Premium MN7 VV Damen (Modell 2019) Produktbild
Gut (2,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​City­bike
Akku-​Kapa­zi­tät: 375 Wh
Lis­ten­preis: 1999 Euro
Mehr Daten zum Produkt

QWIC Premium MN7 VV Damen (Modell 2019) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (584 von 1000 Punkten)

    Platz 5 von 5

    „Plus: niedriger Preis; umfassende Ausstattung.
    Minus: hohes Gewicht; niedrige Reichweite.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu QWIC Premium MN7 VV Damen (Modell 2019)

Einschätzung unserer Autoren

Premium MN7 VV Damen (Modell 2019)

Wuch­ti­ger Hol­län­der mit Vor­liebe für Kurz­stre­cken

Stärken
  1. sehr starker Motor
  2. vier Akku-Varianten verfügbar (375-735 Wh)
  3. massiver Gepäckträger
Schwächen
  1. Standard-Akku nur für kurze Strecken ausreichend
  2. Felgenbremsen mit mechanischer Bremskraftübertragung
  3. sehr hohes Gewicht

Während Markenhersteller den Akku inzwischen konsequent am Rahmen montieren, führt Qwic die Tradition des verpönten Heck-Akkus konsequent fort. Das bei Pedelecs dieses Typs (vor allem bei Tiefeinsteigern) oft bemängelte zittrige Fahrbetragen will der Hersteller beim Premium MN7 VV mittels wuchtiger Strebe zwischen Gepäckträger und Sitzrohr eindämmen. Überhaupt setzt er vom Steuerrohr bis zum Ausfallende auf ungezügelten Materialeinsatz und wirft mit dem knapp 30-kg-Pedelec eines der schwersten Exemplare auf den Markt, kann die Nervosität nach Meinung der Tester aber nicht vollständig ausmerzen. Auch die Kilometerbilanz verschlechtert sich durch das hohe Eigengewicht, im Reichweitentest landete das Holland-Pedelec mit Standard-Akku (375 Wh) unter den Schlusslichtern. Ohne Hilfsmotor sei das Rad kaum fortzubewegen, heißt es im Testbrief. Tipp für Finanzstarke: Zur Wahl stehen noch drei weitere, größere Akku-Varianten – Langstrecken-Fahrerinnen können bis auf 735 Wh aufrüsten

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu QWIC Premium MN7 VV Damen (Modell 2019)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 29,2 kg
Gewichtslimit 140 kg
Modelljahr 2019
Listenpreis 1999 Euro
Ausstattung
Motor & Stromversorgung
Akku-Kapazität 375 Wh

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: