Sehr gut (1,4)
1 Test
Gut (1,7)
71 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​Trek­kin­grad
Gewicht: 26,7 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 10
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 418 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Fischer Viator 5.0i Damen im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (723 von 1000 Punkten)

    Platz 2 von 5

    „Plus: harmonischer Antrieb; bequeme Sitzposition; Preis/Leistung stimmt.
    Minus: ziemlich schwer.“

zu Fischer Viator 5.0i Damen

  • Fischer Unisex – Erwachsene Damen-E-Bike Trekking VIATOR 5.0i, grau matt,

Kundenmeinungen (71) zu Fischer Viator 5.0i Damen

4,3 Sterne

71 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
45 (63%)
4 Sterne
15 (21%)
3 Sterne
5 (7%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
4 (6%)

4,3 Sterne

71 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • kein Kundenservice

    von Boro

    Habe dieses Rad am 05.04.2019 käuflich erworben und bereits am 13.06.2019 ist es leider defekt! Man kann nicht mehr mit dem Rad fahren, da sich die Pedalen einfach nicht mehr treten lassen. Mehrmals mit dem Kundenservice telefoniert und immer wieder wird man hingehalten! Eigentlich war ein Termin für die 27 KW angesetzt aber auch nicht erfolgt. Das heißt Fischer bietet absolut keinen Service. Das Rad hat gerade mal 475 km runter und kann nicht benutzt werden obwohl es täglich benötigt wird (20 km Arbeit). Bin absolut entäuscht von der Firma Fischer, da es nicht einmal Rückmeldungen gibt.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Viator 5.0i Damen

Güns­tige Mit­tel­klasse ohne Sup­port

Stärken
  1. leiser und kräftiger Antrieb
  2. unauffälliger Akku
  3. gute Ausstattung (hochwertige Reifen, Schaltung mit großzügigem Übersetzungsspektrum, helles Frontlicht)
Schwächen
  1. Reparatur nur über mobilen Kundenservice

Fischer rüstet in der Günstig-Sparte kräftig auf und wirft mit dem Viator 5.0i ein sauberes Mittelklasse-Pedelec auf den Markt: Integrierter Akku, 10 Gänge mit ordentlichem Übersetzungsspektrum, Anbauteile auf dem Niveau der führenden Marken – und das alles für ein paar Hunderter weniger als beim Mittelklasse-Durchschnitt. Bei der Motorwahl setzt der Hersteller seine Bemühungen um ein No-Problem-Pedelec konsequent fort. Das montierte Brose-Aggregat (Drive C) ist noch frisch am Markt, konnte sich seit der Markteinführung 2018 aber ein gutes Image erarbeiten. Ernsthafte Schwächen sind beim Viator nicht zu erkennen. Bei der bereits getesteten Herrenvariante bemängelt ElektroBIKE lediglich die Tasten am Display, weil sie zu klein geraten seien. Beim Service müssen Sie Abstriche hinnehmen können, das Fischer gibt es aus dem Karton. Im Reklamationsfall ist reges Telefonieren angesagt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Fischer Viator 5.0i Damen

Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für Damen
Gewicht 26,7 kg
Gewichtslimit 150 kg
Modelljahr 2019
Listenpreis 1999 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme vorhanden
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe vorhanden
Verstellbarer Vorbauwinkel vorhanden
Hinterbaudämpfung fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Scheinwerferhelligkeit 70 Lux
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Continental Contact Plus
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 10
Schaltwerk SRAM GX (RItzelpaket: 11-42 Zähne; Kettenblatt: 44 Zähne)
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat Brose Drive C
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 50 Nm
Akku-Kapazität 418 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 44 cm (Einheitsgröße)
Rahmenform Trapez

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Viator 5.0i Damen können Sie direkt beim Hersteller unter fischer-fahrrad.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: