RennRad

Inhalt

Wer Freude am Radeln haben will, muss nicht zwangsläufig tief in die Tasche greifen. Als Orientierung, wie tief der Griff aber mindestens gehen sollte, haben wir sechs Flitzer für Sie über den Asphalt gejagt; die Preise beginnen bei 999 Euro.

Was wurde getestet?

Im Test waren 6 Rennräder. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Cannondale R 700

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das R 700 ist eine runde Sache. Alle Teile sind technisch stimmig gewählt und passen auch optisch gut ins Bild. Perfekter Einsteiger und mehr...“

  • Marin Stelvio

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Gelungene Features machen aus dem Stelvio einen optisch aufregenden Renner, der uns für 999 Euro viel Spaß gemacht hat.“

    Stelvio
  • Raleigh Team Professional

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das Raleigh ist eine stabile Freizeitmaschine. Der Look erinnert an die großen Tage des TI-Raleigh Teams und wird so jeden Retro-Fan begeistern.“

  • Red Bull Team SL

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das Team SL war uns die perfekte Kombi aus Profirenner und Langzeittourer. Für 1850 Euro: ein echter Volltreffer.“

  • Technium Ultegra

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Der robuste Tourer steigt mit einer preislichen Kampfansage in den Ring. Das Schwergewicht findet allerdings in seiner Klasse auch nur wenige Gegner.“

    Ultegra
  • Univega Via Antaris Pro

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Das Via Antaris Pro ist ein stabiler und sehr komfortabler Tourer mit einem ansprechenden Preis/Leistungsverhältnis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 4/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Via Antaris Pro

Tests

Mehr zum Thema Fahrräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf