Fahrräder im Vergleich: Preiskampf

aktiv Radfahren: Preiskampf (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

1000 Euro - mehr wollen viele nicht für ein Rad ausgeben. Dafür sollte - meint aktiv Radfahren - ein Rad doch schon bestens ausgestattet sein. Ob der Anspruch realistisch ist, haben wir an acht Kandidaten getestet.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Trekkingräder mit den Bewertungen 1 x „überragend“, 6 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Die Bewertungskriterien waren unter anderem City/Alltag, Tour/Reise und Gelände. Des Weiteren wurden eine Wertung des Fahrverhaltens und der Sitzposition abgegeben.

  • Barra Bolero

    • Typ: Citybike

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Überzeugende Fahreigenschaften und sehr gute Ausstattung machen das Rad mehr als attraktiv. Der schmale Lenker und die Gabel kosten aber genauso Punkte wie die Überlack-Beschriftung.“

    Bolero
  • Batavus Crescendo Deluxe

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Hier kommt es nicht auf Gewicht an. Gemütlichkeit und solide Arbeit sind die Werte des Crescendo. Eine lohnende Anschaffung für viele Jahre Zuverlässigkeit.“

    Crescendo Deluxe
  • Contoura Porto

    • Typ: Trekkingrad

    „überragend“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Leicht, steif, schnell, top ausgestattet. Mit dem Contoura Porto bietet Hartje ein stimmiges Gesamtwerk und ein äußerst gutes Rad für die schnelle Tour. Überragend!“

  • Epple Adventure Cat

    • Typ: Trekkingrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Optik und Fahreindruck passen nur bedingt zueinander. Die Ausstattung ist in weiten Teilen sehr hochwertig. Da aber der Fahreindruck nicht überzeugt, können wir nur ein ‚Gut‘ vergeben.“

    Adventure Cat
  • Gazelle Medeo Max

    • Typ: Hollandrad, Citybike

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Ein schönes, überaus komfortables Rad mit souveränen Fahrleistungen auch für längere Genuss-Strecken gepaart mit funktioneller Technik.“

    Medeo Max
  • Göricke Chiasso

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – Sport-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Ein sehr gutes, optisch zurückhaltendes Rad, mit dem man andere Radler überraschen & überflügeln kann. Sport-Tipp!“

    Chiasso
  • Staiger Virginia

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – Allround-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Ein schönes und sportliches Trekkingrad mit überzeugendem Gesamteindruck. Mit Verschleißindikator auf der Felge und festeren Griffen wäre hier ein ‚Überragend‘ drin gewesen!“

    Virginia
  • Velo de Ville T Edition

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das T Edition ist hochwertig ausgestattet und bestens verarbeitet. Kleine Schwächen trüben die Gesamtnoten. Trotzdem vergeben wir gerne ein ‚Sehr gut‘.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder