Elektrowerkzeug-Spezialzubehör

116

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Elektrowerkzeug-Spezialzubehöre Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Elektrowerkzeug-Spezialzubehör.

Weitere Tests und Ratgeber zu Elektrowerkzeug-Spezialzubehör

  • Einfach und genau
    Heimwerker Praxis 3/2015 Jeder, der schon einmal ein Regal selbst gebaut hat, weiß: Die größte Herausforderung dabei ist, die Bohrungen für die Holzdübel an den Regalböden präzise zu setzen. Hierfür gibt es schon seit vielen Jahren sogenannte Dübellehren. Wir haben eine von Tivoly getestet. Es wurde eine Dübellehre begutachtet. Sie schnitt mit der Bewertung 1,4 ab. Als Grundlage für die Beurteilung zogen die Tester Funktion, Bedienung und Ausstattung als Kriterien heran.
  • Präzise in allen Lagen
    Heimwerker Praxis 2/2012 (März/April) Auf der Unterseite liegt in der Mitte eine Nut für Feststellzwingen, die über die ganze Länge des Lineals verschoben werden können. Mit diesen Zwingen kann das Lineal beinahe überall befestigt werden. Ausstattung Ausgeliefert wird der Line Master im Set, zu dem neben einem einstellbaren Winkelstück eine einfache Maschinenaufnahme, ein Wasserwaagenaufsatz und eine Bohrschablone gehören. Test Drei Anwendungen sind mit dem Line Master möglich.
  • Gute Führung
    Heimwerker Praxis 5/2011 Das neue Skil-Guide-Rail-Führungsschienensystem ist preiswert. Es besteht aus einzelnen, kurzen Modulen, die sich wie bei einer Modelleisenbahn zu einer langen Schiene zusammenstecken lassen. Wir haben das Guide-Rail-System zusammen mit der Handkreissäge Skilsaw 5155 getestet. Skil Skilsaw 5155 Die 1150-Watt-Handkreissäge 5155 kommt im Karton. Der Einbau des beiliegenden Sägeblatts geht dank Spindelarretierung und mithilfe des im Sägefuß platzierten Bedienwerkzeugs problemlos.
  • Blick hinter die Kulissen
    Heimwerker Praxis 4/2009 Daher können die Geräte im Handwerk etwas größer ausfallen und benötigen keine Werkzeugaufnahmen. Ausstattung Einfach, aber sehr robust ist der Aufbau des Gerätes. Es beginnt mit dem Endoskopkopf, welcher mit seinen 18 Millimetern Durchmesser recht groß ausfällt. Dafür ist in ihm aber auch eine Leuchtdiode zur Beleuchtung integriert. Der Kopf kann frei gedreht werden, wodurch es möglich ist, die Position der Leuchtdiode den Gegebenheiten anzupassen.
  • Elektrowerkzeuge
    Heimwerker Praxis 6/2007 Elektrowerkzeuge Robuste Kraftpakete Black & Decker bringt mit neuen Modellen Bewegung in sein Sägen-Sortiment. Sie sollen so robust und kraftvoll sein, wie sie aussehen: die drei neuen Kreissägen mit 1300 Watt (KS1300), 1400 Watt (KS1400) und 1500 Watt (KS1500LK). Allen gemein ist das kompakte Industriedesign, das für Handlichkeit und Langlebigkeit steht, und Ausstattungsdetails wie Spindelarretierung, Parallelanschlag, Staubabsauganschluss, Tiefen- und Gehrungseinstellung.
  • Eine Reise ins Innere des Laufs
    WILD UND HUND 13/2014 Im Einzeltest befand sich eine Endoskopkamera. Sie wurde mit der Endnote „gut“ beurteilt. Grundlage der Bewertung waren neben dem ersten Eindruck auch die Kriterien Verarbeitung und Handling sowie Leistung und Preis/Leistung. Man führte zudem einen Praxistest durch und gab einen Verbesserungsvorschlag an.
  • Geradeaus-Kreissägen
    selber machen 8/2011 Auf die Idee, eine Führungsschiene in handliche Teile zu zerlegen, hätte schon längst jemand kommen sollen. Skil hat es jetzt mit der neuen Führungsschiene für Handkreissägen endlich nachgeholt. ...
  • Das Eckige muss rund werden
    Motor & Maschine 4/2017 Genau hierfür hat Dr. Christoph Heßler Maschinensysteme das Eckenrunder-System Ecko VZ 100 90F MFK 1 entwickelt. Das Eckenrunder-System Ecko VZ 100 90F MFK 1 besteht im Wesentlichen aus einer Tischeinheit, die die sichere Führung des Systems auf der Plattenoberseite ermöglicht, und einem auf der Tischeinheit gelagerten Schwenkanschlag, mit dem die Fräse exakt an der Kante entlanggeführt werden kann.
  • Wiederholung erwünscht
    Heimwerker Praxis 1/2008 Was in der Serienproduktion durch Großmaschinen erledigt wird, kann nun auch in kleinerem Rahmen in jeder Werkstatt zeitsparend und präzise ausgeführt werden. Getestet wurden die Kriterien Handhabung, Funktion und Produktqualität.
  • Kleiner, stärker, besser - ‚14,4 volt XR Lithium-Ionen-Akku‘ von DeWalt
    selber machen 9/2012 Geprüft wurde ein Akku für Elektrowerkzeuge, den man für „sehr gut“ erachtete.
  • Führungsqualitäten
    selber machen 10/2008 Mehr als nur Lineal verspricht der Line-Master KWB zu sein. Viele gute Vorsätze machen ihn zum Universalwerkzeug fürs Anzeichnen, Markieren, Schneiden und Bohren.
  • Bohren auf höchster Ebene
    Heimwerker Praxis 4/2005 Qualitäten verschiedener Werkzeuge in einem zusammenzuführen, heißt die Devise von Protool für diese Spezialbohrer. Wir haben das Prowood System getestet und können bestätigen: es geht.
  • werkzeugforum.de 3/2005 ‚Leitungssuchgeräte funktionieren nicht!‘, so ein oft gehörtes Vorurteil über die kleinen Helfer, die Schlimmes verhindern sollen. Und in der Tat: Es war bisher oft schwierig, durch einen Scan die Leitungen vor dem Bohren zu finden. Der schwäbische Elektro-Werkzeug-Hersteller Bosch geht nun neue Wege. Ein innovatives Gerät, der Wallscanner D-TECT 100 findet alles, was Ihr Bohrer nicht finden soll‘, lautet der markige Spruch aus Stuttgart. Grund genug, dieses Gerät mit herkömmlicher Technologie zu vergleichen. Testumfeld: Im Test waren vier Wallscanner mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „ungenügend“.
  • Retter in der Not
    Heimwerker Praxis 4/2005 Eine echte Herausforderung für den Heimwerker ist das Entfernen beschädigter Schrauben oder Bolzen. Kann das beschädigte Teil noch mit einer Zange gegriffen werden, ist das Ärgernis meist schnell beseitigt. Ist das nicht möglich, hilft nur noch Spezialwerkzeug weiter.
  • Luftikus
    selber machen 5/2005 Mit dem Ventaro bietet Bosch jetzt eine Lösung für Heimwerken ohne Staub und Schmutz an.
  • Wandelbar
    Reisemobil International 1/2014 Die Zeitschrift Reisemobil International nahm einen Wechselrichter unter die Lupe und bewertete ihn mit „sehr gut“.
  • Wandelbar
    CAMPING CARS & Caravans 1/2014 Ein Wechselrichter wurde in Augenschein genommen und mit 5 von 5 Sternen bewertet.