zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

E-Bikes im Vergleich: Wie teuer muss gut sein?

ElektroBIKE: Wie teuer muss gut sein? (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter
  • E-Molveno Gent (Modell 2019)
    1
    Stevens E-Molveno Gent (Modell 2019)
      Typ: E-Trekkingrad; Gewicht: 22,6 kg; Anzahl der Gänge: 1 x 9; Motor-Typ: Mittelmotor; Akku-Kapazität: 400 Wh
  • Viator 5.0i Damen (Modell 2019)
    2
    Fischer - Die Fahrradmarke Viator 5.0i Damen (Modell 2019)
      Typ: E-Trekkingrad; Gewicht: 26,7 kg; Anzahl der Gänge: 1 x 10; Motor-Typ: Mittelmotor; Akku-Kapazität: 418 Wh
  • Endeavour 1.B Move Trapez (Modell 2019)
    3
    Kalkhoff Endeavour 1.B Move Trapez (Modell 2019)
      Typ: E-Trekkingrad; Gewicht: 23,1 kg; Anzahl der Gänge: 1 x 8; Motor-Typ: Mittelmotor; Akku-Kapazität: 400 Wh
  • TX-E (Modell 2019)
    4
    Rabeneick TX-E (Modell 2019)
      Typ: E-Citybike; Gewicht: 18,9 kg; Anzahl der Gänge: Singlespeed; Motor-Typ: Hecknabenmotor; Akku-Kapazität: 252 Wh
  • Premium MN7 VV Damen (Modell 2019)
    5
    QWIC Premium MN7 VV Damen (Modell 2019)
      Typ: E-Citybike; Gewicht: 29,2 kg; Akku-Kapazität: 375 Wh

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes