Ideal Bikes Fahrräder

20
  • Gefiltert nach:
  • Ideal Bikes
  • Alle Filter aufheben
  • Fahrrad im Test: Travel On (Modell 2013) von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Gewicht: 16,5 kg
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Boommax - Shimano Deore XT (Modell 2013) von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,57 kg
    • Felgengröße: 26 Zoll
    weitere Daten
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VSR Comp von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Integrator von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Stage von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    weitere Daten
  • Ideal Bikes Chicane

    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Fitnessbike
    weitere Daten
  • Ideal Bikes Race Pro Carbon

    Fahrrad im Test: Race Pro Carbon von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Ideal Bikes Boommax-Max limited edition

    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Ideal Bikes VSR Team

    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Ideal Bikes Traxer

    Fahrrad im Test: Traxer von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Ideal Bikes Race Pro

    Fahrrad im Test: Race Pro von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Ideal Bikes Traveller

    Fahrrad im Test: Traveller von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    weitere Daten
  • Ideal Bikes Traxer Disc

    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Ideal Bikes Ocean

    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Fitnessbike
    weitere Daten
  • Ideal Bikes Ergomax

    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    weitere Daten
  • Ideal Bikes VSR Pro

    Fahrrad im Test: VSR Pro von Ideal Bikes, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Ideal Bikes Cycho Cross

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Crossrad
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    Schick in der Stadt

    Testbericht über 3 Fahrräder
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 7-8/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    Viel Fahrspaß für wenig Geld

    Testbericht über 5 Fahrräder

    Für die einen ist es teuer, für die anderen billig. Ein Rad für 700,- bis 800,- Euro ist im Idealfall aber einfach günstig. Fünf Trekkingräder sollen uns helfen diese These zu untermauern. Testumfeld: Es wurden fünf Fahrräder miteinander verglichen, die als Bewertung 3 x „sehr gut“ und 2 x „gut“ erhielten. Zusätzlich hat man das Fahrverhalten betrachtet.

    zum Test

    • World of MTB

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    Bikes für unter einer Mille - 1000

    Testbericht über 10 Fahrräder

    Neulich bei einer Präsentation beim Schaltungsgiganten Shimano blieb mir eine Aussage besonders im Kopf hängen. ‚Die Deore-Gruppe befriedigt die Bedürfnisse aller Biker.‘ Das ist mal eine Ansage eines Herstellers, der seiner in der Hierarchie erst an Platz vier stehenden Gruppe die Fähigkeit zuschreibt, dass man als Biker eigentlich nicht mehr braucht,

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Ideal Bikes Räder.

Weitere Tests und Ratgeber zu Ideal Bikes Räder

  • aktiv Radfahren 11-12/2014 Die Hydraulikbremsen verzögern auch bei Nässe sicher und lassen sich weich einbremsen. Das Rad bügelt dank breiter Reifen, Federgabel, Federstütze und Gelsattel ruppige Wegpassagen glatt. Toll für Touren. KETTLER TRAVELLER 9.4 LiGHT TOUR langstrecken-König Kettler ist zurück auf der Erfolgsspur. Zwar ist das Modell LT9 im Kettler-Programm unter dem Topmodell LT12 angesiedelt - doch die Nummer 2 wurde Verkaufsschlager 2014.
  • Ein fettes Bike für den etwas anderen Fahrspass
    Ride 2/2014 Was hinter diesem Trend steckt, hat Ride am Surly getestet. Das «Pugsley» ist mit seinen 16.2 Kilogramm ziemlich schwer. Federelemente und somit grosszügige Federwege sucht man an diesem «Traktor» ebenfalls vergebens. Der filigrane Stahlrahmen scheint neben den Vier-Zoll-Reifen die einzige Dämpfung herzugeben. Die blaue Farbe wirkt schlicht, aber passend zum Stahlrahmen. Das Bike ist nur schon durch die dicken Schlappen ein Blickfänger.
  • bikesport E-MTB 5-6/2014 Diese Frage stellt Corratec auf der Homepage und fordert die Konkurrenz heraus. Race-Gene darf man dem Bike zweifelsohne unterstellen - so wurde Kristian Hynek auf einem Corratec u. a. Europameister im Marathon. Im Testfeld sticht das Inside Link Carbon aufgrund seiner 650B-Laufräder aus der Masse hervor. Der in Italien gefertigte Rahmen lässt viel Entwicklungsaufwand vermuten und wirkt äußerst hochwertig.
  • So verwandeln Sie Ihr Rad in ein Tourenrad
    aktiv Radfahren 3/2014 Nabendynamo besser als Seitenläufer An unserem Beispielrad links schon montiert. Aber wer ihn noch nicht hat, sollte als Alternative zum jaulenden und durchrutschenden Seitenläuferdynamo ein Frontrad mit Nabendynamo einbauen - der läuft immer problemlos.
  • Procycling 6/2013 Das Klappern der Schaltzüge stört etwas. Quadratisch, preiswert, gut Cube gehört sicher zu den preisaggressivsten Fachhandelsmarken der Branche, und das Litening Super HPC ist ein beeindruckendes Beispiel dafür. Als mit Abstand leichtestes Rad im Testfeld kostet es etliche Hunderter weniger als Räder, die ein ganzes Kilo mehr auf den Rippen haben, in Sachen Technik und Fahreigenschaften kann es dabei rundum überzeugen.
  • RennRad 1-2/2013 Richtungswechsel werden flink vollzogen. Die Steuerung des Mares CX 2.0 ist damit sehr ausgeglichen. Erhöht wird der Fahrspaß durch die Leichtgängigkeit des Crossers. Alle Komponenten sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Der Widerstand wird dadurch gefühlt weniger, die Freude am Fahren dafür umso höher. Rundum ist das Mares CX 2.0 sehr gelungen. Ridley X-Fire 1202B Das Ridley X-Fire ist neben dem Focus Mares CX 2.0 das zweite Rad, das in unserem Test mit der Shimano Ultegra Di2 schaltet.
  • RennRad 7-8/2008 Der RoadRacer Centaur findet in der Letztgenannten einen starken Partner, der gut zum Rahmen und dessen Eigenschaften passt. Die Anbauteile liefern willkommenes Potential fürs Feintuning Trenga De KSR Team Infos und Rahmen: Trenga De, das ist ein Unternehmen aus Hamburg, das ganz besonderen Wert auf qualitativ hochwertige Produkte legt. Jeder Rahmen wird vor der Endmontage in Deutschland überprüft, um jedweden Mangel in der Rahmenfertigung auszuschließen.
  • Die Südseite der Alpen - Das Meraner Land
    bikesport E-MTB 3/2008 Ganz wie gestern, als wir uns über unzählige Serpentinen mit den Rennrädern in das Skigebiet oberhalb von Meran, das übrigens mit dem kreativen Namen »Meran 2000« versehen ist, hochgeschraubt haben. Bis zur Schneefallgrenze haben wir es geschafft. Tja, Mitte November ist schon verdammt spät, um hierher zum Biken zu kommen. »Die Bikesaison dauert hier ungefähr von Ostern bis Anfang November«, weiß Christoph, unser Tourenguide, der in Schenna einen eigenen Bike Club führt.
  • Zeitreise
    bikesport E-MTB 3/2008 Wir haben jedesmal viel miteinander zu lachen und viele Erinnerungen. Du musst dir vorstellen, dass wir Jahre zusammen verbracht haben und dabei nur einige Meter vom anderen entfernt waren. Frank, warum das Fahrrad und: warum ausgerechnet Mountainbikes? FTW: Ich empfinde Dreck als das beste Medium für Sport! Zu wissen, was oder wer den höchsten puren Speed hat, ist interessant, aber ich liebe die Art, wie ein Trail von jedem Fahrer anders gesehen wird.
  • ... gute Kontakte
    RennRad 9-10/2009 Zwei wichtige Kontaktstellen zwischen Fahrer und Rad stehen diesmal im Mittelpunkt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Lenkerband richtig wickeln und wie Sie die Pedalplatten korrekt einstellen. Im fünften Werkstatt-Teil erklärt das Rennrad Radsportmagazin (9-10/2009), wie man den Lenker richtig umwickelt und wie man die Pedale richtig justiert.
  • Rad der Rekorde
    aktiv Radfahren 11-12/2014 Kommen nun die Fattrikes? Vielleicht. Aber dieses Trike ist nicht nur das erste seiner Art. Es war auch das erste Rad am Südpol. Wir nutzen die Gelegenheit zu einem exklusiven Fahrerlebnis. Getestet wurde ein Trike. Das Modell erhielt keine Endnote.