Medeo Max Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Hol­land­rad, City­bike
Mehr Daten zum Produkt

Gazelle Medeo Max im Test der Fachmagazine

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Ein schönes, überaus komfortables Rad mit souveränen Fahrleistungen auch für längere Genuss-Strecken gepaart mit funktioneller Technik.“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • 33 Produkte im Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Gazelle ist ein sehr guter Wurf gelungen. Nicht ganz leicht überzeugt das Rad trotzdem auf ganzer Linie und erreicht verdient volle Punktzahl.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gazelle Medeo Max

Basismerkmale
Typ
  • Citybike
  • Hollandrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Rahmen
Erhältliche Rahmengrößen 61

Weiterführende Informationen zum Thema Gazelle Medeo Max können Sie direkt beim Hersteller unter gazelle.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schalternativen

bikesport E-MTB 5/2010 - Bike für sehr anspruchsvolles Gelände, das in schnellen Downhills und selektiven Singletrails zum echten Spaßgaranten wird. 1 X 9: DAS SCHALTGETRIEBE BERGAMONT BIG AIR G9 Bergamont lobt sein Big Air G9 als Freerider aus – entsprechend stabil ist es gebaut. Das gilt für den Rahmen, die Anbauteile und genauso auch für die Laufräder. Die Federwege der Rock Shox Totem Gabel und des Eingelenk-Hinterbaus sind mit 180 Millimetern auch für derbe Angelegenheiten gerüstet. …weiterlesen

Preiskampf

aktiv Radfahren 6/2009 - Die Ausstattung ist in weiten Teilen sehr hochwertig. Da aber der Fahreindruck nicht überzeugt, können wir nur ein „Gut“ vergeben. Gazelle Medeo Max Obwohl die Ausstattung des Medeo Max nicht dem neuesten Stand entspricht, tut das der Funktion keinen Abbruch. Vorteil: das Rad ist günstiger. Das Gazelle bietet saubere Verarbeitung mit interessanten Rohrformen. Stabile Schutzbleche und ein sinnvoller Kettenschutz runden das Bild ab. …weiterlesen

Clever radeln

connect 6/2012 - Dennoch lassen sich Straßen und Wege gut erkennen und Routen auf der Karte planen. Außerdem ist die App kostenlos. Der Nutzer kann verschiedene Kartentypen wie Fahrrad-, Topo- und Skikarten gratis auf sein Smartphone holen. Speziell zum Fahrradfahren empfiehlt es sich, die Open Cycle Map zu verwenden, da hier Fahrradwege entsprechend farblich gekennzeichnet sind. Das erleichtert die Planung der Tour. Erspäht man unterwegs eine Sehenswürdigkeit, kann man diese als POI auf der Karte markieren. …weiterlesen

Anschließen, abschließen, sicher abstellen

aktiv Radfahren 6/2009 - Damit Ihr Rad dort bleibt, wo Sie es abgestellt haben, müssen Sie es stets anschließen. Abschließen allein hilft nicht, da Ihr Rad weggetragen werden kann. Hier kommen Tipps fürs richtige An-, aber auch Abschließen und an welcher Stelle Ihr Flitzer am besten bei Tag und Nacht parkt.In Ausgabe 6/2009 zeigt die aktiv Radfahren wie man sein Fahrrad richtig anschließen und sichern kann. …weiterlesen