• Sehr gut 1,5
  • 12 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 4800 x 2400
A3: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon Pixma Pro 9500 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten); 4,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 6

    „... Die Druckqualität des PIXMA Pro 9500 ist sehr gut, seinen Hang zum Rot kann man dem Drucker durch die Verwendung von Papierprofilen relativ einfach austreiben. Nicht ganz so perfekt ist die vergleichsweise geringe Druckgeschwindigkeit. ...“

  • „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 5

    „Der Canon ist mit Anstand der langsamste Drucker in diesem Test. In punkto Fotoqualität gehört er aber mit zu den Besten.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Wer kompromisslos schöne Fotos bis DIN-A3-Größe drucken möchte, hat mit Canons Profidrucker Pixma Pro 9500 den richtigen Partner gefunden. ...“

  • „sehr gut“ (89%)

    Platz 3 von 3

    „... Das Grau von Canon wirkt auf den ersten Blick und mit den Standardeinstellungen der Treiber am neutralsten. ...“

  • 82,5 von 100 Punkten

    Platz 4 von 9

    „Der erste Canon mit pigmentierten Farbtinten überzeugte mit sehr guter Druckqualität und zieht hier mit den Besten gleich. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Dafür ist er im Druck der langsamste, was auch häufig kritisiert wird. Die Qualität, insbesondere der Schwarz/Weiß-Fotos, ist dafür über jeden Zweifel erhaben, insbesondere im Zusammenspiel mit den eigenen Papieren. ...“

  • Note:1,5

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „... während der Canon Pixma Pro 9500 insgesamt mit der überzeugendsten Performance glänzt. Er zeigt dank der zehn Tinten neben einer guten Graubalance auch eine sehr satte Farbdarstellung ...“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    Note:2,0

    „Der Drucker kostet zwar relativ viel, genügt aber dafür auch professionellen Ansprüchen an einen Drucker.“

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Canons neues Fotodrucker-Flaggschiff ist mit seinen Schwarzweiß- wie Farbtalenten für Fotografen ein guter Ersatz für das Labor mit seinen chemischen Abzügen. Für den normalen Anwender dürfte auch ein kostengünstigeres Gerät ausreichen.“

  • „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „... Das einzige Negativmerkmal, das wir feststellen konnten, sind die unserer Meinung nach etwas zu klein geratenen Tintenkartuschen. Sie führen auch bei dem hohen Tintenverbrauch bei A3+ Ausdrucken zu relativ häufigem Tintenwechsel. ...“

  • 82,5 von 100 Punkten

    Platz 2 von 7

    „... Topergebnis, denn die Ausdrucke wirken ausgesprochen knackig und detailreich, ohne dabei feinste Abstufungen zu übersehen. Dazu kommen noch akzeptable Tintenkosten und die exzellente Lichtbeständigkeit.“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 7/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    1,5 (5 von 6 Punkten)

    „Universeller Foto- und Fine-Art-Drucker mit exzellenten Druckergebnissen.“

Kundenmeinungen (2) zu Canon Pixma Pro 9500

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Pixma Pro 9500

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Drucken
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4800 x 2400
Schnittstellen
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Format
A3 vorhanden
Medienformate
  • A3
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0373B016

Weiterführende Informationen zum Thema Canon PixmaPro 9500 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Perfekte Bilder

COLOR FOTO 9/2007 - Mit nur vier Tinten druckt der Canon Pixma IX 5000 recht ansprechende Prints zum Discount-Preis. Canon Pixma Pro 9500 Fast ein Jahr hat es gedauert, bis Canon nach der Ankündigung die ersten testtauglichen Pro-9500-Drucker nach Europa gebracht hat. Immerhin ist der Pro 9500 für 800 Euro das erste Canon-Modell, das ausschließlich mit Pigmenttinte arbeitet und davon gleich 10 Stück in Einzeltanks beherbergt. …weiterlesen

Matt oder glänzend?

FineArtPrinter 2/2012 - Da Epson beispielsweise den Fine-Art-Markt mit geschätzten 90 % Marktanteil anführt, sind beinahe alle Hersteller von Papier bemüht, ihre Papiere auf Epson-Tinten abzustimmen. Canon hat beim brandneuen Pro-1 die Tinten jedoch so optimiert, dass die beim Vorgängermodell Pixma Pro 9500 MK mit seinen Lucia-Tinten der ersten Generation noch vorhandenen Bronzing-Effekte auf verschiedenen Medien ebenfalls beseitigt sind. …weiterlesen

Aber bitte mit Format!

SPIEGELREFLEX digital 2/2009 - A3+ Fotodrucker sind teuer und groß. Aber wenn es um das Format geht, sind sie unschlagbar. Unser Test von sechs aktuellen Geräten zeigt, dass Größe manchmal etwas sehr Beeindruckendes sein kann.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Fotodrucker mit den Bewertungen 1 x „super“, 3 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Geprüft wurden die Kriterien Druckqualität, Geschwindigkeit, Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen