Cresta Fahrräder

10
  • Fahrrad im Test: Arena Vita (Modell 2016) von Cresta, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Cresta Arena Vita (Modell 2016)

    Citybike; Gewicht: 15,5 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: E-Drive Giro (Modell 2014) von Cresta, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Cresta E-Drive Giro (Modell 2014)

    E-Bike; Gewicht: 24,5 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: E-Drive Giro (Modell 2011) von Cresta, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Cresta E-Drive Giro (Modell 2011)

    E-Bike; Gewicht: 22,4 kg

  • Fahrrad im Test: E-Drive-Allround von Cresta, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Cresta E-Drive-Allround

    E-Bike; Keine Federung; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Nomade RS von Cresta, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Cresta Nomade RS

    Reiserad

  • Fahrrad im Test: Sfera Lite von Cresta, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Cresta Sfera Lite

    Trekkingrad

  • Kein Produktbild vorhanden
    Cresta Nomade GT

    Trekkingrad

  • Fahrrad im Test: Viva Mono von Cresta, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Cresta Viva Mono

    Citybike; Keine Federung; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Kein Produktbild vorhanden
    Cresta Corso RS Disc Para - Shimano Deore (Modell 2013)

    E-Bike; Gewicht: 25,2 kg

  • Fahrrad im Test: Arena Country von Cresta, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Cresta Arena Country

    Citybike; Keine Federung; Rahmenmaterial: Aluminium

Tests

    • Ausgabe: 2
      Erschienen: 03/2016
      Seiten: 4

      Prüfstand Pausenhof

      Testbericht über 6 Jugendräder

      Jugendvelos sind bei Wind und Wetter zur Schule unterwegs und müssen den Wachstumsschüben und Abenteuern der Teenager standhalten. Und cool müssen sie auch sein. Testumfeld: Auf dem Prüfstand waren sechs Jugendräder. Endnoten wurden nicht vergeben.  weiterlesen

    • Ausgabe: Spezial 2014
      Erschienen: 04/2014
      Seiten: 6

      Spreu und Weizen

      Testbericht über 12 Elektrofahrräder

      Velojournal testet zusammen mit Kassensturz und dem welschen Konsumentenmagazin ABE zwölf Elektrovelos in Preiskategorien zwischen 1500 und gut 3800 Franken. Beim Labortest und vor allem bei den Fahrten am Jura-Südfuss zeigten sich deutliche Unterschiede. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich zwölf Elektrofahrräder. Sechs Modelle wurden für „gut“ befunden,  weiterlesen

    • Ausgabe: 2
      Erschienen: 05/2013
      Seiten: 18

      Spaß an Touren

      Testbericht über 12 Cresta Fahrräder

      Auffallend in diesem Test: elf von 12 Tourenräder sind mit Bosch-Motor ausgestattet. Keine schlechte Wahl, denn er beflügelt die Tourer mit seinem kräftigen Antrieb - doch das allein ist kein Garant für den Sieg in der Touren-Kategorie. Testumfeld: Es wurden 12 Elektrofahrräder miteinander verglichen. Die Noten reichten von 1,3 bis 2,5. Als Testkriterien dienten  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu Cresta Bikes

  • RADtouren 1/2015 Traditionelle 28-Zöller mit schmalen Reifen zwischen 35 und 42 mm sind zahlreich vertreten. Sie sind nur dann eine gute Wahl, wenn die Räder meist mit leichtem Gepäck bewegt werden und sonst viel Wert auf ein dynamisches, besonders wendiges Fahrgefühl gelegt wird. Patria, MTB Cycletech und Poison lassen im Rahmen zumindest genug Platz, um (mit anderen Schutzblechen) auch mal dicke Reifen aufzuziehen.
  • RennRad 1-2/2015 Mit einem weißen Papier hat alles begonnen, 18 Monate später waren die ersten Caterham-Rennräder fertig. Entstanden sind sie in Zusammenarbeit mit Ax Lightness. Zwei Modelle sind im Programm - eins aus Carbon und eins aus Stahl. Neben dem Duo Cali aus Carbon gibt es noch das Caterham Fairspear aus Stahl, das in einer Kooperation mit Reynolds produziert wird.
  • Race
    bikesport E-MTB 9/2008 Bei den Damen siegte die Neuseeländerin Jennifer O‘Connor vor Ruth Hagen. Auf der 53-km-Distanz waren Thomas Wallner und Barbara Kaltenhauser die Schnellsten. Und der Neumarkter Martin Raindlinger war beim Einradrennen das Maß aller Dinge. ISCHGL IRONBIKE 700 Biker machten sich auf die Jagd nach 20 000 Euro beim höchstdotierten MTB-Marathon Europas. Das Geld wollte allerdings verdient sein: 79 Kilometer und 3 850 Höhenmeter standen im Weg.
  • Ganz nach oben
    bikesport E-MTB 4/2010 Lisi Osl ist dort angekommen, wohin es nur wenige ihrer Konkurrentinnen schaffen – an der Weltspitze. Wie hat sie das mit nur 24 Jahren geschafft? Was heißt es für sie, die Beste zu werden? Die österreichische Cross-Country-Prinzessin über Leistungsdruck und Erfolge, Selbstvertrauen und Zweifel.bike sport news berichtet in Ausgabe 4/2010 über die österreichische Profi-Radsportlerin Lisi Osl.
  • Noble Räder, komfortable Räder, vielseitige Räder, aerodynamische Räder - sie alle waren im großen Test des Magazins ''RoadBike'' vertreten. Insgesamt zehn aktuelle Carbon-Rennräder unterschiedlicher Couleur und Preiskategorien untersuchte das Magazin in Labor und Praxis. Wer viel zahlt, bekommt auch viel, und so konnte das mit 7000 Euro zweitteuerste Rad die Tester unter anderem durch sein Preis-Leistungsverhältnis für sich gewinnen.
  • Angenehm beflügelnd
    aktiv Radfahren 4/2008 Entspanntes Dahingleiten mit der Kraft aus zwei Herzen: Gleich zwei Akkus sorgen beim Pegasus ‚E-Bike2‘ für verdoppelte Reichweite - und doppeltes Fahrvergnügen bei maximalem Komfort!
  • Traumkomposition
    RoadBIKE 9/2008 Mit dem Ottrott SE komponiert der amerikanische Rahmenbauer Serotta eine Sinfonie aus Titan und Carbon.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Cresta Bicycles.