Husqvarna Motorcycle SM 610 IE (39 kW) 5 Tests

SM 610 IE (39 kW) Produktbild
Befriedigend (2,8)
5 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Enduro / Moto­cross
  • ABS Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Husqvarna Motorcycle SM 610 IE (39 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Schwedische Sportware, gebaut in Italien, mit viel motorsportlichem Stallgeruch. Tolle Bremsen, schier unendliche Schräglagenfreiheit. ...“

  • 11 von 20 Punkten

    Platz 2 von 3

    „Die Husqvarna wirkt wie ein in die Jahre gekommenes Kutschepferd unter Rassehengsten. Sie ist ein braver Wegbegleiter mit soliden Alltagsqualitäten, nicht mehr, nicht weniger.“

  • „gut“ (12 von 27 Punkten)

    Platz 4 von 5

    „... Vergleich ist eigentlich nur die Husqvarna eine Supermoto im ursprünglichen Sinne. Hart, mit sportlicher Sitzergonomie und überhaupt sehr reduziert. ...“

  • 515 von 1000 Punkten

    Platz 5 von 5

    „Die 610er polarisiert. Racer für die Landstraße mögen nicht alle. Was ihr fehlt: sieben PS zum Vorgängermodell und eine bessere Verarbeitung.“

  • 544 von 1000 Punkten

    Platz 2 von 2

    „Knapp geschlagen. Husqvarnas zweiter Anlauf in Sachen Alltags-Supermoto passt. Laufkultur, Bremsen, Fahrwerk, Handling - alles prima. Den endgültigen Durchmarsch vermasselt sich die SM 610 durch den hohen Benzinkonsum.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Husqvarna Motorcycle SM 610 IE (39 kW)

Kundenmeinung (1) zu Husqvarna Motorcycle SM 610 IE (39 kW)

3,9 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von liguidforcer

    Husky go go go !

    • Vorteile: gutes Handling, gutes Preis-Leistungsverhältnis, Bremsen
    • Nachteile: hoher Verbrauch
    Das Thema Spritverbrauch hat sich aber ab Bj. Ende 2006 auch erledigt, nachdem die Husky mit Einspritzung fährt. Im Test ja schon beschrieben aber nochmal bestätigt, Fahrwerk und Bremsen sind schlicht und einfach top!

    Direkter Konkurent die Ktm 640 Prestige (KTM Spezial Modell mit Upside-Down Gabel etc.) Ist zwar etwas bissiger was das Thema Motor angeht, aber dafür verliert sie Punkte in fast allen anderen Kategorien, hinzu kommt noch der höhere Kaufpreis.

    Fahre selber das Vergaser Modell der Husky und ganz ehrlich - stört es wirklich so sehr, dass die Husky minimal mehr Sprit verbraucht (bis Bj. ende 2006)

    -> Klares Nein... !

    Einziges Manko von meiner Seite ist die Teilweise "italienische" Verarbeitung.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Husqvarna Motorcycle SM 610 IE (39 kW)

Typ Enduro / Motocross
Hubraum 501 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
ABS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Husqvarna Motorcycle SM610 IE (39 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter husqvarna-motorrad.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf