Kumho Autoreifen

(54)
Sortieren nach:  
Ecsta LE Sport KU39; 225/50 R17
1
Kumho Ecsta LE Sport KU 39; 225/50 R17

Sommerreifen; Breite: 225 mm; Reifenquerschnitt: 50%; 17 Zoll

„Stärken: gute Aquaplaningeigenschaften, kurze Bremswege auf trockener Piste, leises Vorbeifahrgeräusch, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Schwächen: verringerte Laufleistung, verzögertes …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Artikel

 

Solus KH 17; 195/65 R15 91V
2
Kumho Solus KH17; 195/65 R15 91V

Sommerreifen; Breite: 195 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 15 Zoll; Speed-Index: V (bis 240 km/h)

Der Kumho Solus KH17 verzögert sowohl bei Nässe als auch unter trockenen Bedingungen sehr gut. Die Bremswege sind kurz. Allerdings neigt er auf nasser Fahrbahn etwas zum Untersteuern. Mit dem Sommerreifen ist man relativ leise unterwegs und die Laufleistung ist so hoch, dass man den Reifen auch länger fahren kann. Einzig der Rollwiderstand könnte niedriger sein. Angesichts der Performance ein auch finanziell formidables Angebot.

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 1 Artikel

 

Kumho Ecsta LE Sport KU 39
Kumho Ecsta LE Sport KU 39

Sommerreifen; Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

„Der Kumho Ecsta KU 39, der in voller Länge den Zusatz LE Sport im Namen trägt, hadert bei Nässe mit mangelnder Traktion. Hinzu gesellen sich hohe Schräglaufwinkel, ein teigiges Lenkgefühl, zumindest …“

Vergleichen
Merken

12 Testberichte | 1 Artikel

 

 
Ecowing ES 01 KH27
Kumho Ecowing ES01 KH27

Sommerreifen; Breite: 195 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 15 Zoll; Speed-Index: V (bis 240 km/h)

Mit dem Ecowing ES01 KH27 entwickelte Kumho einen Pneu, der besonders unter ökologischen Aspekten punkten soll. Und das gelingt den Koreanern dann auch wirklich gut. Der Rollwiderstand ist nicht zu hoch, der Kraftstoffverbrauch fällt nicht negativ aus dem Rahmen. Dabei muss man auf Komfort beim Fahren auch nicht verzichten. Löblich ist zudem die Verwendung umweltfreundlicher Werkstoffe.

Vergleichen
Merken

4 Testberichte | 1 Meinung

 

Ecowing ES01 KH 27; 195/65 R15 91V
Kumho Ecowing ES01 KH27; 195/65 R15 91V

Sommerreifen; Breite: 195 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 15 Zoll; Speed-Index: V (bis 240 km/h)

„Plus: Relativ gute Leistungen auf trockener Fahrbahn. Minus: Im Vergleich zu den Besten etwas schwächer auf Nässe.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 1 Artikel

 

Solus HS 51; 225/45 R17
Kumho Solus HS51; 225/45 R17

Sommerreifen; Breite: 225 mm; Reifenquerschnitt: 45%; 17 Zoll

Sicherheit nass: 52 von 80 Punkten; Sicherheit trocken: 31 von 60 Punkten; Umwelt/Wirtschaftlichkeit: 20 von 30 Punkten.

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Artikel

 

Kumho Solus KH17
Kumho Solus KH17

Sommerreifen

In der Praxis ist man mit dem Kuhmo-Reifen gut unterwegs. Nasse und trockene Straßen bewältigt der Solus KH17 mit ordentlichen Leistungen. Auch am Rollwiderstand gibt es wenig zu bemängeln, der Spritverbrauch wird durch den Sommerreifen nicht negativ beeinflusst. In Sachen Verschleiß muss man jedoch ebenso wie beim Abrollgeräusch einige Abstriche machen.

Vergleichen
Merken

5 Testberichte | 1 Artikel

 

Kumho I'Zen KW23
Kumho I'Zen KW23

Winterreifen

„Schwächen: Leichte Schwächen auf nasser Straße, auf Schnee und Eis sowie beim Verschleiß.“

Vergleichen
Merken

17 Testberichte

 

Ecsta HM Asimm KH31
Kumho Ecsta HM KH31

Sommerreifen; Reifenquerschnitt: 60%; 15 Zoll; Speed-Index: H (bis 210 km/h)

„Der Kumho kommt bei Trockenheit nicht an den Michelin heran, er ist dafür bei Nässe besser. In der Summe der Eigenschaften fährt man mit ihm auf gleichem Niveau.“

Vergleichen
Merken

15 Testberichte | 1 Artikel

 

Ecsta HM Asimm KH31; 205/55 R16
Kumho Ecsta HM KH31; 205/55 R16

Sommerreifen; Breite: 205 mm; Reifenquerschnitt: 55%; 16 Zoll

Sicherheit nass: 59 von 80 Punkten; Sicherheit trocken: 38 von 60 Punkten; Umwelt/Wirtschaftlichkeit: 26 von 50 Punkten.

Vergleichen
Merken

12 Testberichte | 1 Artikel

 

 
Ecsta V 70A; 225/40 R18 88W
Kumho Ecsta V70A; 225/40 R18 88W

Sommerreifen; Breite: 225 mm; Reifenquerschnitt: 40%; 18 Zoll; Speed-Index: W (bis 270 km/h)

„Stärken: neutral sichere Handlingeigenschaften mit guter Seitenführung auf trockener Strecke, kurze Trockenbremswege. Schwächen: verzögert ansprechende Lenkung mit eingeschränkter Rückmeldung auf …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Radial RA 857; 215/65 R16 C
Kumho Radial 857; 215/65 R16C

C-/CP-Reifen, Sommerreifen; Breite: 215 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 16 Zoll; Speed-Index: …

Der Radial 857 von Kumho bringt ein Mehr an Fahrspaß für den Fahrer, ohne diesen jedoch zu überfordern. Insbesondere bei Nässe kann der Sommerreifen auftrumpfen. Eine Schwäche zeigt er beim Wechseln der Spur unter trockenen Bedingungen. Hier stößt man dann doch schon in den Grenzbereich des Pneus vor.

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Kumho I'Zen KW23; 205/55 R16 H
Kumho I'Zen KW23; 205/55 R16 H

Winterreifen; Breite: 205 mm; Reifenquerschnitt: 55%; 16 Zoll; Speed-Index: H (bis 210 km/h)

Bremsweg Nässe: 48,5.

Vergleichen
Merken

11 Testberichte

 

Kumho Road Venture APT KL51; 215/65 R16 H
Kumho Road Venture APT KL51; 215/65 R16 H

On- / Offroadreifen, Sommerreifen; Breite: 215 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 16 Zoll; Speed- …

„Stärken: ordentliche Haftung auf nasser Fahrbahn, guter Abrollkomfort, fairer Preis. Schwächen: mäßige Aquaplaningsicherheit, etwas verlängerter Bremsweg bei Trockenheit.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Kumho I'Zen RV KC15; 215/65 R16 98H
Kumho I'Zen RV KC15; 215/65 R16 98H

Winterreifen; Breite: 215 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 16 Zoll; Speed-Index: H (bis 210 km/h)

Nur relativ wenig Geld muss man für den I'Zen RV KC15 von Kumho auf den Tisch legen. Auf Schnee macht der Winterreifen seine Sache dann auch wirklich gut. Zudem ist der Rollwiderstand erfreulich niedrig. Probleme bereiten ihm allerdings nasse Witterungsverhältnisse. Die Haftung auf der Straße verringert sich und auch beim Aquaplaning zeigt er dann die eine oder andere Schwäche. Ist die Straße trocken, verhält sich der Reifen nicht sonderlich präzise.

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Solus KH 17; 165/70 R14 T
Kumho Solus KH17; 165/70 R14 T

Sommerreifen; Breite: 165 mm; Reifenquerschnitt: 70%; 14 Zoll; Speed-Index: T (bis 190 km/h)

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Ecsta LE Sport KU39; 225/45 R17 94Y
Kumho Ecsta LE Sport KU 39; 225/45 R17 94Y

Sommerreifen; Breite: 225 mm; Reifenquerschnitt: 45%; 17 Zoll; Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

Trotz eines geringen Untersteuerns lässt sich der Ecsta LE Sport KU 39 auf trockener Fahrbahn ohne Probleme fahren und überzeugt zudem mit einem akzeptablen Bremsverhalten. Bei Aquaplaning ist die Performance noch in Ordnung. Die Bremsleistungen könnten aber bei allen Witterungsbedingungen etwas besser sein. Zudem verstärkt sich bei Nässe die Tendenz des Untersteuerns und auch die Spurstabilität lässt dann nach. In Sachen Rollwiderstand gibt es sicher optimalere Modelle.

Vergleichen
Merken

10 Testberichte

 

Kumho I'Zen KW23; 185/60 R14 T
Kumho I'Zen KW23; 185/60 R14 T

Winterreifen; Breite: 185 mm; Reifenquerschnitt: 60%; 14 Zoll; Speed-Index: T (bis 190 km/h)

Nasse Fahrbahn (30%): „gut“; Schnee (20%): „durchschnittlich“; Trockene Fahrbahn (15%): „durchschnittlich“; Eis (10%): „durchschnittlich“; Umwelteigenschaften (25%): „durchschnittlich“.

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Radial RA 857; 215/65 R16 C T
Kumho Radial 857; 215/65 R16C T

C-/CP-Reifen, Sommerreifen; Breite: 215 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 16 Zoll; Speed-Index: …

Nässe (40%): 9,2 von 10 Punkten; Trockenheit (40%): 7,5 von 10 Punkten; Umwelteigenschaften (10%): 7,3 von 10 Punkten; Belastungsreserven (10%): 8 von 10 Punkten.

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Kumho I'Zen KW23; 185/65 R15 T
Kumho I'Zen KW23; 185/65 R15 T

Winterreifen; Breite: 185 mm; Reifenquerschnitt: 65%; 15 Zoll; Speed-Index: T (bis 190 km/h)

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Neuester Test: 01.04.2014
 

1 2 3


Ratgeber zu Kumho Pneus

Bei Sommer- und Ganzjahrespneus keine schlechte Wahl

ratgeber-kumho-reifenKumho greift die europäischen Wettbewerber zwar auch über den Preis an, setzt aber nicht vorrangig auf das Fernost-Discount-Image. Der Reifenhersteller aus Korea unterscheidet sich damit von chinesischen Konkurrenten, die in Vergleichstests wegen ihrer Sicherheitsprobleme regelmäßig auf den hinteren Plätzen landen. Zwar muss Kumho auch negative Ausreißer verbuchen, die Reifen sind aber zunehmend Anwärter auf einen Platz im Mittelfeld.

Sommerreifen Solus KH 17
Unter den Kumho-Sommerreifen empfiehlt sich der Solus KH 17 für Kleinwagen und Pkw der Kompaktklasse. Die „Auto Bild“ (Heft 9/2013) hat ihn in der typischen Golf-Dimension 195/65 R 15 V getestet und stuft ihn als „empfehlenswert“ ein. Er leistet sich in den sicherheitsrelevanten Disziplinen keine größeren Schwächen und besticht durch Erschwinglichkeit, leises Abrollen und hohe Laufleistung. Lediglich als Spritsparreifen kommt er aufgrund des etwas höheren Rollwiderstandes nicht in Betracht. Ebenfalls für Klein- und Kompaktwagen ist der Ecowing KH27 gedacht. Dieser Sommerreifen ist im Gegensatz zum Solus KH 17 nach Angaben von Kumho „rollwiderstandsoptimiert“ und soll den Kraftstoffverbrauch senken. Zum Ecowing KH27 liegen derzeit allerdings noch keine unabhängigen Tests vor.

Sommerreifen Ecsta HM KH 31
Der Ecsta HM KH 31, der hauptsächlich für Mittelklasse-Autos in Frage kommt, liefert keine ganz so überzeugende Vorstellung ab wie der kleinere Solus KH 17, bleibt aber dennoch im grünen Bereich. Als 205/55 R16 V erzielte er im ADAC-Test 2012 ein „befriedigend“. Er funktioniert sehr gut auf trockener Piste, verliert aber schnell an Profil. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hält den Ecsta HM KH 31 bei gleicher Testgröße für „bedingt empfehlenswert“, da er auf nasser Fahrbahn etwas schwächelt. Die „auto, motor und sport“ wertete den Sommerreifen 2009 wegen seiner Nässeeigenschaften als „nicht empfehlenswert“ ab.

Sommerreifen Ecsta LE Sport KU 39
Als ebenfalls „etwas schwächer auf Nässe“ schätzt der ADAC den Ecsta LE Sport KU 39 ein. Er eignet sich nach Herstellerangaben für Fahrzeuge der Mittel- und Oberklasse sowie für Sportwagen. In der Größe 225/45 R 17 holte er im ADAC-Test 2013 die Gesamtnote 2,7 und zeigte „gute Leitungen in fast allen Disziplinen“. Die „auto, motor und sport“ vergab 2011 bei gleicher Reifengröße nur die Wertung „bedingt empfehlenswert“ und nannte ein unzureichendes Nassbremsverhalten als Begründung. Für PS-stärkere Wagen ist auch der Kumho Ecsta SPT KU31 konzipiert, der in Tests jedoch zuletzt seltener vertreten war. In länger zurückliegenden Prüfungen wurde er zwischen „empfehlenswert“ und „durchschnittlich“ bewertet.

I´Zen-Winterreifen
Mit den Winterreifen, die am Namenszusatz I´Zen erkennbar sind, konnten die Koreaner bisher bei Tests nur bedingt Ehre einlegen. Der I´Zen KW 23 scheiterte beim 2013-Winterreifen-Test der „Auto Bild“ schon in der Vorauswahl. Das Kriterium für das Erreichen der Schlussrunde war die Länge des Nassbremsweges, und der I´Zen KW 23 brachte den Wagen zu spät zum Stillstand, um sich für die Endauswertung zu qualifizieren, denn 32 Reifen zeigten auf Nässe eine bessere Verzögerung. Beim ADAC hatte der I´Zen KW 23 im Jahr 2011 als 195/65 R15 T ein „befriedigend“ erhalten, da er sich leichte Schwächen auf Nässe und einen relativ hohen Verschleiß leistete. Einen langen Bremsweg bei Regen hatte die „auto, motor und sport“ bereits im Jahr 2010 moniert. Der I`ZEN KW 17 ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen, er wurde zuletzt 2005 vom ADAC unter die Lupe genommen und als „bedingt empfehlenswert“ eingeschätzt. Mit gleichem Urteil testete die „Sport Auto“ 2009 den I`ZEN KW 27 in der Dimension 225/45 R17 V, den Kumho für leistungsstärkere Fahrzeuge anbietet.

Ganzjahresreifen Solus Vier KH21
Zum Sortiment gehört auch ein Ganzjahresreifen, der Solus Vier KH21. Mehrmals erreichte er akzeptable bis gute Testergebnisse. Die „Auto Zeitung“ vergab 2009 ein „sehr empfehlenswert“, die „Auto Bild“ prüfte den Allwetterreifen mehrmals und attestierte ihm zum Beispiel im Jahr 2008 „überzeugende Winterqualitäten“ als 195/65 R 15 95 V. Bei einem weiteren Test der „Auto Bild“ (Heft 38/2012) stand am Ende ein „empfehlenswert“ für den ausgewogenen Solus Vier KH21.


Produktwissen und weitere Tests zu Kumho Auto-Reifen

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kumho PKW-Reifen. Ihre E-Mail-Adresse: