend“ (341 von 500 Punkten)

    „Das Nokia X2 ist vielseitig talentiert, läuft jedoch in keiner Disziplin zur Höchstform auf. Dennoch beherrscht es die Handy-Grundtugenden und kann auch mal die nächste Zugverbindung aus dem Web laden. ...“

    X2 (2010)

    4

  • Nokia 7230

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,4";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „befriedigend“ (340 von 500 Punkten)

    „Die Verarbeitung steht dem attraktiven Outfit des 139 Euro günstigen UMTS-Modells in nichts nach. So gefallen sowohl die Materialauswahl als auch die spielfreie Slidermechanik; nur der Akkudeckel gibt mitunter unschöne Knarzlaute von sich. Ganz in seinem Element präsentiert sich das 7230 bei der Bedienung: Das kompakte Handy liegt perfekt ausbalanciert in der Hand - da wird die Steuerung zum Kinderspiel. ...“

    7230

    5

  • Sony Ericsson Jalou

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Klapphandy

    „befriedigend“ (332 von 500 Punkten)

    „... Leider ist die Verarbeitung des Klapphandys nicht sehr hochwertig: Das Gehäuse knarzt, während das Hauptdisplay spiegelt und bereits bei leichtem Druck Moirés zeigt. Auch die Tastatur zeigt sich nicht optimal: Der Druckpunkt der rautenförmigen Minitasten ist nicht deutlich ausgeprägt, und aufgrund der plan eingelassenen Zifferntasten ist blindes Bedienen nur für geübte Finger möglich. ...“

    Jalou

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys