Konica Minolta Digitalkameras

(56)

  • bis
    Los
  • Bildstabilisator (1)
  • Effektfilter (1)
  • Konica Minolta Revio (3)
  • Elektronisch (2)
  • Optisch (1)
  • Nur Testsieger anzeigen (17)

Produktwissen und weitere Tests zu Konica Kameras, digital

Unser ultimativer Ratgeber zur Belichtung N Photo 1/2014 - Im Histogramm dagegen können Sie auf einen Blick erkennen, ob Ihr Foto unterbelichtet ist, ob es über genügend Lichter verfügt oder ob sie beschnitten werden (Clipping). Einen Display-Modus mit Histogramm finden Sie heute nicht nur bei Spiegelreflexkameras, sondern mittlerweile auch bei vielen Kompakten. Nutzen Sie ihn! LICHTER-WARNUNG HÖREN SIE AUF IHRE KAMERA! Ihre Nikon warnt Sie vor Clipping. Wenn die Lichter im Histogramm beschnitten sind, spricht man auch von Clipping.

Qualität braucht (k)einen Spiegel CHIP Test & Kauf Nr. 1 (Dezember 2013/Januar 2014) - Der Autofokus leistet sich insbesondere bei Schwachlicht und im Liveview eine zu lange Auslöseverzögerung. Mit rund sechs Bildern pro Sekunde legt die Pentax bei Serienbildern jedoch ein ziemlich flottes Tempo an den Tag. CANON EOS 700D Gute Allrounderin Mit der EOS 700D präsentiert Canon die Nachfolgerin der 650D und bedient damit die untere DSLR-Mittelklasse. Beim Vergleich der beiden Modelle mussten wir allerdings feststellen, dass die 700D nur wenige Neuerungen zu bieten hat.

Filmen mit der SLR & Systemkamera fotoMAGAZIN Nr. 7 (Juli 2013) - Versuchen Sie den Schwenk mit bewegten Elementen ein wenig zu beleben. Eine Straße mit viel Verkehr im Vordergrund kann ihrer Totalen ein bisschen mehr Drive verleihen. Außerdem lässt sich die Bewegung eines Autos schön verfolgen, um von A nach B zu schwenken. Die Kamerabewegung wird dadurch viel eleganter. Bewegung im Bild statt Bewegung des Bildes Spannend ist Film immer da, wo er Bewegung und Dynamik einfängt. Sehr statische Einstellungen langweilen nach einer gewissen Zeit.

Auf der Fährte von Fuchs, Wiesel und Hirsch FOTOTEST Nr. 3 (Mai/Juni 2013) - In der Regel können Sie das Autofokusfeld manuell an verschiedene Stellen im Sucherbild bewegen. Dies wird nötig sein, wenn Sie ein Tier fotografieren möchten. FOTOGRAFIE IM WALD: TECHNIK Natürlich ist die Kamerabelichtungsautomatik mit der Lichtsituation, wie man sie in Wäldern oft vorfindet, völlig überfordert. Stellen Sie die Kamera auf ein Stativ und probieren Sie aus, welche Brennweite den gewünschten Ausschnitt bringt.

Waldblüten in Szene setzen DigitalPHOTO 6/2013 - Sie werden schnell bemerken, dass die Stellen zwischen den Bäumen stark überbelichtet sind, was zunächst aber nicht schlimm ist. Damit die Blauglöckchen beim Sonnenuntergang zur Geltung kommen, verschieben Sie den Regler für die Farbtemperatur auf 4850 und für Farbton auf 0. Spitzlichter wiederherstellen Klicken Sie den Schieber für die Belichtung mit gedrückter Alt-Taste an, damit Sie alle ausgebrannten Stellen im Bild als weiße Flecken sehen.

Nikon D3100 CHIP 1/2011 - Sparkamera: Die Nikon D3100 gehört zu den interessantesten Neueinsteigern in den Spiegelreflex-Top-10 - nicht zuletzt wegen des Preises. ...

Einstieg auf Profi-Niveau PROFIFOTO Nr. 6 (Juni 2012) - Mit schickem Retro-Design, großem Sensor, hochwertigen Wechselobjektiven und professioneller Ausstattung will die Fujifilm X-Pro1 punkten. Ob die Rechnung aufgeht und wie es um die Bildqualität bestellt ist, zeigt der ProfiFoto-Labortest. Testumfeld: Getestet wurde eine Kamera, die keine Endnote erhielt. Die Testkriterien waren Bildqualität, Ausstattung, Handhabung und Auflösung.

Edles Stück Audio Video Foto Bild 2/2012 - Klein, leicht und edel - so präsentiert sich Samsungs neueste Systemkamera NX200. Mit Spitzentechnik will sie der etablierten Konkurrenz Paroli bieten.

Low-key DigitalPHOTO 6/2011 - Spricht man von Low-key-Fotografie, so sind damit Bilder mit vorwiegend dunklen Tonwerten gemeint. Wenige hervorstechende Lichter lenken das Auge auf Details und sorgen für Plastizität. Thomas Reinhardt erklärt, worauf Sie bei der Lichtsetzung für diese Aufnahmen achten sollten. Diesmal begibt sich die Zeitschrift DigitalPHOTO (6/2011) auf die dunkle Seite der Fotografie. Der zweite Teil des Belichtungsworkshops dreht sich um Low-key: was ist es und wie funktioniert es?

... da geht die Blende auf. d.pixx 1/2011 - Samsung ist neben Panasonic und Sony der dritte Elektronik-Riese, der die alteingesessenen Kamerahersteller das Fürchten lehren möchte. Bei den Spiegellosen mit der NX-Serie, bei den Kompakten z. B. mit der EX-1.

Die Pen im Test PROFIFOTO 10/2009 - Die Leistungsdaten der Olympus EP-1 sehen auf dem Papier sehr viel versprechend aus, doch kann die Micro Four Thirds-Kamera auch im Test überzeugen? Wie steht es mit der Bildqualität in der neuen Kameraklasse? Braucht die Pen den Vergleich mit der SLR-Klasse nicht zu scheuen oder ist die EP-1 eher auf Augenhöhe mit den Kompaktkameramodellen - der ProfiFoto-Test gibt Antworten auf diese Fragen. Testumfeld: Als Testkriterien dienten Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung.

Sensationelle Innovation von Samsung - neues Hybrid-System Wie die Internetseite der Zeitschrift ''Color Foto'' meldet, macht Samsung mit seinem neu entwickelten Hybrid-Digitalkamera-System der gerade vorgestellten Micro-Four-Thirds-Technologie von Panasonic und Olympus Konkurrenz. Dennoch wurde das System nicht als Antwort auf Micro-Four-Thirds entwickelt, sondern wartet schon länger in den Laboren auf seine Fertigstellung. Es soll 2010 auf den Markt kommen. Noch hat es keinen Namen erhalten – die Taufe steht bevor.

Rasante Bildmaschine MacUp 3/2008 - Mit der D3 bringt Nikon eine professionelle Kamera im Vollformat. Das Warten hat sich gelohnt - die D3 ist klarer Anwärter auf einen Superlativ.

Sony Cyber-shot DSC-QX100 plus Sony Xperia Z Stiftung Warentest Online 11/2013 - Testumfeld: Eine Kompaktkamera, bestehend aus Smartphone und Objektivaufsatz wurde in Augenschein genommen. Das Produkt blieb ohne abschließende Note. Als Testkriterien dienten die Kriterien Bild, Video, Blitz sowie Monitor und Handhabung.

Super-Sprinter: Canon 1D Mark III FOTOHITS 3/2007 - Der Formel-1-Bolide unter den SLRs: Die neue Canon EOS 1D Mark III erreicht Serienbildgeschwindigkeit von 10 Fotos pro Sekunde und mehr als 110 Bilder in Folge. Testumfeld: Es wurden die Kriterien Handhabung, Bildqualität und Ausstattung getestet.

Vernünftig sparen COLOR FOTO 10/2005 - Kompakte Spiegelreflexkameras mit digitaler Bildaufzeichnung haben Konjunktur. Auch Konica Minolta will da nicht zurückstehen und stellt der Dynax 7D jetzt die vernünftig abgespeckte 5D zur Seite. Auf ein eingebautes Anti-Shake-System muss der Käufer auch hier nicht verzichten.

Die Unerschütterliche fotoMAGAZIN 10/2005 - Nach der semiprofessionellen Dynax 7D bringt Konica Minolta mit der Dynax 5D nun eine zweite, preiswerte DSLR mit integrierter Anti-Shake-Bildstabilisierung auf den Markt. Wir wollten wissen, wie sie sich im Vergleich zur großen Schwester und den anderen Kameras der SLR-Basisklasse schlägt.

Wackeln erlaubt d.pixx 2/2005 - Mit der Dynax 5D stellt Konica Minolta der Dynax 7D eine kleine Schwester zur Seite, die ihr ähnlich sieht, aber nicht zwillingshaft wirkt und die sich, wenn es um die inneren Werte geht, nicht hinter der großen Schwester verstecken braucht. Wir haben den Familienzuwachs näher angeschaut.

Nie wieder verwackeln COLOR FOTO 1/2005 - Minolta-Fans dürfen aufatmen: Die seit längerem angekündigte digitale Spiegelreflexkamera der japanischen Traditionsmarke ist jetzt am Start.

Nummer 5 Computer Foto 10/2005 - Nach Canon, Nikon, Pentax und Olympus bietet nun auch Konica Minolta eine D-SLR unter 1000 Euro an. Als einzige ihrer Klasse ist die Dynax 5D mit einem integrierten Bildstabilisator ausgestattet.

Konica Minolta Dynax 7D DigitalPHOTO 1/2005 - Kurz vor Redaktionsschluss erreichte uns eine der ersten Testkameras Deutschlands. Im Labor wie in der Praxis musste Konica Minoltas DSLR mit Anti-Shake-Funktionalität zeigen, ob sie den an sie gestellten Erwartungen gerecht wird.

Konica Minolta Dynax 5D Macwelt 1/2006 - Als einzige digitale Spiegelreflexkamera im Einstiegsbereich bietet die Dynax 5D wie ihre große Schwester Dynax 7D einen Bildstabilisator. In Verbindung mit der hohen Empfindlichkeit von bis zu ISO 3200 fängt sie auch bei schwachem Licht ohne Blitz scharfe Fotos ein.

SLR für alle Digital.World 11-12/2005 - Minolta und Konica sind jedem ein Begriff, doch die gemeinsame digitale SLR-Reihe Dynax D war mäßig. Die Dynax 5D taugt jedoch zum Blockbuster.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Konica Digital-Kameras. Abschicken