Via Antaris Pro Produktbild

Ø Sehr gut (1,5)

Tests (9)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Univega Via Antaris Pro im Test der Fachmagazine

    • RennRad

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    „Schöner, langlebiger Rahmen, sinnvoll kombinierte Teile, sportliche Sitzposition. Leider ziemlich schwer.“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • 11 Produkte im Test

    „gut“

    „Das Univega will nicht so recht und kann nur wenig Fahrfreude vermitteln, das hohe Gewicht und Montageschwächen kosten weitere Punkte.“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 11

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Ambitionierte Anfänger können sich damit richtig austoben. Das Rad und sein Preis machen Spaß.“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Allround-Tipp“

    „Rundes Ausstattungspaket trifft auf grundsolides Fahrverhalten. Tiptop!“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 1-2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • RennRad

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „Univega rundet ... beim Antaris Pro das Bild weiter ab und gibt eine 105er-Kurbel mit auf den Weg. Nicht zuletzt deswegen ist der Renner auf jeden Fall eine günstige Kaufempfehlung.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • 14 Produkte im Test

    „gut“

    „... zeigt sich als Allrounder mit sehr guten Fahreigenschaften, hat aber ein Gewichtsproblem. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • RennRad

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Auch wenn Univega am Strato hier und da Teile der 105 ersetzt und auch Komfort keine goldene Tugend ist, ist das Rad insgesamt ein echter Treffer, der vergleichsweise hochwertig ausgerüstet auftritt.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • RennRad

    • Ausgabe: 9-10/2005
    • Erschienen: 08/2005
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Das Via Antaris Pro ist ein stabiler und sehr komfortabler Tourer mit einem ansprechenden Preis/Leistungsverhältnis.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 4/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Univega Via Antaris Pro

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 52 / 54 / 56 / 58 / 60 cm
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema Univega Via Antaris Pro können Sie direkt beim Hersteller unter univega.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Highspeed

aktiv Radfahren 1-2/2010 - Manche finden die Griffe ergonomischer als die neuen Shimano-Griffe und mit einem Hebelschwenk können Sie glatt drei Gänge schalten (Ultegra neu: zwei Gänge pro Schwenk). Das Unterrohr ist belastungsgerecht hoch- und querovalisiert. Die Eloxalschicht ist unempfindlicher und leichter als Lack. Die Shimano-Züge sind sauber abgelängt und verlegt. Das Hinterrad hat im Testrad einen leichten Seitenschlag. Ein schlüssig zusammengestellter Renner, alle Teile etwa auf gleichem Niveau. …weiterlesen

Sieben 1000er

RennRad 5/2008 - Kräftige Schweißnähte, eine Hoch- und Querovalisierung des Unterrohrs sowie stark eingeknickte Unterstreben sind dabei weitere klare optische Merkmale. Als „ein Allround-Talent im Univega-Programm“ bezeichnet der Hersteller selbst das Via Antaris Pro. Schauen wir mal, ob wir dem zustimmen möchten: Fahreindruck & Technik: Im Vergleich zum 2007er Modell hat das Antaris bei gleichem Preis aufgerüstet. …weiterlesen

Bikes für unter einer Mille - 1000

World of MTB 7/2013 - Ein Einstellrädchen für die Zugstufe sucht man jedoch vergebens, sondern muss mit einer fixen Einstellung zurechtkommen. Auf dem Trail Beim Superbow Fun bekommt der Kunde ein schnelles Bike für 899 Euro. Zum einen ist das Gewicht im Vergleich zu den restlichen 29ern gut, zum anderen sind schnelle Conti Race King montiert, welche auf Asphalt und Sandstraßen für schnelles Vorwärtskommen Garant sind. …weiterlesen

Haste mal 'nen Euro?

RennRad 3/2010 - Sieben Rennräder für unter 1000 Euro, zwei Schnäppchen, eine Diskussion ums Design, kein Reinfall.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Rennräder, die unter anderem in den Bereichen Rahmen, Fahrverhalten (Steigung, Abfahrt, Wendigkeit ...) und Ausstattung getestet wurden. Sie erhielten jedoch keine Gesamtnoten. …weiterlesen