Fahrräder im Vergleich: Über die Stadt aufs Land ...

aktiv Radfahren

Inhalt

Trekkingräder sind die Allrounder schlechthin! Vom Wocheneinkauf über Stadtfahrten zur Feierabend- und Wochenendrunde ist damit alles möglich. Dank umfangreicher Sicherheitsausstattung machen sie überall eine gute Figur und sorgen durch aufwändige Technik für ein optimales Fahr- und Erlebnisgefühl.

Was wurde getestet?

Im Test waren 33 Trekkingräder mit den Bewertungen 4 x „überragend“, 27 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien City/Alltag, Tour/Reise und Ausstattung.

  • Barra Limited XT

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – Empfehlung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Angenehme Fahreigenschaften ergänzt mit einer exzellenten Ausstattung - bis auf die kleinen Ausreißer der Gabel und des Lenkers perfekt.“

  • Batavus Socorro

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – TIPP-Premiumklasse

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das Socorro spielt in einer eigenen Liga. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt und funktioniert bestens.“

  • Town

    Bauer Town

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Sinnvoll ausgestattet, attraktiver Preis, gute Fahreigenschaften. Das Town ist für die Stadt und mittlere Ausfahrten voll empfehlenswert!“

  • Sponsor Tour

    Bergamont Sponsor Tour

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – TIPP-Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Wie jedes Jahr bietet Bergamont mit dem Sponsor Tour wieder einen Preis-Leistungs-Knaller mit angenehmen Fahreigenschaften. Kauftipp!“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 1-2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Centurion Lucca

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Exzellenter Rahmen, gute Ausstattung und top Fahreigenschaften. So sollte ein Trekkingrad aussehen!“

  • CT 5.5

    Cobra Bikes CT 5.5

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Cobra fällt optisch auf, fährt sich hervorragend und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein sauberes Gesamtpaket, das viel Spaß bereitet.“

  • Contoura Padua

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – TIPP-Ausstattung

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Exklusiv, farblich super abgestimmt und Fahreigenschaften, die zu gefallen wissen: Das Contoura ist ein Rad für Fahrradenthusiasten.“

  • Epple Travel Cat X.O.

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Perfekte Fahreigenschaften und mit sehr interessanten Teilen versehen überzeugt das Epple Ottonormalfahrer wie auch Fahrradenthusiasten.“

  • Trekking FT 5.7

    Falk Bikes Trekking FT 5.7

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Mit der Zusatzausstattung ist das FT 5.7 ein potentes und schnelles Trekkingrad, das die Geschwindigkeit liebt.“

  • Medeo Max

    Gazelle Medeo Max

    • Typ: Hollandrad, Citybike

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Gazelle ist ein sehr guter Wurf gelungen. Nicht ganz leicht überzeugt das Rad trotzdem auf ganzer Linie und erreicht verdient volle Punktzahl.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Giant Trekking Line

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Optisch sehr ansprechend, angenehme Fahreigenschaften und eine hervorragende Ausstattung machen das Giant zu einem sehr guten Trekkingrad.“

  • Green's Royal Ascot

    • Typ: Citybike

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Gute Ausstattung, gute Fahreigenschaften, komfortabel - was will man mehr?“

  • Gudereit LC 90

    • Typ: Trekkingrad

    „überragend“ – Top-Klasse-TIPP

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das LC 90 ist ein sehr feines Trekkingrad, das durch die sinnvolle Ausstattung jederzeit viel Spaß bereitet.“

  • Göricke Mega Light

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Fahrfreudiger Wochenendtouren- und Stadtflitzer, der durch seine bis ins Detail stimmig und gut ausgesuchte Ausstattung begeistert.“

  • Excell Carbon

    Hercules Excell Carbon

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Superleichtes, bestens ausgestattetes und äußerst schnelles Trekkingrad, das bei sportlichen Ausfahrten sein Potential voll ausschöpft.“

  • Ideal Bikes Multigo

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Ideal Multigo ist ein Rad mit interessanten Rahmendetails und guten Fahreigenschaften. Fahrspaß ist hier garantiert!“

  • Sting

    Kalkhoff Sting

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Kalkhoff Sting - ein gut ausgestattetes Rad mit sportlichen Attributen, das auch auf langen schnellen Ausfahrten sehr viel Spaß bereitet! Probefahren!“

  • Karstadt / Torpedo Tasman LTD

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Hochwertige Ausstattung, beste Fahreigenschaften und Funktion der Anbauteile - voll empfehlenswert. Top Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Speed

    Kettler Speed

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Kettler bietet mit dem Speed ein schönes, gut ausgestattetes und sehr angenehm zu fahrendes Trekkingrad an.“

  • Tourer Gents

    Koga Tourer Gents

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – TIPP-Premiumklasse

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Genial: Das Koga Tourer ist super verarbeitet, exzellent ausgestattet, seine souveräne Geometrie begeistert.“

  • Phonic LC

    KTM Phonic LC

    • Typ: Reiserad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Schnell, modern und elegant präsentiert sich das Phonic LC. Sportler und Trekkingradler, die Wert auf ein schnelles Rad legen, sind hier genau richtig!“

  • Twenty Six Lady

    Maxcycles Twenty Six Lady

    • Typ: Trekkingrad

    „überragend“ – Top-Klasse-TIPP

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Maxcycles bringt ein superleichtes Rohloff-Trekkingrad mit toller Geometrie und perfekt abgestimmter Optik.“

  • Panther Gepard

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Schnell, schwarz, universell. Die Eckpunkte sagen alles über das Panther aus. Top Rad, das in der Stadt wie auf Radreisen eine gute Figur macht.“

  • Premio SL 24-Gang

    Pegasus Premio SL 24-Gang

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – TIPP-Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Schöner Allrounder mit hohem Komfort- und Spaßpotential zum sensationell günstigen Preis. Ein Sieger-Typ!“

  • Rabeneick Sherpa Elite Disc

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – Empfehlung

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Tolles und innovativ ausgestattetes Rad mit Scheibenbremse. Ein Blickfang!“

  • TCS LX

    Radon TCS LX

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – Preis-Leistungs-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Eine hervorragende Ausstattung, gute Fahreigenschaften und ein äußerst attraktiver Preis machen das TCS LX zum Preis-Leistungs-Knaller ...“

  • Richmond XT

    Raleigh Richmond XT

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Raleigh Richmond überzeugt wieder durch seinen breiten Einsatzbereich und die gute Ausstattung. Lediglich die Federelemente kosten Punkte.“

  • Scan K2

    Simplon Scan K2

    • Typ: Trekkingrad

    „überragend“ – Top-Klasse-TIPP

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Bestens verarbeitetes und ausgestattetes Trekkingrad, das durch seine agilen Fahreigenschaften und das geringe Gewicht voll überzeugt hat.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Louisiana

    Staiger Louisiana

    • Typ: Trekkingrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Bis auf die zu straffen Komfortelemente ein sehr durchdachtes Rad, das vor allem auf Kurzstrecken sehr viel Spaß macht.“

  • Multitask

    Storck Bicycle Multitask

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – Top-Klasse-TIPP

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Traumhafte Verarbeitung, überragende Komponentenwahl und die super Optik machen das Storck zum Hingucker im Test. Für viel Geld gibt's viel Rad.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 1+2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Velo de Ville VDV 500

    • Typ: Trekkingrad

    „überragend“ – Empfehlung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Perfekt ausgestattetes Trekkingrad, das durch die ausgewogenen Fahreigenschaften und hohen Komfort vom Stadteinsatz bis zu langen Radreisen alles mitmacht. Echt überragend!“

  • T 900

    VSF Fahrradmanufaktur T 900

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – Empfehlung

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Bestens ausgestattet, top Fahreigenschaften, sehr haltbar. Für gutes Geld bekommt man ein Rad, mit dem man lange Spaß haben wird.“

  • Wheeler Operator 5.6

    • Typ: Trekkingrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Wheeler läuft exzellent und empfiehlt sich für ruhige gelassene Ausfahrten. Die Schalttechnik überzeugt!“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder