Die besten Ideal Bikes Räder

Top-Filter: Typ

  • Trekkingrad Trek­kin­grad
  • Mountainbike Moun­tain­bike
  • Ideal Bikes Crossräder Test Crossbike
  • Gefiltert nach:
  • Ideal Bikes
  • Alle Filter aufheben
  • Ideal Bikes Travel On (Modell 2013)

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Gewicht: 16,5 kg
    Fahrrad im Test: Travel On (Modell 2013) von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Ideal Bikes Boommax - Shimano Deore XT (Modell 2013)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,57 kg
    • Felgengröße: 26 Zoll
    Fahrrad im Test: Boommax - Shimano Deore XT (Modell 2013) von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Ideal Bikes Multigo

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,0

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
  • Ideal Bikes VSR Comp

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    Fahrrad im Test: VSR Comp von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Ideal Bikes Boommax 2010

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
  • Ideal Bikes Integrator

    Ø Gut (2,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Crossbike
    Fahrrad im Test: Integrator von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Ideal Bikes Stage

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    Fahrrad im Test: Stage von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Ideal Bikes Delta Carbon 105

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
  • Ideal Bikes Chicane

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Fitnessbike
  • Ideal Bikes Race Pro Carbon

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    Fahrrad im Test: Race Pro Carbon von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Ideal Bikes Boommax-Max limited edition

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
  • Ideal Bikes VSR Team

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
  • Ideal Bikes Traxer

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    Fahrrad im Test: Traxer von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Ideal Bikes Race Pro

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    Fahrrad im Test: Race Pro von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Ideal Bikes Traveller

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    Fahrrad im Test: Traveller von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Ideal Bikes Traxer Disc

    Ø Gut (2,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
  • Ideal Bikes Ocean

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Fitnessbike
  • Ideal Bikes Ergomax

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Crossbike
  • Ideal Bikes VSR Pro

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    Fahrrad im Test: VSR Pro von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Ideal Bikes Cycho Cross

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Crossbike

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Ideal Bikes Räder.

Weitere Tests und Ratgeber zu Ideal Bikes Räder

  • Inside: BMC Impec Ultegra Di2
    RennRad 6/2013 Radtest, Interview, Firmenportrait, Video – in der Rubrik Inside gibt es das alles kompakt auf zwei Seiten. Im Fokus: das Impec von BMC in einer Custom-Version mit Ultegra-Di2-Ausstattung. Ein Schweizer Luxusrad zum Träumen. Gegenstand des Einzeltests war ein Fahrrad, welches nicht abschließend benotet wurde.
  • Volle Kraft voraus!
    ElektroRad Nr. 4 (September-Dezember 2012) 2013 wird das Jahr der Motoren: Panasonic bringt einen Heckmotor, Bosch seine stärkere Variante, Protanium eine aufsehenerregende Kartan/Motor-Einheit. Und immer mehr Eigenentwicklungen drängen in den Markt. Der Knaller: AEG steigt ein ... Auf 4 Seiten berichtet die Zeitschrift ElektroRad (4/2012) über die Motor-Neuheiten für 2013.
  • Passgenaue Maßnahme(n)
    aktiv Radfahren 7-8/2012 (Juli/August) Po, Hände, Knie – wenn es beim Radeln immer weh tut, ist der Speichen-Flitzer meist falsch eingestellt. Als Maßnahmenkatalog gegen Verdruss und für entspannteres Vorankommen zeigen wir Ihnen, wie Sie Sattel und Lenker mit wenigen Handgriffen optimal einstellen – und die Fahrfreude kommt zurück. Im 7. Teil der Werkstatt-Serie zeigt die Zeitschrift aktiv Radfahren (7-8/2012) wie man sein Fahrrad ergonomisch richtig einstellt.
  • Santa Cruz - V10 Carbon
    mountainbike rider Magazine 5/2013 Manche Dinge im Leben erhalten einfach zwangsläufig mehr Aufmerksamkeit als andere. Für die einen sind es Frauen, Autos oder Klamotten, für die anderen ist es ein Downhill-Bike aus Karbon. Aber nicht irgendein Bike! In diesem Test geht es ausschließlich um den Traum jedes Bikers, das Santa Cruz ‚V10 Carbon‘! Es wurde ein Fahrrad getestet, welches keine Benotung erhielt.
  • Besondere Räder
    ElektroRad Spezial Eurobike Highlights (4/2011) Liegeräder, Falträder und Kompakträder: Die einen fahren sich in entspannter Position, die anderen passen auch in kleine Kofferräume und die Kompakträder sind herrlich unkompliziert - alle haben sie elektrischen Rückenwind inklusive! Auf vier Seiten stellt die Zeitschrift aktiv Radfahren in der Beilage ‚Eurobike Highlights‘ der Spezialausgabe ElektroRad (Ausgabe 4/2011) neue Trends aus dem Bereich Sonderräder vor.
  • Mountainbike Basics
    Fahrrad News 2/2012 Noch nie so richtig auf einem Mountainbike gesessen? Unsicherheit im Gelände und das Gefühl, das Bike nicht richtig im Griff zu haben? Flo Bammes, der Fahrtechnik-Experte unseres Schwestermagazins World of MTB, erklärt in einfachen Worten, wie die Grundposition auf dem Bike Sicherheit bringt.
  • MountainBIKE 11/2016 Die schwache Laborsteifigkeit war auf dem Trail nicht negativ spürbar. Das Fuel EX war schon immer ein Wandlungskünstler. So gab es das US-Fully mal mit 120, mal mit 130, mal mit 140 mm Federweg. Dereinst als 26er, dann als 29er, dann als 27,5er. Und heute? Da wird das Fuel EX von Trek als Kreuzung aus "XC-Racebike und Trailfully" angepriesen, und es rollt wahlweise auf 27,5 Plus oder 29". 27,5" gibt es nur noch für die kleineren Frauenmodelle.
  • bikesport E-MTB 9-10/2015 Bestückt sind sie mit einer gelungenen Reifenkombination von Continental: Mountain King vorne und Trail King hinten, jeweils in 2,4 Zoll. Am Testrad ist ein Baron Project 2,4 montiert, der auch sehr gut funktioniert. Die mittlerweile zwölfte Generation des Liteville 301 sticht auf den ersten Blick ins Auge. So kombiniert es in Rahmengröße L des Testrads ein 26-Zoll-Hinterrad mit einem 27,5-Zöller vorne.
  • Vorschau Eurobike ... auf 2010
    aktiv Radfahren 9-10/2009 Neben einer Jacke gibt es die passende Hose, Helmcover, Handschuhe und Westen. Für den Ganzjahreseinsatz auch im Alltag steht die neue H.O.V. Kollektion. Hier trifft Funktionalität auf urbanen Stil und lässigen Freizeitlook. Hochwertige, abriebfeste Stoffe sollen eine extreme Haltbarkeit sicherstellen. Ortlieb B5-400 Für tolle Fotos ... bietet Ortlieb in Zusammenarbeit mit der Firma König Photobags spezielle Taschen mit umfangreicher Spezialausstattung zum Transport von teurer Foto-Ausrüstung.
