Überzeugen nicht nur an der Kasse mit günstigen Preisen. Für getestete Modelle gilt, dass sie gut putzen und eine gute Akku-Ausdauer mitbringen. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten dm / Dontodent elektrischen Zahnbürsten am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

21 Tests 4 Meinungen

Die besten dm / Dontodent elektrischen Zahnbürsten

  • Gefiltert nach:
  • dm / Dontodent
  • Alle Filter aufheben
1-9 von 9 Ergebnissen
  • dm / Dontodent Sonic Power (2020)

    • Gut 2,4
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Elektrische Zahnbürste im Test: Sonic Power (2020) von dm / Dontodent, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • dm / Dontodent Active Professional

    • Befriedigend 2,6
    • 5 Tests
    • 1 Meinung
    Elektrische Zahnbürste im Test: Active Professional von dm / Dontodent, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • dm / Dontodent Akku-Zahnbürste Active

    • Befriedigend 3,1
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Elektrische Zahnbürste im Test: Akku-Zahnbürste Active von dm / Dontodent, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • dm / Dontodent Kids Akku (ab 3)

    • Befriedigend 3,1
    • 3 Tests
    • 1 Meinung
    Elektrische Zahnbürste im Test: Kids Akku (ab 3) von dm / Dontodent, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • dm / Dontodent Professional Clean

    • Gut 2,5
    • 3 Tests
    • 1 Meinung
    Elektrische Zahnbürste im Test: Professional Clean von dm / Dontodent, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • dm / Dontodent Akku

    • Gut 2,5
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Elektrische Zahnbürste im Test: Akku von dm / Dontodent, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • dm / Dontodent Sonic Power

    • Befriedigend 2,9
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Elektrische Zahnbürste im Test: Sonic Power von dm / Dontodent, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • dm / Dontodent Oral Care System Batterie

    • Ausreichend 3,7
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Elektrische Zahnbürste im Test: Oral Care System Batterie von dm / Dontodent, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
  • dm / Dontodent Oral Care System Elektro

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
Neuester Test: 31.07.2020

Infos zur Kategorie

Ver­nünf­tige Akku-​Zahn­bürs­ten zu Kleinst­ta­ri­fen

Stärken
  1. Schnäppchen-Zahnbürsten mit ordentlicher Putzleistung
  2. in Vergleichstests zum Teil den Bürsten-Boliden von Oral B und Philips Sonicare überlegen
  3. neben günstiger Anschaffung klarer Vorteil: günstige Ersatzbürsten
  4. Akku-Ausdauer im Test mit „gut“ bewertet (zwischen 69 und 89 Minuten)
Schwächen
  1. noch kein Modell mit austauschbarem Akku erhältlich
  2. getestete Kinderzahnbürste Kids Akku ohne Putzzeitsignale
  3. Erwachsenen-Bürsten zum Teil ohne Intervalltimer und Ladekontroll-Leuchten

Elektrische Zahnbürsten von dm / Dontodent im Test: Ein Tipp für schlaue Einsteiger?

Sie finden, dass Higtech-Spielereien wie Bluetooth oder Whitening-Programme den Begriff der Zahnreinigung etwas ad absurdum führen? Dem können wir durchaus beipflichten. Denn wie Tests zeigen, gibt es sie: gute und preisgünstige elektrische Zahnbürsten vom Drogeriemarkt, die auch Putzmuffel begeistern und Einsteigern gute Bedingungen für einen Start in die elektronisch unterstützte Zahnpflege bieten. Die Akku-Zahnbürste Active von dm / Dontodent beispielsweise erhalten Sie schon für rund 10 Euro – und die Active Professional fegte Zahnbeläge im Test für 16 Euro gut weg. Einige der Drogeriemodelle konnten selbst Edelbürsten wie die Bruzzoni Electric Toothbrush für knapp 150 Euro und sogar die programmstarke Philips Sonicare FlexCare Platinum 6 Series HX9111/20 verdrängen.

Sicherlich: Das Rennen um die beste elektrische Zahnbürste gewinnt meist eins der Flaggschiffe von Oral B oder Philips. Doch nicht selten sehen Tester die Elektrozahnbürsten vom Drogeriemarkt dm im soliden Mittelfeld, teurere wie Happybrush, Silk’n SonicSmile oder die schicke Foreo Issa 2 rutschen dahinter.

Klarkommen müssen Interessenten nur mit etwas mehr Lautstärke und mäßiger Handhabung. Doch auf Timer, Ladestation oder Andruckkontrolle müssen sie selten verzichten. Nur einmal ("test"-Ausgabe 1/2015) wurden die Warentester persönlich: Weil der elektrischen Kinderzahnbürste dm / Dontodent Kids Akku das Putzzeitsignal fehlt, kommt das Modell im Test nicht über ein "Befriedigend" hinaus. Denn im Gegensatz zu Komfort-Features wie Ladezustandsanzeige, Ladelicht oder Bürstenkopf-Wechselsignal sind eingebaute Timer hier kein Selbstzweck, sondern verfolgen ein klares Ziel: Kindern ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie lange sich die von Zahnärzten empfohlenen zwei Minuten Putzzeit anfühlen.

Elektrische Zahnbürste dm Dontodent Active mit 2-Minuten-Timer Ein Zwei-Minuten-Timer – sehr praktisch. Noch besser wäre ein Intervalltimer gewesen. Er zeigt an, ob Sie jeden einzelnen Kieferbereich gleichmäßig gereinigt haben. (Bildquelle: amazon.de)

Welche elektrischen Zahnbürsten gibt es aktuell von dm / Dontodent?

Hightech-Spielzeug finden Sie bei dm nicht, dafür aber eine kleine Auswahl an elektrischen Zahnbürsten für unterschiedliche Zielgruppen. Ein klarer Testsieger ist so wenig dabei wie ein klarer Kauftipp – woher soll der unschlüssige Verbraucher also wissen, was er beim Kauf beachten soll? Mit einer Ausnahme – der Schallzahnbürste Dontodent Sonic Power – legen alle der folgenden dm-Modelle besonders viel Wert auf das Interesse ihrer Kernzielgruppe: günstige, aber zuverlässige Rundkopfbürsten für eine Kundschaft, die man nicht allein über Preise, sondern auch über interessante Mehrwerte umwirbt.
Dontodent Active: Günstigstes Modell für Umsteiger von der schlichten Handzahnbürste. Mit 2-Minuten-Timer, wiederaufladbarem Akku und austauschbaren Bürstenköpfen. Preis ca. 10 Euro.

Dontodent Active Professional: Komfortablere Ausführung des Basic-Modells Dontodent Active. 2-Minuten-Timer, 30-Sekunden-Timer für die gleichmäßige Reinigung aller Kieferbereiche, Reinigungsprogramme Normal und Sensitive, visueller Drucksensor. Preis ca. 16 Euro.

Dontodent Active Young: Elektrische Zahnbürste für Kinder ab vier Jahren. Kleinerer Bürstenkopf, etwas langsamere Bürstenkopfbewegungen. Preis ca. 10 Euro.

Dontodent Sonic Power: Derzeit einzige Schallzahnbürste von Dontodent. Im Unterschied zu den anderen Modellen bewegt sich hier der Bürstenkopf nicht wie ein rotierendes Rad über jeden einzelnen Zahn, sondern erreicht mehrere Zähne gleichzeitig. Der längliche Bürstenkopf macht bis zu 31.000 vibrierende Bewegungen pro Minute – und bewegt sich damit sehr schnell hin und her. Dontodent wirbt damit, dass während der Zahnreinigung Strömungen im Mund entstehen, die Zahnbeläge nicht nur an den Zahnoberflächen, sondern auch tief zwischen den Zähnen beseitigen. Zumindest mit Blick auf die Preislisten der Markenkonkurrenz kann das Preis-Leistungs-Verhältnis die Kaufentscheidung hier leichter machen: Vier Putzprogramme, 2-Minuten- und 30-Sekunden-Timer, Andruckkontrolle und drei Putzstärken gibt es bei Philips Sonicare (z. B. Sonicare FlexCare Platinum HX911/20: erst zu Preisen um 126 Euro. Eine vergleichbare Leistung für Putzer mit etwas zurückhaltenderer Budgetplanung bietet Braun (Oral-B) mit seiner Pro 900 Sensi Ultra Thin für rund 47 Euro.

Zahnbürsten von dm / Dontodent: Alles top, auch die Akkus?

Wenn Sie Ihre Finanz-Prioriäten bei der Zahnpflege schmal setzen, müssen Sie eben an anderer Stelle verzichten? Nicht bei der Akku-Laufzeit: Laut Testergebnissen haben elektrische Zahnbürsten von dm / Dontodent nicht nur preisangemessene, sondern auch bessere Laufzeiten als es Bürsten aus dem unteren Preissegment erwarten lassen. Wie ihre Schwestermodelle für Erwachsene Active und Active Professional hat auch die Kinderzahnbürste Kids Akku in diesem Testkapitel nur gute Bewertungen vorzuweisen. Sehr viel besser sieht es bei der teuren Markenkonkurrenz auch nicht aus. Testsieger Braun mit Goldesel Oral B Genius 9000 für 135 Euro beispielsweise läuft nur 60 Minuten pro Akkuladung und das Schwestermodell Oral B Pro 900 Sensi Ultra Thin hat einen noch deutlich kürzeren Akku-Atem.

Elektrische Zahnbürste dm Dontodent Active Professional Seit Januar 2019 prüft die Stiftung Warentest auch, ob sich der Akku einer Zahnbürste austauschen lässt. Wie alle anderen elektrischen Zahnbürsten im Vergleichstest trat die dm / Dontodent Active Professional in dieser Hinsicht nackt an. Bestnoten im Urteil Haltbarkeit, Umwelteigenschaften konnten die Tester daher nicht vergeben. (Bildquelle: dm.de).

Gibt es Bürsten von dm / Dontodent mit austauschbarem Akku?

Der im Testkapitel Putzleistung begründete gute Ruf von dm / Dontodent-Zahnbürsten ist kein Zeichen reiner Funktionalität und Pflichterfüllung, sondern von kultivierter Handhabung und Langlebigkeit. Das wissen auch Leute zu schätzen, die ihre Zähne selbst auf Reisen mit einer elektrischen Zahnbürste putzen wollen. Doch in einem Punkt haben alle, auch die Topmarken noch Lernbedarf: Weil sich die Warentest-Tester ab 2019 auf strengere Test-Anforderungen geeinigt haben, wird eine Akku-Zahnbürste ohne austauschbaren Akku künftig niemals Bestnoten erhalten können. Trotz ihres überragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses müssen sich demnach auch Zahnbürsten von dm / Dontodent künftig an mehr Ernsthaftigkeit in dieser Hinsicht messen lassen. Kann der Anwender den Akku nicht wechseln, kann das Urteil Haltbarkeit, Umwelteigenschaften aus diesem Grund bestenfalls „Gut“ lauten.

dm-Elektrozahnbürsten mit Putzzeit-Timer


dm-Elektrozahnbürsten mit Akkubetrieb


Welche Erfahrungen teilen sich die Käufer zu den Bürsten von dm / Dontodent?

Top-Features sind in dieser Preisregion sicherlich nicht zu erwarten. Doch Dontodent-Bürsten im direkten Vergleich gegen teure Markenkonkurrenten – insbesondere zu Sonicare-Schallzahnbürsten – antreten zu lassen, wäre aus Sicht vieler Kunden nicht nur unfair, sondern verfehlte auch die Interessen der preisbewussten dm-Kunden. Denn Dontodent-Bürsten gelten gerade bei Käufern mit etwas schmalerer Haushaltskasse als No-Stress-Zahnbürsten für zaghafte Anfänger. Neben günstigen Anschaffungskosten zeigt sich ein weiterer Vorteil: Im Vergleich zu Marktführern wie Philips (mit Sonicare-Schallzahnbürsten) und Braun (mit Oral-B-Rundkopfbürsten) werden geradezu lächerlich günstige Preise aufgerufen – da bleibt genug Geld übrig, um alle drei Monate in einen neuen Bürstenkopf zu investieren. Um sich bei solchen Preisüberlegungen nicht zu verzetteln, hilft es durchaus, den Markt für Zahnbürsten etwas zu beobachten. Hierbei es gibt eine Daumenregel, die man sich merken kann: Je günstiger die Elektrozahnbürste selbst, desto günstiger die Ersatzbürsten.

Was kosten Aufsteckbürsten bei dm / Dontodent?

Bei den Akku-Zahnbürsten von dm / Dontodent belaufen sich die Kosten für Ersatzköpfe auf zwischen ca. 5 Euro für das 4er-Set „Active“ und ca. 30 Euro für das 10er-Set "Cross Action Antibakteriell". Doch nicht nur in dieser Hinsicht qualifizieren sich die Bürsten von dm / Dontodent als perfekte Novizen-Zahnbürsten mit Akku-Antrieb. Auch Leute, die Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone, bis zu fünf Putzprogrammen, einer Auswahl zwischen mehreren Putzgeschwindigkeiten oder einer USB-Ladefunktion skeptisch gegenüberstehen, können sich bei dm / Dontodent an angenehm simplen Akku-Zahnbürsten versuchen. Auch die vielseitige Verwendung insbesondere der Universal-Aufsteckbürsten (z. B. Active Cross mit angewinkelten Borsten) für alle gängigen Akku-Zahnbürsten verspricht eine Investition ohne Reue.

Tipp:


Keine Frage, in puncto Preis-Leistung rangieren Drogerie-Zahnbürsten bei Kunden am oberen Ende der Beliebtheitsskala. Haben Sie es bei dm / Dontodent vor allem auf Preisbrecher abgesehen, können Sie auch unter etlichen Handzahnbürsten wählen. Studien zufolge können Sie auch manuell gute Reinigungsergebnisse erzielen. Schlechter putzt eine normale Handzahnbürste allerdings dann, wenn Sie sie falsch benutzen. Nicht jeder Anwender beherrsche die perfekte Technik. Die elektrischen Zahnbürsten machen es automatisch richtig, darin liegt ihr großer Vorteil.

Zur dm / Dontodent Elektrische Zahnbürste Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema dm / Dontodent Elektrische Zahnbürsten.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)