A-S2000 Produktbild
  • Gut 1,8
  • 7 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (1,8)
7 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Leistung/Kanal (4 Ohm): 230 W
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha A-S2000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Yamaha A-S2000 ist ein ehrlicher Verstärker mit einem klaren Klangbild und unerschöpflicher Kraft als stiller Reserve - kein Schmeichler, sondern einer, der unser Vertrauen verdient.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Der Yamaha A-S2000 kann die „LP – Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur“ überzeugen. Der Vollverstärker besinnt sich auf die Tugenden eines natürlichen und unverfälschten Klangs und kann die Redaktion damit durchaus begeistern. Der Retro-Verstärker präsentiert sich technisch ausgereift, ist hervorragend verarbeitet und kommt sogar in verschiedenen attraktiven Farbvarianten daher.
    Im Vordergrund steht aber der Klang: Die kontrollierte Kraft der Endstufen, seine Musikalität und die Subtilität wissen einfach bei jeder Musik zu gefallen. Der Verstärker setzt auf eine konsequente Signalwegtrennung, bietet eine Endstufe mit ganzen vier Hochleistungsnetzteilen und verstärkt Kopfhörer an einem eigenen Ausgang. Die Ausgangsleistung liegt an 4 Ohm bei 160 Watt, der Klirranteil bei nur 0,015 %.

  • 1+; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    2 Produkte im Test

    „Plus: hochwertige Verarbeitung; hohe Kraftreserven; ausgezeichneter Klang.“

  • „überragend“ (High-End-Klasse; 100 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Kraftvoll und klar klingender Verstärker, gutes Phono-Board.
    Minus: Klingt manchmal überkontrolliert.“

  • Klang-Niveau: 74%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    2 Produkte im Test

    „Ein superbes Konzept in handwerklich nicht minder exzellenter Umsetzung mit feinsten Zutaten, toller Ausstattung und Liebe zum Detail. ...“

  • „gut - sehr gut“ (76 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 7 von 8

    „Prächtiger, vollständig symmetrisch aufgebauter Vollverstärker, der bei entsprechendem Anschluss sein volles Potential entfaltet. Klingt sehr dynamisch und völlig schlackenlos.“

  • „sehr gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „Der Yamaha zeigt Rasse und Klasse. Via XLR-Eingang klingt er besonders stimmig.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Yamaha A-S 1200 schwarz/piano schwarz Verstärker 45016

Kundenmeinungen (4) zu Yamaha A-S2000

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha A-S2000

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 230 W
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 22,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha AS 2000 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Natural Sound

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 3/2008 - Gäbe es einen Designpreis für Fernbedienungen – die Yamaha wäre ein Anwärter auf den ersten Platz: Schlicht, schlank und dabei sinnvoll und universell ausgestattet Kontaktfreudig: Der A-S2000 bietet einer Menge Komponenten seine qualifizierten Dienste an, darunter auch einem symmetrischen Zuspieler via XLR. …weiterlesen

Kombi-Lohn

stereoplay 2/2008 - Das Preis/Leistungsverhältnis beim Player ist einzigartig: zwei Netzteile, symmetrische Signalführung und ein aus dem Vollen gearbeitetes Laufwerk. Hinzu kommt eine Formatvielfalt, die von SACD bis WMA alles umfasst. Klanglich ist der Yamaha faszinierend, mit SACDs sogar highendig. Der Verstärker Das Symmetrieprinzip bietet die Gewähr, dass sich Einstreu-Störungen nicht auswirken. Sie treten in den doppelten Verstärkerzügen mit gleichem Vorzeichen auf . …weiterlesen