Maxi-Cosi Priorifix im Test

(Isofix-Kindersitz)
  • Gut 2,0
  • 8 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Ja
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Maxi-Cosi Priorifix

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • 10 Produkte im Test

    „empfehlenswert“

    „Sehr sicherer Sitz, bester Schutz für Kopf, Hals und Brust ... Alle Belastungswerte liegen auf niedrigem Niveau. Mit 38 Zentimetern ist die Vorverlagerung des Dummy-Kopfes außerdem erfreulich gering ...“  Mehr Details

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • 30 Produkte im Test

    „gut“

    „Sicherheit: ‚gut‘;
    Bedienung: ‚gut‘;
    Komfort: ‚gut‘;
    Gebrauch: ‚befriedigend‘.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 2 von 10
    • Seiten: 7

    „gut“ (1,8)

    „Schwerer Isofix-Sitz mit Stützfuß. Bei Befestigung mit Dreipunktgurt (in den Fahrzeugen aus der Typliste) nur ‚befriedigend‘.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 26/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „gut“

    „Recht teuer, einfache Montage, viel Komfort, schwer, deshalb für häufige Fahrzeugwechsel ungeeignet.“  Mehr Details

    • autokauf

    • Ausgabe: Sommer 2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 4 Produkte im Test

    „empfehlenswert“

    „Sehr sicherer Sitz, bester Schutz für Kopf, Hals und Brust, mit Isofix-Befestigung getestet. ... Mit 38 cm ist die Vorverlagerung des Dummy-Kopfes erfreulich gering, das Anstoßen an den Vordersitz wäre bei einem Unfall fast ausgeschlossen.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 13/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • 10 Produkte im Test

    „empfehlenswert“

    „... Durch Isofix-Stützbein relativ sperrig und schwer. Vierfache Gurthöhenverstellung - fummelig und nur bei ausgebautem Sitz erreichbar. Mitteldicke Watte-Polsterung, verständliche Einbauanleitung.“  Mehr Details

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • 25 Produkte im Test

    „gut“

     Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von ADAC Motorwelt in Ausgabe 6/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • Produkt: Platz 1 von 14
    • Seiten: 8

    „gut“ (1,8)

    „Mit Isofix und Stützfuß. Passt nur in Autos laut Typliste. Schwer. Einbauen und Anschnallen einfach. Frontaufprall mit 3-Punkt-Gurt eine Note schlechter.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe 6/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Maxi-Cosi Premium Kore Pro i-Size Kindersitz

    Höchste i - Size Sicherheit (R129) trifft maximalen Komfort: Der Maxi - Cosi Kore Pro i - Size Kindersitz ist ein treuer ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Maxi-Cosi Priorifix

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I (9 bis 18 kg)info
Einbau
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Maxi-Cosi Priorifix können Sie direkt beim Hersteller unter maxi-cosi.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Der erste 'Sehr gute'“ - Etwa 1 bis 4 Jahre

Stiftung Warentest (test) 6/2007 - Wer kein dafür freigegebenes Auto besitzt, kann den Sitz auch mit dem Dreipunktgurt des Autos fixieren. Dann gilt für den Maxi Cosi Cabriofix aber nicht die Note „sehr gut“. Mit Basis und Stützfuß angegurtet, bringt er es auf „gut“, ohne Basis ist er „befriedigend“. Bei einer Gurtbefestigung schneiden die Sitze meist schlechter ab (siehe Kommentare zu den Produktfotos). …weiterlesen