Samsung SAT-Receiver digital

13
  • 1

    TV-Receiver im Test: Media Box Twin HD+ von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Samsung Media Box Twin HD+

    • Sehr gut 1,4
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
  • 2

    TV-Receiver im Test: GX-SM540SM von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Samsung GX-SM540SM

    • Sehr gut 1,5
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
  • 3

    TV-Receiver im Test: Media Box HD+ (GX-SM550SM) von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Samsung Media Box HD+ (GX-SM550SM)

    • Gut 1,6
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Samsung SAT-Receiver digital nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • TV-Receiver im Test: GX-SM530SL von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Samsung GX-SM530SL

    • Gut 1,8
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • TV-Receiver im Test: GX-SM550SH von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Samsung GX-SM550SH

    • Gut 1,9
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
  • TV-Receiver im Test: GX-SM540SH von Samsung, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Samsung GX-SM540SH

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • TV-Receiver im Test: GX-SM650SJ von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Samsung GX-SM650SJ

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
  • TV-Receiver im Test: SPVR-801 CI von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Samsung SPVR-801 CI

    • Gut 1,6
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DV-Recorder
  • TV-Receiver im Test: SMT-7020S von Samsung, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Samsung SMT-7020S

    • Befriedigend 3,0
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Multifunktionaler Server
  • TV-Receiver im Test: SFT-702E von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Samsung SFT-702E

    • Gut 1,7
    • 1 Test
  • TV-Receiver im Test: DSR 9000 VIA CI von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Samsung DSR 9000 VIA CI

    • Gut 1,7
    • 1 Test
  • TV-Receiver im Test: DSB-9601C von Samsung, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Samsung DSB-9601C

    • Gut 2,3
    • 3 Tests
  • TV-Receiver im Test: SFT-703 E von Samsung, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Samsung SFT-703 E

    • Befriedigend 2,6
    • 1 Test

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Samsung SAT-Receiver digital.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Samsung SAT-Receiver digital Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Das große Ruckeln
    SAT+KABEL 9-10/2012 Die Analogabschaltung verlief alles andere als reibungslos: Viele Sat-Receiver verursachten bei den neuen HD-Sendern störende Bild- und Tonaussetzer. Auf 2 Seiten informiert die Zeitschrift SAT+KABEL (9-10/2012), welche Probleme es durch die Analogabschaltung Ende April gab.
  • Audiophile Nachrüstung
    SAT+KABEL 9-10/2011 Nicht alle Digital-Receiver sind mit Cinch-AV-Buchsen ausgestattet. Oftmals aber sind sie unverzichtbar. Wir erklären, wie eine Nachrüstung via SCART funktioniert.
  • HDTV-Geholper
    SAT+KABEL 5-6/2011 Die Zuschauer ärgert es sehr: Das HDTV-Angebot im Kabel wächst weiter nur langsam. Wir geben Ihnen eine detaillierte Übersicht über den aktuellen Stand.
  • Stiftung Warentest (test) 2/2017 Wer nur Tagesschau und Tatort guckt, kann jeden Empfänger aus unserer Auswahl wählen, ob mit oder ohne Decoder spielt keine Rolle: Alle empfangen die unverschlüsselten Programme. Zweite Frage zur Auswahl: Gucken Sie Fernsehen nur live oder möchten Sie auch Sendungen aufzeichnen und zeitversetzt fernsehen? In diesem Fall brauchen Sie eine Empfangsbox mit Aufnahmefunktion (siehe Kauftipps S. 35).
  • Fernsehen im ganzen Haus
    Audio Video Foto Bild 1/2014 Schöner Komfort: Die Apps von Philips und Samsung blenden auf Wunsch Infos zum laufenden Programm und zu nachfolgenden Sendungen ein. Nicht für Sky & Co. Das vernetzte Fernsehen hat aber auch Nachteile: Die Wiedergabe auf den Mobilgeräten ist um einige Sekunden verzögert, und der Programmwechsel dauert länger als direkt am Fernseher.Außerdem lassen sich verschlüsselte Programme, etwa von Sky, nicht per WLAN* und App zu Mobilgeräten funken.
  • Fernsehen ohne Kompromisse
    SAT+KABEL 9-10/2012 Zurzeit senden nur 14 private Sender codiert über "HD+" ihre Sendungen aus. Zum Empfang aller öffentlich-rechtlichen Sender wie zum Beispiel Das Erste HD, ZDF-HD, Arte-HD oder der Dritten Programme in HD brauchen Sie weder einen zertifizierten "HD+"-Receiver noch ein "CI+"-Modul. Diese Kanäle senden ihre Programme uncodiert ohne Restriktionen aus und Ihnen genügt ein X-beliebiger HD-Receiver. Das komplette Programmangebot der "HD+"-Sender empfangen Sie nur über Satellit (As- tra 19,2 Grad Ost).
  • HiFi Test 2/2008 Auf dem Display an der Frontseite wird neben dem Kanalnamen auch der Titel der laufenden Sendung angezeigt. Hinter der Klappe auf der Frontseite verstecken sich zwei Common-Interface-Schnittstellen zum Pay-TV-Empfang. Die Arcon-Box ist ab Werk bereits auf die wichtigsten Satelliten vorprogrammiert. Nach der erstmaligen Inbetriebnahme braucht der Festplattenrekorder etwas Zeit, bis die EPG-Daten eingelesen werden. Danach funktioniert das Zappen schnell und problemlos.
  • Ihr gutes Recht
    SAT+KABEL 9-10/2010 Garantie, Gewährlei stung & Co.: Welche recht lichen Rahmenbedingungen Sie beim Einkauf im Web und beim Händler vor Ort kennen sollten. Auf 2 Seiten befasst sich die Zeitschrift SAT+KABEL (9-10/2010) mit Garantie und Gewährleistung und gibt eine kleine, informative Verbraucherberatung.
  • Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2017 Das umfasst immerhin 81 Anwendungen, darunter bekannte Vertreter wie Youtube und Maxdome. Allerdings fehlen wichtige Apps für Serien- und Filmfreunde, beispielsweise Amazon Video und Netflix. Aber auch sonst hinterlässt der Technisat einen besseren Eindruck als die Billigkonkurrenz. Die Fernbedienung ist hochwertiger, die Umschaltzeiten einen Tick flotter und die Ausstattung in Sachen Anschlüssen ist besser. Nicht zuletzt hat der Technisat die mit Abstand schicksten Menüs.
  • Die Preise für HDTV-Receiver sinken weiter. Trotzdem bieten einige der günstigen Geräte eine umfangreiche Ausstattung, während andere Hersteller ihr Angebot nur mit Minimalausstattung realisieren können. Die Zeitschrift „Satvision“ hat fünf Receiver zwischen 99 und 120 Euro auf den Prüfstand geholt: Testsieger wird das Modell von SetOne, Preis-/Leistungssieger der Kandidat von Skymaster.
  • Wer einmal einen Receiver mit Aufnahmefunktion genutzt hat, der wird den hohen Bedienkomfort nicht mehr missen wollen. Als besonders praktisch erweist sich die sogenannte „Timeshift“-Funktion, mit der man das laufende Programm einfrieren und später fortsetzen kann. Auch die drei von der Zeitschrift „Digital fernsehen“ geprüften Receiver bieten die Möglichkeit, eine externe Festplatte anzuschließen. Testsieger wird diesmal das Modell von Telestar.
  • So empfangen Sie HDTV über Satellit
    HiFi Test 6/2007 Mit einer digitaltauglichen Sat-Anlage bekommen Sie nicht nur über 100 frei empfangbare TV-Programme in SD-Qualität, sondern auch hoch aufgelöste MPEG-4-Signale herein. Tipps und Tricks zum Sat-Empfang: HiFi Test verrät Ihnen in Ausgabe 6/2007, wie Sie HDTV über Satellit empfangen und erklärt Ihnen die nützlichen Funktionen der HDTV-Receiver.
  • Interaktives Kabelprogramm
    Sat Empfang 2/2014 Über den elektronischen Programmführer werden die derzeit ausgestrahlten und nachfolgenden Sendungen übersichtlich aufgelistet. Ist der Triax mit dem Internet verbunden, bietet er Zugriff auf die HbbTV-Angebote sowie das Triax-Smartportal, welches beliebte Internetdienste wie Youtube, Mediatheken, Videoportale sowie einen Webbrowser beinhaltet. Bild und Ton Der HD-TV-taugliche Triax C-209 CX bringt die Signale bis zur Auflösung von 1080i auf den angeschlossenen Flat-TV.
  • Stiftung Warentest (test) 4/2011 DNLA (Digital Living Network Alliance): Standard für die Wiedergabe von Film, Fotos und Musik in einem Heimnetzwerk. HD+: Verschlüsseltes Programmpaket mit den HDTV-Sendern der Pro-SiebenSat1- und der RTL-Gruppe. HDTV (High Definition Television): Hochauflösendes Fernsehen mit 720 oder 1080 Bildzeilen. HDMI (High Definition Multimedia Interface): Digitaler Anschluss für HDTV- und SDTV-Bilder und -Ton.
  • Ein kleiner Receiver kommt groß raus
    SATVISION 11/2004 Der Trend, der sich bei der Produktion von DVB-Receivern abzeichnet, ist eindeutig: immer größerer Funktionsumfang bei immer kleiner werdenden Gehäusen.