Befriedigend (2,7)
88 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von RAV4 [06]

  • RAV4 2.2 D-4D 4x4 6-Gang manuell (110 kW) [06] RAV4 2.2 D-4D 4x4 6-Gang manuell (110 kW) [06]
  • RAV4 2.2 D-4D 4x4 6-Gang manuell (100 kW) [06] RAV4 2.2 D-4D 4x4 6-Gang manuell (100 kW) [06]
  • RAV4 2.2 D-CAT 4x4 6-Gang manuell (130 kW) [06] RAV4 2.2 D-CAT 4x4 6-Gang manuell (130 kW) [06]
  • RAV4 2.2 D-4D 4x4 Automatik Life (110 kW) [06] RAV4 2.2 D-4D 4x4 Automatik Life (110 kW) [06]
  • RAV4 2.0 Valvematic 4x4 Multidrive S Life (116 kW) [06] RAV4 2.0 Valvematic 4x4 Multidrive S Life (116 kW) [06]
  • RAV4 2.2 D-4D 4x4 Automatik (110 kW) [06] RAV4 2.2 D-4D 4x4 Automatik (110 kW) [06]
  • RAV4 2.2 D-4D 2WD 6-Gang manuell (110 kW) [06] RAV4 2.2 D-4D 2WD 6-Gang manuell (110 kW) [06]
  • RAV4 2.2 4x4 D-CAT FAP Life (110 kW) [06] RAV4 2.2 4x4 D-CAT FAP Life (110 kW) [06]
  • Rav4 150 D-4D Lounge (110 kW) Rav4 150 D-4D Lounge (110 kW)
  • RAV4 Sol 2.2 D-CAT (130 kW) RAV4 Sol 2.2 D-CAT (130 kW)
  • RAV4 2.0 4x4 (110 kW) [06] RAV4 2.0 4x4 (110 kW) [06]
  • RAV4 2.0 4x4 (112 KW) RAV4 2.0 4x4 (112 KW)
  • RAV4 2.0 Sol (112 kW) RAV4 2.0 Sol (112 kW)
  • RAV4 2.0 Sol 4x4 (112 kW) RAV4 2.0 Sol 4x4 (112 kW)
  • RAV4 2.0 VVT-i (112 kW) RAV4 2.0 VVT-i (112 kW)
  • RAV4 2.0 VVT-i Executive (112 kW) RAV4 2.0 VVT-i Executive (112 kW)
  • RAV4 2.0 VVT-i Komfort (112 kW) RAV4 2.0 VVT-i Komfort (112 kW)
  • RAV4 2.0 VVT-i Sol (112 kW) RAV4 2.0 VVT-i Sol (112 kW)
  • RAV4 2.2 D-4D (110 kW) [06] RAV4 2.2 D-4D (110 kW) [06]
  • RAV4 2.2 D-4D 4x4 (110 kW) [06] RAV4 2.2 D-4D 4x4 (110 kW) [06]
  • RAV4 2.2 D-4D 4x4 Automatik Executive (110 kW) [06] RAV4 2.2 D-4D 4x4 Automatik Executive (110 kW) [06]
  • RAV4 2.2 D-4D 4x4 Sol (110 kW) [06] RAV4 2.2 D-4D 4x4 Sol (110 kW) [06]
  • RAV4 2.2 D-4D Cross Sport (100 kW) RAV4 2.2 D-4D Cross Sport (100 kW)
  • RAV4 2.2 D-4D Sol (100 kW) RAV4 2.2 D-4D Sol (100 kW)
  • RAV4 2.2 D-CAT 4x4 6-Gang manuell Executive (130 kW) [06] RAV4 2.2 D-CAT 4x4 6-Gang manuell Executive (130 kW) [06]
  • RAV4 2.2 D-Cat (130 kW) RAV4 2.2 D-Cat (130 kW)
  • RAV4 2.2 D-Cat Elegance 4x4 (130 kW) RAV4 2.2 D-Cat Elegance 4x4 (130 kW)
  • RAV4 2.2 D-Cat Executive (130 kW) RAV4 2.2 D-Cat Executive (130 kW)
  • RAV4 2.2 D-Cat Ravter (147 kW) [06] getunt von Weller RAV4 2.2 D-Cat Ravter (147 kW) [06] getunt von Weller
  • RAV4 Team - Basismodell RAV4 Team - Basismodell
  • Mehr...

Toyota RAV4 [06] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Stärken: kaum Rost; selten Ölverlust; solides Fahrwerk; unauffällige Abgasanlage.
    Schwächen: durstige Benziner; Bremsenverschleiss; defekte Stossdämpfer; ausgeschlagene Fahrwerkslager.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Stärken: sichere Fahreigenschaften; gutes Raumangebot; übersichtliche Karosserie.
    Schwächen: Bremsfunktion; straffe Federung; durstige Benziner.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: RAV4 2.2 D-4D 4x4 6-Gang manuell (110 kW) [06]

    „Nicht ganz billig, dafür aber von vorne bis hinten durchdacht. Ein kompaktes SUV mit reichlich Platz und einer sehr angenehmen Motorisierung.“

  • ohne Endnote

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: RAV4 2.2 D-CAT 4x4 6-Gang manuell Executive (130 kW) [06]

    „Der D-CAT-Diesel überzeugt - am Ende bietet der RAV4 nur zu wenig Platz.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: RAV4 2.2 D-4D 4x4 Automatik Executive (110 kW) [06]

    „... Insgesamt scheint es ... die Mischung aus Geländegängigkeit, Alltagstauglichkeit und umfangreicher Sicherheitsausstattung zu sein, mit der der RAV4 die bisher gut drei Millionen Käufer auf seine Seite ziehen konnte. Schließlich hat er nicht die eine große Qualität – es ist vielmehr die Summe der Teile, die sich hier zu einem gelungenen Ganzen zusammenfügt. Und da das hervorragend funktioniert, dürfte der nächsten Millionen eigentlich nichts mehr im Weg stehen ...“

  • „durchschnittlich“ (59%)

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: RAV4 2.0 VVT-i Komfort (112 kW)

    „Plus: leichte Bedienung; geräumiger Kofferraum; vorne viel Platz.
    Minus: hoher Benzinverbrauch; hakelige Schaltung; holprige Federung.“

  • 4 von 5 Sternen

    7 Produkte im Test

  • „gutes Ergebnis“ (4 von 6 Punkten)

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: RAV4 2.2 D-Cat (130 kW)

    „Das der Toyota derzeit in Deutschland Spitzenreiter im SUV-Segment ist, komm nicht von ungefähr. Er leistet sich keine Schwächen, bietet viel Fahrspaß und einen guten WIederverkaufswert.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 5

    „Die zweite Generation (ab Baujahr 2006) des Japan-SUV ist der perfekte Gebrauchtwagen-Tipp. Schwächen zeigt er, wenn überhaupt, mit defekten Gelenken an der Hinterachse. Ansonsten nur Top-Ergebnisse bei den TÜV-Prüfungen. Gute Exemplare gibt es ab 8900 Euro.“

    • Erschienen: Januar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Einen gebrauchten RAV4 III kaufen? Ja, vor allem, wenn es um den Benziner oder den 136-/150-PS-Turbodiesel geht. Weil einige der 177-PS-Turbodiesel Probleme machen, sollten skeptische Naturen diese Version meiden. Merkwürdiger Sonderfall: Die Benziner kommen in der Versicherung teurer als die Diesel.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Seine Technik gilt als zuverlässig. Schwachpunkte sind allenfalls bei der Bremsanlage zu suchen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von auto-ILLUSTRIERTE in Ausgabe 4/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: Sichere Fahreigenschaften, gutes Raumangebot, übersichtliche Karosserie.
    Minus: Bremsfunktion, straffe Federung, durstige Benziner.“

  • ohne Endnote

    72 Produkte im Test

    „Plus: sichere Fahreigenschaften; bequeme Sitze; exakte Schaltung; sparsamer Dieselmotor; gutes Raumangebot; variabler Innenraum; übersichtliche Karosserie.
    Minus: eingeschränkte Geländetauglichkeit; durstige Benziner; straffe Federung; nur durchschnittliche Bremsen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 16/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    48 Produkte im Test

    „Von dem Urvater der kompakten SUV rollt seit 2006 die dritte Modellgeneration auf den Straßen. Der Viertürer gilt als sehr zuverlässig und wurde bis 2009 nur mit Allradantrieb angeboten, auch ein Automatikgetriebe für den empfehlenswerten 2,2-Liter-Diesel mit 150 PS stand erst seit diesem Zeitpunkt zur Wahl.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    60 Produkte im Test

    „Die Zeiten, als der RAV4 die unangefochtene Nummer 1 unter den Kompakt-SUV war, sind zwar vorbei, dennoch gefällt er nach wie vor mit gutem Raumangebot und variabler Rückbank. Die seitlich öffnende Hecktür ist etwas unpraktisch.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (3) zu Toyota RAV4 [06]

4,8 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • sehr zufrieden

    von emma-marie
    • Vorteile: geringer Verbrauch, gute Sicherheitsausstattung, gutes Fahrwerk, modernes Design
    • Geeignet für: Alltag, Reisen, Familie, Transport, Fahrten zur Arbeit
    • Ich bin: Gelegenheitsfahrer

    Seit vielen Jahren habe ich jetzt meinen RAV-4 Sol Diesel. Zuverlässig ist er, die Sitze könnten mehr Seitehalt geben, der Motor schnurrt immer noch gesund und munter. Die Verarbeitung hat sich bestens gehalten, nichts wackelt oder lottert. Pfegeleicht ist er auch, wenn ich ihn frisch gewaschen und geputzt habe, sieht er doch glatt aus wie neu. Ich bin rundum zufrieden mit diesem Auto. Und, das ist jetzt halt subjektiv: Die alte Form gefällt mir einfach besser als die neue. Auch eine ältere gut erhaltene Occasion kann ich wärmstens empfehlen.
    Und dann, wenn meine kleinen Enkel hinten sitzen, hat die Oma ein sicheres Gefühl.

    Antworten
  • RAV 4, 2,2 D-Cat Executive 130 KW

    von Benutzer

    Ein super Auto, ausgezeichneter Motor. Das Auto ist sehr alltagstauglicher, bequemer Ein und Ausstieg
    hervorragende Rundumsicht. Kleines Manko Sitze.

    Antworten
  • RAV4 177 ps - ein SuperAuto

    von Benutzer

    RAV4 - ein Superauto! Wer 10000€ mehr ausgeben will, soll sich ruhig einen BMW kaufen. Für diese 100000€ kann ich aber lange tanken und fahre obendrein ein spritziges und phantasievolles Auto.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Toyota RAV4 [06]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Toyota RAV 4 [06] können Sie direkt beim Hersteller unter toyota.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Endlich ERWACHSEN

SUV Magazin - Er hat deutlich mehr Jahre auf dem Buckel als die meisten anderen SUV. Gemeinsam mit dem Land Rover Freelander hat der Toyota RAV4 die Softroader in Europa bekannt und erfolgreich gemacht. Nun wird er 18 Jahre alt und will beweisen, dass sein Konzept topaktuell ist. …weiterlesen

Letzter Kompakt-RAV

Auto Bild allrad - Der zurzeit noch im Handel befindliche RAV4 der dritten Generation ist zwar der am wenigsten zuverlässige RAV4, aber trotzdem gut.Untersucht wurde ein Geländewagen. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen

Der dritte Aufguss

Auto Bild allrad - Im günstigen Grundpreis sind Klimaanlage, CD-Radio und Nebelleuchten enthalten. Seltsam: Nur die Basisversion hat ein Reserverad. Die teureren Modelle kommen mit Dichtmittel. Typisch RAV4: der knappe Einstellbereich des Fahrersitzes, ausreichend Platz im Fond und im hohen Gepäckraum Ein wenig eigenartig ist die Toyota-Taktik schon: Zuerst wird die Technik renoviert, dann weniger als ein Jahr später die Optik. Ob man so die Kunden langfristig glücklich macht? …weiterlesen

Hegen und Pflegen

AUTOStraßenverkehr - Toyota spendiert dem kompakten Geländewagen eine NEUE FRONTPARTIE MIT VERCHROMTEM KÜHLERGRILL. Fahreindrücke von der 150 PS starken Diesel-Variante mit Frontantrieb. …weiterlesen

Driven: Toyota RAV4 2.2 D-4D Executive

EVOCARS - Frisch aufgehübscht schickt Toyota derzeit den Begründer des Kompakt-SUV-Segments auf den Markt. Wir haben uns die überarbeitete Version des ‚Recreational Active Vehicle 4-Wheel-Drive‘ RAV4 mal genauer angeschaut – und waren durchaus überrascht vom hochbeinigen Japaner. …weiterlesen

Lang erwartet: RAV4-Diesel mit Automatik

4WheelFun - Der Toyota RAV4 hat für das aktuelle Modelljahr 2009 ein Facelift erhalten. Neben optischen Änderungen und verbesserter Ausstattung gibt es den D-4D-Dieselmotor jetzt auch mit einem Automatikgetriebe. Wir haben die neue Version getestet. …weiterlesen

Fun-Cruiser?

OFF ROAD - Vor 15 Jahren begründete Toyota mit dem RAV4 das Segment der SUV. In diesem Jahr bekam die zweite Generation des erfolgreichen Japaners ein Facelift. Für uns Grund genug, dem Recreational Active Vehicle ein Ständchen zum Geburtstag zu singen. …weiterlesen

Toyota RAV 4

ADAC Auto-Test Neuwagen - Der einstige Liebling der Deutschen hat an Reputation verloren. Unter anderem wurden die Kriterien Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit getestet. Zudem wurde das Auto einem Crash-Test unterzogen mit den Kriterien Insassenschutz, Kindersicherheit sowie Fußgängerschutz. …weiterlesen