HP Scanjet G4050 Test

(Flachbettscanner)
  • Gut (1,8)
  • 14 Tests
171 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Fotoscanner, Flachbettscanner, Dokumentenscanner, Negativ- / Dia-Scanner
  • Scan-Bereich: Kleinbild, Foto bis 10 x 15 cm, Din A4
  • Auflösung: 4800 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Tests (14) zu HP Scanjet G4050

    • DigitalPHOTO Photoshop

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    4,5 von 5 Sternen

    „sehr gut“

    Die Zeitschrift „DigitalPHOTOPhotoshop“ hat den HP Scanjet G4050 gemeinsam mit vier weiteren Scangeräten für Bildbearbeiter getestet. Das Gerät überzeugt die Redaktion durch seine Leistungsfähigkeit und die Möglichkeit zum Parallelscan zahlreicher Vorlagen. Abzüge gibt es für die sperrigen Außenmaße sowie die vergleichsweise langsame Geschwindigkeit des Scanners.

    Insgesamt kommt das Magazin aber zu einer Wertung von viereinhalb Sternen. Damit reiht sich der HP-Scanner unmittelbar hinter dem Testsieger von Canon ein.
    Besonders schätzen die Tester den gleichzeitigen Scan mehrerer Vorgänge mit nur einem Befehl: Über das Flachbett oder die Durchlichteinheit können bis zu 16 Dias, 30 Negative oder vier Fotos gleichzeitig erfasst, repariert und in unterschiedliche Dateien abgespeichert werden. So lassen sich auch große Fotosammlungen in kurzer Zeit digitalisieren. Der Redaktion fällt dabei vor allem die enorme Farbtiefe des Sechs-Farben-Systems auf. Es heißt, das Gerät erzielt brillante Ergebnisse.

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Top Preis Leistung“

    „Schmutz- und Kratzspuren lassen sich per Tastendruck retuschieren.“

    • PCgo

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sechsfarb-Abtastung; Vorlagenkapazität.
    Minus: großes Gehäuse.“

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 11/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Mehr Details

    5 von 6 Punkten

    „Testsieger“

    „... Auch wenn er beim Rauschverhalten weniger überzeugt ... bietet er eine gute Gesamtleistung, eine solide Verarbeitung, ein ausgewogenes Design ... sowie mit der Sechs-Farb-Technologie eine Innovation.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 18/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,46)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: Hohe Detailgenauigkeit (Foto); Halterung für 16 Dias/30 Negative.
    Minus: Nicht mit Windows Vista verwendbar; Arbeitet sehr laut.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 9/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • Mehr Details

    63,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    „... Scanner der Wahl bei schwierigen Vorlagentypen. Er liefert ansonsten eher durchschnittliche Werte in puncto Bildqualität und Geschwindigkeit. ...“

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    82%

    „Testsieger“,„Innovation“

    „... Auch wenn er beim Rauschverhalten weniger überzeugt und beim Auflösungstest den mittleren Platz belegt, bietet er eine gute Gesamtleistung, eine solide Verarbeitung, ein ausgewogenes Design und eine gute Ausstattung. ...“

    • MacUp

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • Mehr Details

    1,8 (5 von 6 Punkten)

    „... HP fokussiert auf Office-Anwender und Prosumer. Erst mit der angekündigten Silverfast-Unterstützung wird der Scanner auch für Profi-Anwender interessant.“

    • c't

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Dokumente überführt die Software auf Tastendruck sogleich in ein durchsuchbares PDF-Dokument. Die Texterkennung liefert dabei gute Ergebnisse. Mit knapp sechs Sone beim Prescan und über vier Sone beim Hauptscan erzeugt der G4050 eine unangenehme Geräuschkulisse.“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Mehr Details

    Note:1,6

    Preis/Leistung: 2,0

    „Ein empfehlenswerter Scanner mit guter Ausstattung für Hobbyfotografen, die ihre analogen Fotovorlagen verlässlich digitalisieren wollen.“

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Produkt: Platz 2 von 12
    • Mehr Details

    „gut“ (1,75)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die gesamte Flachbetteinheit dieses Scanners kann auch als Durchlichteinheit verwendet werden.“

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,45)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sehr gut verarbeitetes Gerät mit leistungsfähigem Durchlicht-Konzept.“