  • bikesport E-MTB 9-10/2009 Das ist gut für die Leichtgängigkeit und die Lebensdauer. Die langen unteren Hebel, an der die Hinterradschwinge geführt wird, begrenzen die Seitenstabilität etwas, was aber im Fahrbetrieb keine spürbaren Einflüsse hat. Hydroforming macht‘s möglich: das aufwändig gekantete Unterrohr am vollgefederten Giant Anthem Qualitätskontrolle: Das geübte Kennerauge registriert die wertigen Race Face am Cockpit mit Wohlwollen Sportliches Fully mit perfekt funktionierender Hinterbaufederung.
  • RennRad 7-8/2008 Der RoadRacer Centaur findet in der Letztgenannten einen starken Partner, der gut zum Rahmen und dessen Eigenschaften passt. Die Anbauteile liefern willkommenes Potential fürs Feintuning Trenga De KSR Team Infos und Rahmen: Trenga De, das ist ein Unternehmen aus Hamburg, das ganz besonderen Wert auf qualitativ hochwertige Produkte legt. Jeder Rahmen wird vor der Endmontage in Deutschland überprüft, um jedweden Mangel in der Rahmenfertigung auszuschließen.
  • Specialized Shiv
    triathlon Nr. 97 (Januar 2012) Wer wagt, gewinnt: Specialized hat sich getraut, ein Rad zu bauen, das nur Triathleten fahren dürfen. Und gleich im ersten Versuch den Ironman Hawaii gewonnen. Zufall?
  • Cube AMS 29 SLT
    MountainBIKE 12/2011 Lange mussten Cube-Fans auf eine 29er-Variante des Erfolgs-Tourenfullys AMS warten. Hier das Ergebnis.
  • ... gute Kontakte
    RennRad 9-10/2009 Zwei wichtige Kontaktstellen zwischen Fahrer und Rad stehen diesmal im Mittelpunkt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Lenkerband richtig wickeln und wie Sie die Pedalplatten korrekt einstellen. Im fünften Werkstatt-Teil erklärt das Rennrad Radsportmagazin (9-10/2009), wie man den Lenker richtig umwickelt und wie man die Pedale richtig justiert.
  • Entspannt über alle Berge – so lässt es sich mit Mountainbikes vom Typ All-Mountain fahren. Aufgrund ihres vielfältigen Einsatzgebietes auf Tour und im hügeligen Gelände sind sie sehr beliebt. Während die Entwickler der Fahrradindustrie bereits an den Modellen für die Saison 2010 tüfteln, stellt die Zeitschrift MountainBIKE nochmal die sieben besten All-Mountains des Jahres 2009 vor. Unter ihnen gab es drei „Überragende“.
  • Tourenfullys sind vollgefederte Mountainbikes mit einem Federweg um 120 mm. Sie sind vor allem zum Einsatz für lange Touren geeignet. Im „Best of Mountainbike 2009“ der Zeitschrift MountainBIKE finden sich sieben solcher Tourenfullys, von denen eines besonders hervorragt.
  • Sunshine
    bikesport E-MTB 4/2009 Die Traditionsfirma aus dem Sunshine State Kalifornien bietet zwei ihrer sportlichen Hardtails in Lady-Version an. Das Juniper Trail hat ein Strahlen aufs Gesicht der Testerin gezaubert.
  • Tempomeister
    RADtouren 4/2013 (Juli/August) Mit dem Brandmeister Randonneur zeigt die ‚Manufaktur‘ von Hartje, wie man auch Reiseräder für die ganz schnelle Tour bezahlbar nach Kundenwunsch aufbaut. Wir haben eine puristische Version getestet. Im Einzeltest war ein Fahrrad, das die Note „sehr gut“ erhielt. Als Testkriterien wurden Fahrleistungen, Komfort, Ausstattung und Preis / Leistung herangezogen. Bewertet wurde weiterhin der Einsatzbereich für Radreise, City / Alltag, Fitness und Gelände. Die Sitzposition und das Fahrverhalten wurden ebenfalls angegeben.
  • BMW Carbon Racer
    Fahrrad News 3/2011 Entschleunigte Fahrdynamik - weiß-blauer Komfortrenner.
  • Lust auf Last
    aktiv Radfahren 5/2011 ‚Nein, es ist eigentlich kein reines Lastenrad‘ versichert Entwickler Robert Dorn. Zwar wurde das Robax ursprünglich für den Einsatz im Pizza-Lieferdienst konstruiert, er sieht es allerdings auch als Auto-Ersatz in der Stadt.
  • Unabhängigkeitserklärung
    RennRad 9-10/2009 1995: Eine US-Bikefirma nach der anderen war vor der asiatischen Konkurrenz in die Knie gegangen, einige der besten amerikanischen Rahmenbauer standen auf der Straße. Ihre Schweißbrenner waren kaum kalt, da fassten sie einen kühnen Plan: Alles noch mal, aber besser. ‚Independent Fabrication‘ war geboren. Die ersten sechs Monate arbeiteten sie ohne Gehalt - heute lassen sich ihre Fans das Markenlogo tätowieren. Was ist so besonders an einem ‚IndyFab‘?
  • Zeit-Maschine
    RoadBIKE 11-12/2008 Schnell fahren und gewinnen will dieser Franzose. Um dies zu erreichen, setzt er wie eine Zeitfahrmaschine voll auf Aerodynamik.