Viking Laufschuhe

11
  • Gefiltert nach:
  • Viking
  • Alle Filter aufheben
  • Laufschuhe im Test: Apex II GTX von Viking, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    1
    • Gut (1,7)
    • 4 Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Trailrunningschuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Sprengung: 8 mm
    • Gewicht: 250 g
    weitere Daten
  • Viking Apex II GTX W

    Laufschuhe im Test: Apex II GTX W von Viking, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    2
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Trailrunningschuhe
    • Einsatzbereich: Training
    • Sprengung: 8 mm
    • Gewicht: 250 g
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Viking Laufschuhe nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Laufschuhe im Test: Anaconda Light Boa GTX von Viking, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    • 10/2018
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Trailrunningschuhe
    • Gewicht: 300 g
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv
    • Mehrere Weiten: Nein
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Impulse II GTX von Viking, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Trailrunningschuhe
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Medvind von Viking, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Trailrunningschuhe
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Invertex Cross von Viking, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Trailrunningschuhe, Dämpfungsschuhe
    • Eigenschaften: Wasserabweisend
    • Mehrere Weiten: Nein
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Terreng M von Viking, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren
    • Typ: Trailrunningschuhe
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Vertex Mid GTX von Viking, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer
    • Typ: Trailrunningschuhe, Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Nordmarka M von Viking, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren
    • Typ: Trailrunningschuhe, Lightweight-Schuhe
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Anaconda Boa III GTX von Viking, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 2 Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Typ: Trailrunningschuhe, Stabilitätsschuhe
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv
    weitere Daten
  • Laufschuhe im Test: Apex Lady von Viking, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Damen
    • Typ: Trailrunningschuhe, Stabilitätsschuhe
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv
    weitere Daten
Neuester Test: 04.10.2018

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Viking Laufschuhe.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Schütteln, wippen, federn ...
    aktiv laufen Nr. 4 (Juli/August 2013) Mit diesem neuen Workout erhalten Sie die Möglichkeit, alle wichtigen Zonen des Körpers wirkungsvoll zu trainieren. 10 ausgewählte Spannungs-Übungen zeigen Ihnen, wie Sie im Handumdrehen Ihren Körper in Form bringen können. Dafür sorgen effizient und gezielt eingesetzte Mini-Bewegungen.10 Übungen hat die Zeitschrift aktiv laufen in Ausgabe 4/2013 auf vier Seiten zusammengestellt. So ergibt sich ein effektives Workout für den ganzen Körper.
  • Elektronisches Laufzubehör
    LAUFZEIT & CONDITION 7-8/2012 ... LAUFZEIT stellt nachstehend wie bereits im letzten Jahr wiederum einige neue und auch bewährte technische Entwicklungen (und auch kleine Spielereien) vor. Dabei kommt dem neben der eigentlichen Hardware dem Internet eine zunehmende Rolle zu. Immer häufiger ist auch die Nutzung der Hardware direkt oder indirekt mit dem Internet verbunden. Die jüngste Revolution bei den Applikationen (APP‘s) für Smartphones, die jeden Tag Neues bringt, liefert auch immer mehr Ableger, die für den Laufsport von Nutzen sind. Daher haben wir diesen Produkten erstmals etwas mehr Raum eingeräumt. Auf dem inzwischen zum Allgemeingut gehörenden MP3-Player haben wir nunmehr verzichtet. Freilich ist die hier vorgenommene Zusammenstellung nur eine Momentaufnahme einer sich rasend vollziehenden technischen Entwicklung. LAUFZEIT wird diesen spannenden Verlauf weiter für ihre Leser verfolgen. Keiner kann wissen, was es noch geben wird ...In diesem 12-seitigen LAUFZEIT-Spezial Digital 2012 stellt die Zeitschrift LAUFZEIT die verschiedensten Produkte aus den Bereichen Sport-Handys, Laufsport-Apps, Laufcomputer, Zubehör & Co. vor. Des Weiteren erhält man Infos zu nützlichen Webseiten.
  • Wenn der Kater zupackt
    aktiv laufen Nr. 6 (November/Dezember 2012) Muskelkater, ein verstauchter Fuß oder das Ziehen im Knie – wie Sie reagieren sollten, wenn das Laufen doch mal weh tut.
  • Aufbruch per Pedes
    LAUFZEIT & CONDITION 3/2012 ‚Natural Running‘ etabliert sich als neue ‚Laufschuhphilosophie‘.In Ausgabe 3/2012 stellt LAUFZEIT auf sieben Seiten den Trend des „Natural Running“ vor und präsentiert zusätzlich 18 Paar Schuhe verschiedener Hersteller, die für diesen Laufstil entwickelt wurden.
  • Jogging on the rocks
    aktiv laufen 1/2015 Denn so hat man ein Ziel vor Augen. Mehr als 3500 Lauftermine für 2015 finden Sie im Laufkalender, der dieser Ausgabe beiliegt! Brauche ich einen speziellen Schuh? Natürlich können Sie Ihren Lieblingsschuh auch bei Schnee und Matsch tragen. Ratsam ist im Winter allerdings ein gut profiliertes Modell, damit der Grip stimmt. Die Anbieter haben seit einigen Jahren spezielle Schuhe mit wasserdichter Membran im Sortiment. So bleibt der Fuß schön trocken.
  • Balancieren gegen den Riss
    LAUFZEIT & CONDITION 2/2014 Ein solches konzentrisches Krafttraining sorgt vor allem für eine Muskelquerschnittszunahme. Hierdurch werden auch erhöhte Leistungswerte ermöglicht. Gesucht und gefunden Können falsche Laufschuhe dazu beitragen, dass man sich eine Achillessehnenverletzung zuzieht? Ja sicher, besonders natürlich, wenn sie schlechter Qualität sind. In abgetretenen Schuhen wird der Achillessehnenwinkel niemals optimal sein. Das ist auch der Fall, wenn die Fersenkappe von einer schlechten Qualität ist.
  • aktiv laufen 3/2014 Unter anderem ist ein reinrassiger Wettkampf-Schuh dabei, an dem ambitionierte Racer ihre Freude haben werden. Seine Palette erweitert hat auch der italienische Hersteller Diadora mit dem N-4100. Ein wirklich sehr guter Allrounder mit toller Passform. Aber an guten Laufschuhen mangelt es wirklich nicht - der Läufer hat die "Qual" der Wahl.
  • RUNNING 3/2014 Am besten nehmen Sie ihn zur Beratung mit. Mit welchen Schuhen hatte ich dagegen Probleme? Brauche ich wirklich einen gestützten Schuh, nur weil ich ihn bisher immer gewählt habe? Was für eine Fußform habe ich? Wie fühlen sich meine Füße nach dem Lauf an? Wie viel Platz brauche ich im Zehenbereich, damit nichts drückt oder "schwimmt"? Wie flexibel ist der Schuh? In welchem Schuh fühle ich mich bei der Anprobe richtig wohl?
  • Im besten Alter
    aktiv laufen Nr. 6 (November/Dezember 2013) Keine Frage: Es gibt viele andere erstklassige und hochwertige Schuhe. Aber in seiner Kategorie der stabilen Laufschuhe gilt für den GEL-Kayano seit 20 Jahren: oft kopiert, nie erreicht. Jetzt kommt der Klassiker ins beste Alter. Seine Fans dürfen sich freuen. Die Highlights des Asics GEL-Kayano 20 Das ist neu: FluidRide nennt sich die innovative Technologie, die der Mittelsohle noch mehr Komfort verleiht.
  • Spurwechsel in den Schatten
    LAUFZEIT & CONDITION 7-8/2013 Generell sind unter diesen Umständen keine überlangen Läufe zu empfehlen. Auf grobem, kiesigem oder gar steinigem Strand zieht man besser Laufschuhe für seine Strandläufe an. Barfuß unterwegs Laufen mit blanken Füßen ist gelegentlich eine Bereicherung des Lauftrainings, das die natürlichen Funktionen der Füße schult.
  • Tipps für den Saisonstart
    TRAIL 2/2013 (März/April) Doch leider helfen intensive Trainingsbelastungen nur bei einer guten Grundlagenausdauer. Du kannst dir also Zeit lassen im Frühjahr und dafür lieber mehr Kilometer laufen. Zeit zum Überholen hast du dann noch den ganzen Sommer über. Laufgewicht Die einen arbeiten bereits an ihrer Bikinifigur, der Trail-Runner sollte damit beginnen wieder sein Wettkampfgewicht zurückzubekommen. Die Winter-Schlemmer-Zeit ist vorbei und unnötige Kilos machen sich beim Aufstieg ganz schnell bemerkbar.
  • Mach mal Pause ...
    LAUFZEIT & CONDITION 10/2011 Nachstehnde regenerationsunterstützende Handlungen haben sich bewährt: Eine Vielzahl von guten Argumenten lässt sich für alle Spielarten des Ausgleichtrainings im Wasser vorbringen, sei es Schwimmen, Gymnastik oder „Aqua-Jogging“. Schwimmen in warmem Wasser (über 26 °C) beinhaltet alle positiven Badewirkungen wie Muskelentspannung, bessere Durchblutung und deutliche Beruhigung des vegetativen Systems.
  • Die Zeitschrift ''Men's Health'' testete 15 aktuelle Laufschuhe der drei Kategorien Stabilschuhe, Dämpfungsschuhe und Lightweight-Trainer. Sieger gab es nicht, aber der Test bietet einen guten Einblick in die Palette der neuen Modelle auf dem Laufschuh-Markt.