    • fotolife

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Der Scanjet G4050 ist ein optimaler Scanner für zu Hause und erfordert keine großen Vorkenntnisse. Er bewältigt alle Aufgaben in guter bis sehr guter Qualität.“

    • TIPA - European Photo & Imaging Awards (D)

    • Erschienen: 05/2007
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Award-Gewinner 2007

    „Überragende Präzision bei Farb- und Fotoreproduktion ist die Stärke des neuen HP-Scanners. Er digitalisiert seine Vorlagen in sechs Farbkanälen mit je 16 Bit ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu HP Scanjet G4050

  • HP Scanjet G4050 Flachbettscanner

    p Ob Bilder oder Dokumente: Mit dem Flachbettscanner HP Scanjet G4050 sind Sie für jede Aufgabe gewappnet! ,...

  • HP Hewlett Packard ScanJet G4050 Photo Scanner

    HP Hewlett Packard ScanJet G4050 Photo Scanner

  • HP Scanjet G4050 Flachbett-Fotoscanner (4.800 x 9.600 dpi, USB,

    SCANJET G4050 FOTOSCANNER 10X15 HI - SPEED

Kundenmeinungen (171) zu HP Scanjet G4050

171 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
75
4 Sterne
34
3 Sterne
15
2 Sterne
9
1 Stern
38
  • Von wegen qualifizierter Support :-)

    von Cello
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: gute Verarbeitung, automatische Staub- und Kratzerentfernung
    • Nachteile: langsame Scan-Geschwindigkeit, langsame Verarbeitungsgeschwindigkeit
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender

    Das Desgign und das Produkt selber sind tatellos, wenn es mal läuft, die Geschwindigkeit mässig bis lausig, trotz quatro core Prozessor im PC. Aber bis es unter Vista läuft, ein Horrortrip.

    Ich bekam den Scanner zum 50. Geburtstag von meinen beiden Lieblingskindern geschenkt. Super Freude pur,das richtige Geschenk. Ich installiere alles zu Hause und habe in der Regel keine Probleme irgendwas zum Laufen zu bekommen, und wenn es über SAP eine Kaffeemaschine ist.
    Was ich aber mit dieser Mühle erlebt habe, sprengt den Rahmen des Vernüftigen als "User". Das Kistchen hat alles gemacht, nur nicht die Dateien auf der Harddisk abgespeichert. Das Ding hat sich schlicht geweigert. Also, mehrmals in und -deinstalliert, Treiber aus dem Internet runtergeladen etc. etc.
    (Besitzte auch noch einen Drucker der F300 Serie von HP).
    Nach ca. 2 Tagen und 11 ergebnislosen Versuchen der Installation mit und ohne Virenscanner und Firewall, hab ich den US Support angerufen, da hier in Europa ab 17:00 Uhr je keiner mehr bei HP arbeitet!! Die waren nicht in der Lage auf meinem PC einen Remotezugriff zu machen.... Problem weiterhin. In der Schweiz angerufen (Wohnort) und schwupp war ich in Polen (Mein Auto ist noch hier!). Netter Mann, aber unfähig. Ich solle Vista deinstallieren, so einen Fehler gibt es gar nicht. Ich habe ihm was gewünscht, es war aber keinen schönen Abend. Habe mit ihm noch etwas fachgesimpelt. Er war ja sonst ganz nett. Er hat mir dann eine 3 Seitige Anleitung zur Fehlerbehebung geschickt. Gut, ich arbeite ja in der IT und mir sind alle Sachverhalte klar. Oder?? Auf jeden Fall hab ich dann das Ding zum Laufen bekommen, indem ich sämtliche HP Produkte von der Festplatte entfernt habe (Programm entfernen). Auf allen Kanälen geschaut habe ob noch was von HP zu finden ist. Alles radikal runtergeschmissen. Ade du guter Drucker......

    Das hat ungefähr 7 Neustarts benötigt. Dann habe ich das Produkt neu insalliert und Heureka es läuft. Nur der Drucker nicht. Konnte auch nicht installiert werden, da die CD zu alt, also Druckertreiber auf HP geholt installiert und es läuft beides....

    Konsequenz, nie mehr HP! Der Support ist lausig trotz preisgekrönten desselben auf der Homepage ersichtlich, weiss nicht wer das getestet hat. Das Produkt selber ist gut und solide verarbeitet, aber Solche IT Kleinigkeiten, sind einem User nicht zuzumuten. Und Deutschland wie die Schweiz düren keinen Remotezugriff machen. Man hat mir dan Indien vorgeschlagen. Jungs, ich will kein Curry, ich will einen Scanner zum laufen bringen. Wenn ich nur das Produkt benote, dann sicher 1.5, der Support eine 6

Datenblatt zu HP Scanjet G4050

Anschlüsse und Schnittstellen
Standard-Schnittstellen USB 2.0
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb) 0 - 90%
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 0 - 90%
Temperaturbereich bei Lagerung -40 - 60°C
Temperaturbereich in Betrieb 10 - 35°C
Design
Produktfarbe Black,Grey
Scanner-Typ Flatbed
Energie
Eingangsfrequenz 50/60Hz
Eingangsspannung 100-240V
Stromverbrauch (typisch) 25W
Gewicht & Abmessungen
Breite 303mm
Höhe 108mm
Paketgewicht 6890g
Tiefe 508mm
Leistung
Lichtquelle CCFL
Scannen zu File,Image
Scanner-Dateiformate FPX,GIF,HTM,JPG,PCX,PDF,PNG,RTF,TIFF
Sensor-Typ CCD
Papierbehandlung
ISO-A-Formate (A0...A9) A4,A5
ISO-B-Formate B5
Letter vorhanden
Maximale Papiergröße der ISO A-Serie A4
Mehrzweckfach - Medienerkennung fehlt
Unterstützte Scanning media types Card stock,Envelopes,Photo paper,Plain paper
Scannen
Eingabe-Farbtiefe 96bit
Farbscannen vorhanden
Filmabtastung vorhanden
Flachbett-Scangeschwindigkeit (s/w, A4) 10sec/page
Graustufen 256
Maximale Scan-Abmessung 216 x 311mm
Optische Scan-Auflösung 4800 х 4800DPI
Systemanforderung
Kompatible Betriebssysteme Windows 2000, XP Home, XP Professional, XP Professional x64; Windows Vista\nMac OS X v10.3.9, v10.4 +
Mac-Kompatibilität vorhanden
Min. benötigter Festplattenplatz 4096MB
Min. benötigter RAM 1024MB
Minimum Prozessor 800 MHz
Unterstützt Mac-Betriebssysteme vorhanden
Unterstützte Windows-Betriebssysteme vorhanden
USB erfordert vorhanden
Verpackungsinhalt
Gebündelte Software HP Photosmart software, HP Photosmart Share, HP Image Editor
Weitere Spezifikationen
Abmessungen Verpackung (B x T x H) 23.46 x 7.24 x 17.28"
Anzahl Kartons auf Palette 10
Bereich für Bildskalierung/-vergrößerung 10 - 2400%
Empfohlener Betriebstemperaturbereich 10 - 35°C
ExifPrint unterstützt 2.2
Gewicht (imperial) 11.6lbs
Größe 11.93"
Ladeplatte Gewicht 659lbs
Lagenanzahl auf Palette 5
Max. Abmessungen (B x T x H) 303 x 508 x 108mm
Maximaler Scanbereich 8.5"
Menge je Palette 50pc(s)
Minumum System Anforderungen für Macintosh Mac OS X v10.3.9, v10.4\nPowerPC (G3, G4 / G5), Intel Core;\n128 MB RAM [250 MB +]\n250 MB
Netzwerkfähig fehlt
Paketgewicht 15.17lbs
Paletten Größe (B x T x H) 1219 x 1016 x 2332mm
Palettendimensionen (B x T x H) 40 x 48 x 91.8"
Produktdimensionen optionell (imperial) 11.93 x 20 x 4.25"
Produktdimensionen optionell (metrisch) 303 x 508 x 108 mm
Produktgewicht optionell (imperial) 11.6 lbs
Produktgewicht optionell (metrisch) 5.3 kg
Produktgröße offen 11.93"
Remote-Software für Frontverkleidung fehlt
Scan-Geschwindigkeit im Vorbetrachtungmodus 8.5 s
Scannen im Duplexbetrieb (Automatischer Vorlagenwechsler) fehlt
Sicherheit IEC 60950-1, CCC, GOST, BSMI, NOM
TWAIN-Version 1.9
Verpackungsabmessungen (BxTxH) 596 x 184 x 439mm
Zertifikate
Elektromagnetische Verträglichkeit CE, FCC, ACA, GOST
Energy Star-zertifiziert vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: L1957A#BA0
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen