Petra electric KaffeePadAutomat Padissima 2 KM31 im Test

(Kaffeepadmaschine)
KaffeePadAutomat Padissima 2 KM31 Produktbild
  • Gut 1,8
  • 3 Tests

Tests (3) zu Petra electric KaffeePadAutomat Padissima 2 KM31

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 6

    „gut“ (1,6)

    „Testsieger“

    „Die Beste: Für alle handelsüblichen, runden Kaffeepads mit sieben Zentimeter Durchmesser geeignet, auch für Pulver. Kaffee sensorisch sehr gut, sehr heiß mit sehr schöner Crema. Macht auch nur heißes Wasser.“  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 9/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • Produkt: Platz 1 von 5

    „gut“ (85,5%)

    „Testsieger“

    „Pro: Einzige Maschine im Test, die auch mit Kaffeepulver funktioniert.
    Contra: Hoher Stromverbrauch.“  Mehr Details

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 11/2005
    • Erschienen: 10/2005
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Enttäuschend in Sachen Design, aber annehmbar im Ergebnis: Die Crema ist in unserem Check der große Gewinner. Vorteilhaft: Wenn die Pads ausgehen, kann man auch zur Pulverkassette greifen. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (704) zu Petra electric KaffeePadAutomat Padissima 2 KM31

704 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
422
4 Sterne
125
3 Sterne
50
2 Sterne
50
1 Stern
58
  • Alle Pads?

    von caroelscheful
    (Ausreichend)
    • Vorteile: einfache Bedienung

    Haben die Maschine zu Weihnachten bekommen und sind jetzt am Testen, welche Pads uns schmecken. Wir trinken gerne Latte und Choco, da wollte ich heute die Pads von Senseo nehmen, nur leider passen diese nicht in die Petra, da man den Brühhebel nicht über die Pads bekommt. Schade! Hat evtl. jemand einen Tip für uns?

    Antworten

  • Schiebehebel abgebrochen

    von apfi
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, einfache Säuberung, große Verbrauchsbehälter, große Geschmacksvielfalt
    • Nachteile: Druck nicht regelbar
    • Geeignet für: jeden, der gerne Kaffeespezialitäten trinkt

    Nach einem Jahr in Betrieb ist der Schiebehebel abgebrochen, ein Kompliment an die Dame in der Serviceabteilung von Petra, sehr kompitent und zuvorkommen wurde unser Proplem gelöst, Ersatzteil ist schon unterwegs, wir sind mit dem Kaffeeautomat super zufrieden und würden das Gerät sofort wiederkaufen.

    Antworten

  • Schiebehebel abgebrochen

    von nschaal
    (Mangelhaft)

    Nach eienm Jahr ist jetzt der Schiebehebel abgebrochen

    Antworten

Einschätzung unserer Autoren

Petra electric KaffeePad Automat Padissima 2

Großartiger Tank

Petra Padissima 2Für Vielkaffeetrinker sind zwei Dinge von besonderer Bedeutung: Ein großer Wassertank und die Möglichkeit, auch große Tassen befüllen zu können. Beides bietet die Petra Padissima 2.

Der Wassertank der Padissima fasst ganze 1,8 Liter und ist zum bequemen Befüllen abnehmbar. Durch den höhenverstellbaren Kaffeeauslauf können auch große Tassen bis zu 10,5 cm Höhe untergestellt werden. Für einfache Reinigung ist die Tropfschale herausnehmbar.Braucht die Maschine Wasser oder eine Entkalkung, meldet sie sich über eine Kontrolllampe. Für Sicherheit beim Kaffeekochen sorgt ein Überhitzungsschutz und eine Sicherheitsverriegelung. Und für Vergessliche (habe ich die Kaffeemaschine ausgeschaltet?) stellt sich die Padissima nach einer Stunde automatisch ab.

Petra electric KaffeePadAutomat Padissima KM 31

Reine Geschmackssache

Kaffeepadmaschinen sind eine praktische Sache: Jede Tasse wird frisch gebrüht und die Entsorgung des Abfalls geht mühelos. Über Geschmack bei Design und Kaffee lässt sich allerdings streiten.

Frischen, heißen Kaffee brüht die Padissima innerhalb kurzer Zeit. Auf Wunsch brüht sie auch zwei Tassen gleichzeitig. Dazu benötigt sie nicht unbedingt teure Kaffeepads – nutzbar ist auch normales Kaffeepulver. Die Füllmenge ist für zwei Tassen individuell zwischen 50 und 300 ml stufenlos einstellbar. Und falls es doch mal ein Tee sein soll, liefert die Padissima auch heißes Wasser.

Einen Schönheits-Preis hat die Padissima zwar nicht verdient, beim Kaffee-Geschmack wandelt sich das hässliche Entlein allerdings zum schönen Schwan: Fast einhundert Nutzer (Amazon) freuen sich über den aromatischen Kaffee und die feine Crema.

Weitere Tests & Produktwissen

Besser als Senseo

Stiftung Warentest (test) 12/2006 - Nur die Kapselgeräte Braun Tassimo und Tchibo Caffissimo können den Druck variieren. Mit Espressokapseln fließt dann auch italienischer Caffè in die Tasse. Testsieger ist die Petra Padissima 2 KM 31.17 (100 Euro). Sie schnitt bei der Kaffeezubereitung am besten ab und kann mit allen üblichen runden Softpads bestückt werden. …weiterlesen