12 Testsieger aus dem Bereich Consumer Electronics: Testsieger

Computer - Das Magazin für die Praxis - Heft 11/2011

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwölf Testsieger anderer Magazine aus dem Consumer-Electronics-Bereich.

  • Acer Aspire 5750G-2414G50Mnkk

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-2410M;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    ohne Endnote

    „Doppelt abgeräumt hat das ‚Aspire 5750G‘. Das Acer-Notebook schnappt sich in der ‚PC Welt‘ den Testsieg und wird von der ‚Chip‘ zum ‚Preistipp‘ gekürt. Lobende Worte gibt es von der ‚PC Welt‘ vor allem für die lange Akkulaufzeit und die gute Leistung. Ärgerlich ist hingegen der laute Lüfter: ‚Chip‘ hebt die gute Ausstattung und den Bildschirm hervor.“

    Aspire 5750G-2414G50Mnkk
  • Acer H7531D

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Helligkeit: 2000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP

    ohne Endnote

    „Größer als jeder Fernseher: Mit dem ‚Acer HD7531D‘ werfen Sie Bilder und Filme mit einer Diagonalen von bis zu 7,6 Metern an die Wand. Und das sogar in einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. So können Sie selbst Blu-ray-Filme mit allen Details ansehen. Der Preistipp der ‚Chip‘ überzeugt die Tester mit sehr guter Bildqualität, ist allerdings etwas laut.“

    H7531D
  • Canon Pixma iP4850

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    ohne Endnote

    „Die besten Druck-Ergebnisse der vier getesteten Tintenstrahl-Drucker liefert der ‚Canon Pixma iP4850‘. Der Preis-Leistungs-Sieger der ‚Stiftung Warentest‘ überzeugt die Tester durch seine einfache Bedienung und die umfangreiche Ausstattung. So kann das Gerät nicht nur CDs bedrucken, sondern auch Fotos direkt über die Kamera ausdrucken. Geräuschkulisse und Stromverbrauch sind gering.“

    Pixma iP4850
  • Canon PowerShot G12

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 10 MP

    ohne Endnote

    „Gute Fotos gelingen Ihnen garantiert mit der ‚Canon Powershot G12‘. Der Testsieger der ‚Stiftung Warentest‘ setzt sich bei der Bildqualität gegen sechs Konkurrenten durch. Auch bei schlechtem Licht knipsen Sie durch den ‚sehr guten‘ Blitz sehenswerte Fotos. Nervig: Wenn Sie den Auslöseknopf drücken, dauert es lange, bis die Kamera das Foto schießt.“

    PowerShot G12
  • Corsair AX750

    • Leistung: 750 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold

    ohne Endnote

    „Vorsicht beim Netzteil-Kauf! Im Test der ‚PC go‘ rauchten 5 von 9 Billig-Netzteilen vorzeitig ab. Besonders schlimm: Durch einen Defekt des Netzteils kann auch andere Hardware im PC, etwa die teure Hauptplatine oder Grafikkarte, zerstört werden. Besser, Sie greifen zu einem Marken-Netzteil. Testsieger ist hier das ‚Corsair AX750‘ mit einem Wirkungsgrad von über 90 % und 750 Watt.“

    AX750
  • Fujitsu P23T-6

    • Displaygröße: 23";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: IPS

    ohne Endnote

    „Während in gewöhnlichen PC-Monitoren günstige ‚TN‘-Displays eingebaut werden, brauchen Fotografen Bildschirme mit genauer Farbdarstellung. Dann kommen häufig Displays mit ‚IPS‘- oder ‚VA‘-Technik zum Einsatz. Im Test der ‚PC Praxis‘ setzt sich der ‚P23T-6‘ gegen sieben Konkurrenten durch. Der Fujitsu-Monitor holt sich mit der Note ‚1.1‘ den Testsieg.“

    P23T-6
  • Garmin Nüvi 2360LT (Europa)

    • Sprachsteuerung: Ja;
    • Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Ja

    ohne Endnote

    „Per Sprache ans Ziel: Dem ‚Garmin nüvi 2360LT‘ können Sie den Zielort ganz bequem sagen. So können Sie auch während der Fahrt ein neues Ziel festlegen, ohne die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen. Das ‚gute‘ Navigationsgerät punktet bei der ‚Stiftung Warentest‘ zudem mit einem hellen Display und ‚guter Routenführung‘. Der Akku ist hingegen nur ‚befriedigend‘.“

    Nüvi 2360LT (Europa)
  • MSI P67A-GD65 (B3)

    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Formfaktor: ATX;
    • RAM-Typ: DDR3;
    • Chipsatz: Intel P67;
    • DIMM-Slots: 4

    ohne Endnote

    „Passend zu den neuen Intel-Prozessoren hat das PC Magazin vier Hauptplatinen (‚Mainboards‘) getestet. Den ‚Preistipp‘ schnappt sich das ‚MSI P76A-GD65‘. Die insgesamt ‚gute‘ Hauptplatine hat acht USB 2.0- und zwei USB 3.0-Anschlüsse. Praktisch: Um den Prozessor zu übertakten, gibt es einen eigenen Knopf auf der Platine. Allerdings erhöht sich dadurch der Stromverbrauch deutlich.“

    P67A-GD65 (B3)
  • MSI Radeon HD 6870 Hawk

    • Grafikspeicher: 1 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Ein echtes Schnäppchen unter acht getesteten Grafikkarte ist der von ‚Computer Bild‘ gekürte Preis-Leistungs-Sieger. Die ‚MSI R6870 Hawk‘ liefert im Schnitt 45 Bilder pro Sekunde. Bei anspruchsvolleren DirectX-11-Spielen sinkt die Bilderanzahl auf 39 Bilder pro Sekunde. Eine Überhitzung wird durch zwei große Lüfter verhindert. Diese erzeugen allerdings ein nerviges Betriebsgeräusch.“

    Radeon HD 6870 Hawk
  • Panasonic Lumix DMC-FS37

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „Klein und handlich: Die ‚Lumix DMC-FS37‘ passt in die Hemden- und Hosentasche. Dennoch können sich die Fotos sehen lassen. Die Tester der ‚PC Praxis‘ bescheinigen dem Panasonic-Modell eine ‚gute‘ Bildqualität. Auch das berührungsempfindliche Display der Kamera kann punkten und lässt sich selbst bei Sonnenschein ablesen. Videos kann die Kamera nur mit 1.280 x 720 Bildpunkten aufnehmen.“

    Lumix DMC-FS37
  • Philips BDP5200

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Ja;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • DTS-HD: Ja;
    • Gewicht: 1,65 kg

    ohne Endnote

    „Praktisch: Der ‚BDP5200‘ von Hersteller Philips spielt nicht nur Blu-ray-Filme ab, sondern bietet Ihnen auch viele Internet-Funktionen. So können Sie beispielsweise auf eine Internet-Videothek zugreifen. Filme lassen sich allerdings nur Speichern, wenn Sie eine SD-Speicherkarte einlegen. Zudem beschweren sich die Tester der ‚Audio Video Foto Bild‘ über die schwergängigen Tasten der Fernbedienung.“

    BDP5200
  • Samsung UE32D6200

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    ohne Endnote

    „Zweifach-Abräumer: Im Test der ‚Audio Video Foto Bild‘ holt der ‚Samsung UE32D6200‘ die Auszeichnungen ‚Testsieger‘ und ‚Preis-Leistungs-Sieger‘. Die Fachredakteure loben den sehr guten Kontrast und den Klang des 32-Zoll-Fernsehers. Zudem gibt das TV-Gerät sogar 3D-Filme wieder. Eine dazu benötigte 3D-Brille müssen Sie allerdings extra kaufen.“

    UE32D6200

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher