• Gut 1,7
  • 22 Tests
222 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 9,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix DMC-TZ5 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (71%)

    Platz 5 von 8

    „Die Lumix TZ5 vereint Mobilität und hohe Ansprüche an die Bildqualität. Die Kamera kann Fotos auch in HD-Qualität an einen Fernseher weitergeben.“

  • 64 Punkte

    Platz 5 von 10

    „... Die Auflösung übertrifft das übliche 9-Megapixel-Niveau, das Bildrauschen ist vergleichsweise moderat, und die Weitwinkelverzeichnung mit 0,3 % schwach.“

  • 82,38%

    Platz 9 von 14

    „... Aufgabe der Linsen ist die Bildstabilisierung, um möglichst unverwackelte Bilder auf dem 9,1 Megapixel großen 1/2,33-Zoll-Sensor zu erfassen. Die Empfindlichkeit ist dabei in einem Bereich von ISO 100 bis 6.400 regelbar, die Belichtungszeiten bewegen sich zwischen 60 und 1/2000 Sekunde. ...“

  • „gut“ (1,7)

    Platz 2 von 4

    „Plus: 10-fach-Zoom; 28-mm-Weitwinkel; Großer, superfein auflösender Monitor; Gute Bildqualität.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „In puncto Bildrauschen - sonst ein wunder Punkt bei Panasonic-Kameras - gefiel ... die DMC-TZ5 sehr gut. Auch die Ausstattung konnte ... überzeugen.“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „Plus: sehr gute Weitwinkelleistung; echt guter Monitor; allgemeine Handhabung; gute Automatikmodi, inkl. 16:9.
    Minus: Rauschunterdrückung mit Bildverlust, Tendenz zur Überbelichtung; Objektivschwächen im Telebereich.“

  • „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 2

    „Stärken: großer Zoombereich; praktische Automatikfunktionen.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Die Farbreproduktion ist natürlich, bei näherem Hinsehen erkennt man allerdings im Grauverlauf des Motivs einen geringen Rauschanteil. ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,4 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: kompaktes, attraktives Design; überdurchschnittliche Fotoqualität; während Videoaufnahme Zoomen möglich; zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten.
    Was uns nicht gefällt: weiche Bilder bei Innenaufnahmen, auch bei niedrigen ISO-Werten; langsam; ungünstig platziertes Mikrofon.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... für schnelle, starke Zoomaufnahmen.“

  • 64 Punkte

    Platz 14 von 40

    „... einen hochauflösenden 3-Zoll-Monitor (153333 Pixel) integriert, der mit einer scharfen, rauscharmen Vorschau verwöhnt. Außerdem zeichnet die TZ5 fünfzehnminütige HD-Videos auf. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Sie schafft 9 Megapixel, und das ist für etwa 99 Prozent aller Anwender mehr als genug. ... Sie ist die beste Wahl für jeden Fotografen, der einen Mega-Zoom im Mini-Format will.“

  • 64 Punkte

    „Kauftipp (10x-Zoom kompakt)“

    Platz 2 von 6

    „Für eine 10fach-Zoomkamera mit 37 Millimeter Bautiefe liefert die Panasonic Lumix DMC-TZ5 eine beachtlich gute Bildqualität ab. Sie erhält daher einen Kauftipp 10fach-Zoom, obwohl sie bei schwachem Licht langsam auslöst ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 12/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (84,66%)

    „Preistipp (4 von 5 Sternen)“

    „Der große und weitwinklige Brennweitenbereich der Panasonic Lumix DMC-TZ und der sehr klare aber speicherhungrige HD Videomodus bei 1.280 x 720 Pixel und 30 Bildern pro Sekunde, der optische Bildstabilisator, der auch bei 10fach Zoom verwacklungsfreie Aufnahmen ermöglicht, die gute Bildqualität bei Tageslicht, das mit 460.000 Bildpunkten sehr hochauflösende 3,0 Zoll große Display, das noch relativ kompakte Kameragehäuse (bezogen auf das 10x Zoom) und nicht zuletzt die hervorragende Verarbeitungsqualität und das gute Bedienkonzept sind nur einige der Merkmale, die der Lumix DMC-TZ5 viele Pluspunkte bescheren. Die etwas langsame Fokussierung - vor allem im Telebereich - kann verschmerzen, wer beispielsweise auf Reisen keine wesentlich größere Kamera mit sich führen möchte. Wer im Urlaub ‚ganze Brücken ins Objektiv bringen‘ und dabei nicht ‚nur‘ auf ein 3fach Zoom zurückgreifen möchte, kommt an dieser Kamera kaum vorbei. Die Panasonic Lumix DMC-TZ5 erhält den dkamera Preistipp, da diese in mittlerer Preislage viel fürs Geld bietet.“

  • „sehr gut“ (70%)

    „Tipp Video“

    22 Produkte im Test

    „Die TZ-Modelle der neusten Generation vereinen Mobilität und hohe Ansprüche an die Bildqualität. Das Topmodell bietet auch einen HD-Ausgang, um Fotos ohne Qualitätsverlust auf dem Fernseher anzusehen.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic Lumix DC-FZ1000 II DC-FZ10002EG

Kundenmeinungen (222) zu Panasonic Lumix DMC-TZ5

4,5 Sterne

222 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
169 (76%)
4 Sterne
29 (13%)
3 Sterne
9 (4%)
2 Sterne
9 (4%)
1 Stern
9 (4%)

4,5 Sterne

222 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lumix DMC-TZ5

Auf­stel­len zum Grup­pen­foto!

Panasonic Lumix DMC-TZ5Die neue Lumix DMC-TZ5 verspricht dem Nutzer, jegliche Arbeit abzunehmen, und setzt dazu auf eine umfangreiche Automatik, die bis zu 15 Gesichter gleichzeitig erkennen soll. Sie sorgt laut Hersteller für die korrekte Belichtung und Fokussierung, ohne dass der Nutzer eine Person gezielt anvisieren muss. Die Belichtung erfolgt dabei mittels einer neuen Funktion namens „Intelligente Belichtung“. Diese analysiert selbsttätig das Bildfeld und passt die Belichtung je nach Kontrast an. Damit werden helle Gesichter nicht überbelichtet, wenn die Empfindlichkeit in Bildbereichen mit dunklem Hintergrund erhöht wird.

Die Lumix DMC-TZ5 ist damit die ideale Lösung für das schnelle Gruppenbild. Wenn sie ihr Versprechen halten kann, gehören schlecht ausgeleuchtete oder gar unscharfe Personen an den Gruppenrändern der Vergangenheit an. Und solange nicht gerade das gesamte Philharmonie-Orchester mit aufs Bild soll, dürfte auch die Anzahl von 15 gleichzeitig erkannten Gesichtern ausreichen...

Lumix DMC-TZ5

Der hand­li­che Pan­orama-​Experte

Panasonic Lumix DMC-TZ5Mit der Lumix DMC-TZ5 hat Panasonic eine handliche Superzoom-Kompaktkamera auf den Markt gebracht, die als Reisekamera für die Panorama-Fotografie beworben wird. Zu diesem Zweck verfügt sie über einen optischen 10fach-Zoom mit einem Weitwinkel von 28 bis 280 Millimetern im Kleinbildformat und einer Lichtstärke von 1:3,3-4,9. Damit die Fotos vom nächsten Urlaub auch direkt auf dem heimischen Fernseher betrachtet werden können, ist ein Komponentenausgang vorhanden.

Die Reisefotografie dürfte mit der Lumix DMC-TZ5 richtig Spaß machen. Ob Landschaftspanorama oder herangezoomtes Einzelobjekt – die Lumix DMC-TZ5 bietet Flexibilität bei der Motivwahl. Viele Käufer dürfte es freuen, die Urlaubsfotos ohne Umwege auf dem Fernseher vorführen zu können. Dies ist keinesfalls selbstverständlich für eine Kompaktkamera. Einziger Wermutstropfen könnte die recht geringe Lichtstärke des Objektivs sein, die eventuell den Fotospaß dämpft. Hat dahingehend bereits jemand Erfahrungen gemacht?

Lumix DMC-TZ5

Mit der neuen Lumix alles unter Kon­trolle

Panasonic Lumix DMC-TZ5Gängige Kompaktkamera-Monitore sind oft klein und schwer ablesbar, optische Sucher fehlen meist ganz. Die Panasonic Lumix DMC-TZ5 besitzt daher ein großzügiges 3-Zoll-Display mit 460.000 Pixeln Auflösung. Der Monitor passt sich flexibel den Aufnahmebedingungen an:


  • elf Helligkeitsstufen, bei starkem Sonnenlichteinfall Helligkeitserhöhung um bis zu 40 Prozent
  • bei Dunkelheit Pixelbündelung
  • „High-Angle“-Modus für Situationen, in denen die Kamera über den Kopf gehalten werden muss

Die dadurch ermöglichte Schrägsicht ist natürlich äußerst praktisch, wenn Motive über Hindernisse hinweg aufgenommen werden sollen. Denn wer kennt das nicht: Die Kamera wird hoch gehalten und schon ist das Bild des LCD-Monitors kaum noch erkennbar. Mit der Lumix DMC-TZ5 hat man auch solche Aufnahmen unter Kontrolle. Ob das auch Fans optischer Sucher überzeugen kann?

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-TZ5

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Farbtiefe 24 Bit
Features
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 50 MB
Sensor
Auflösung 9,1 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit Auto / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-280mm
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3.0"
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • QuickTime
  • Motion JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 214 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMC-TZ5K

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Lumix DMC-TZ5 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Weitblick auf Motivjagd

DigitalPHOTO - Videos werden in dem Breitbild-Format von 848 x 480 Pixeln mit 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet. Panasonic DMC-TZ5 Edel ist der erste Eindruck, wenn man das Gehäuse der Panasonic Lumix DMC-TZ5 in die Hand nimmt. Zwar ohne Sucher, dafür aber mit einem großen 3-Zoll-Display mit 460.000 Bildpunkten begibt sich der Fotograf auf Motivsuche. Um dieses richtig in Szene zu setzen, stehen zahlreiche Motivprogramme zur Verfügung, die er weitestgehend beeinflussen kann. …weiterlesen

Flexible Reisebegleiterin

Foto Digital - Die Gelegenheit war günstig: Anlässlich der Vorstellung des Panasonic Lumix Frühjahrsprogramms im Vorfeld der PMA hatte fotoDIGITAL die Gelegenheit, die neue Lumix TZ5 einem ersten Kurzcheck zu unterziehen. Getestet wurde die Kamera auf Eignung für Einsteiger-, Hobby- und Profifotografen. …weiterlesen

Panasonic Lumix DMC-TZ5

dkamera.de - Testkriterien waren Bildqualität, Geschwindigkeit, Funktionen, Technik und Bedienung. …weiterlesen