Gut

2,4

Gut (2,4)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Ducati Monster S4RS (89 kW) [06] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: ... Starke Bremsleistung; Saubere und gefällige Verarbeitung.
    Minus: ... Sitzposition zu passiv ausgelegt; Einstellarbeiten am Federbein durch schlechte Zugänglichkeit erschwert.“

  • 589 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,8

    Platz 8 von 8

    „Testastretta-Motor, edle Fahrwerkskomponenten, jedoch unausgewogen. ...“

  • 13 von 20 Punkten

    Platz 5 von 6

    „Die S4Rs kleidet sich in ein Racer-Gewand, ist aber nur das bessere Landstraßen-Monster. Spaß gibt's zwischen zwei Eiscafes ...“

  • 14 von 20 Punkten

    Platz 4 von 4

    „Die S4R ist die agilste Monster, die PS bisher testete. Fahwerk und Ergonomie machen der Italienerin allerdings einen Strich durch die Rechnung.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: Gieriger, drehfreudiger V2; Mörder-Bremse; edel gemacht; geiler Sound.
    Minus: Schlaffes Fahrwerk; Schraubstock-Kupplung; komische Sitzposition.“

  • 614 von 1000 Punkten

    Platz 4 von 5

    „Ein super Triebwerk. Nur: Das allein genügt nicht. Die Fahrwerksabstimmung bedarf unbedingt der Überarbeitung. Ebenso die inaktive Sitzposition.“

    • Erschienen: 27.10.2006 | Ausgabe: 23/2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... rollt nun, nicht zuletzt aufgrund der harschen Kritik seitens MOTORRAD, grundsätzlich auf Michelin Pilot Power, und zwar Rs wie R. Und die bieten spürbar bessere Eigenschaften ...“

  • 603 von 1.000 Punkten

    Platz 8 von 8

    „Was der Duc trotz edler Anbauteile fehlt, ist Homogenität. Die Sitzposition ist sehr passiv, die Öhlins-Federung für forschen Speed zu weich abgestimmt, die Reifen sind keine gute Wahl. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Ducati Monster S4RS (89 kW) [06]

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Ducati Monster S4RS (89 kW) [06]

Typ
  • Supersportler
  • Naked Bike
Hubraum 997 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 245 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 206 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Ducati Monster S4RS (89 kW) [06] können Sie direkt beim Hersteller unter ducati.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Zeiteisen

Motorrad News - 222 Kilo und 119 Newtonmeter sind eine wuchtige Kombination. Zumal mit kurzer Übersetzung. Der Antrieb war ja schon in der letzten GS nicht als schwächlich bekannt, nur dass er es hier mit viel weniger Motorrad zu tun bekommt. Lediglich die Paraleverschwinge zwischen Getriebe und Endantrieb durfte die R 1200 R beisteuern. Drei komma sechs Sekunden von null auf hundert verspricht der Prospekt. Gut möglich. Die Beschleunigung ist ein Erlebnis. Und zwar in beide Richtungen. …weiterlesen

Verkannte Genies

TÖFF - Aber auch Reisen und City-Fahrten liegen locker drin. BMW G 650 Xcountry Es gibt sie eben doch, die günstigen und menschenfreundlichen Allrounder im Geiste der alten Yamaha XT 500. Zum Beispiel in Gestalt dieser BMW mit dem X im Namen: 53 PS und mit Euro 3 umweltfreundlicher, als es eine XT 500 je sein konnte. Schön niedrig ist die Sitzposition - trotz immer noch langer Federwege: Da kann man auch mal «füsseln», wenn's auf dem Schotterpass eng wird. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf