LG DVD-Player

27
  • DVD-Player im Test: DP542H von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    207 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, Komponente, Composite-Video, Koaxialer Digitalausgang, Audio-Ausgang Stereo, USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: WMA, MP3, JPEG, DivX
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVX-482H von LG, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 1 Test
    194 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, Komponente, Scart, Optischer Digitalausgang, Koaxialer Digitalausgang, USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: DivX
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DP432H von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, Komponente, Composite-Video, Koaxialer Digitalausgang, Audio-Ausgang Stereo, USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: WMA, MP3, JPEG, DivX
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DP932H von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, Composite-Video, Scart, Optischer Digitalausgang, Audio-Ausgang Stereo, USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: WMA, MP3, JPEG, DivX
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DP522H von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, Komponente, Koaxialer Digitalausgang, USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: WMA, MP3
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DP822H von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: HDMI, Composite-Video, Scart, Koaxialer Digitalausgang, Audio-Ausgang Stereo, USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: WMA, MP3, JPEG, DivX
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVX-592H von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    101 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Komponente, Composite-Video, Scart, Optischer Digitalausgang, Koaxialer Digitalausgang, USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: DivX
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DP650 von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Composite-Video, Kopfhörerausgang, USB
    • Features: CD-Ripping
    • Multimedia-Formate: WMA, MP3, JPEG, DivX
    • Anwendung: Portabel
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVX-392 von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: Scart, Koaxialer Digitalausgang, Audio-Ausgang Stereo, USB
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVS450H von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    38 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: XviD, DivX
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVT-499H von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: USB
    • Features: DVB-Tuner, Radio-Tuner, Upscaling
    • Multimedia-Formate: DivX
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVS-400H von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schnittstellen: USB
    • Features: Upscaling
    • Multimedia-Formate: XviD, DivX
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DV 9900 H von LG, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: BH-100 von LG, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 11 Tests
    Produktdaten:
    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein
    • 4k-Upscaling: Nein
    • HDR10: Nein
    • Anwendung: Stationär
    • Dolby Vision: Nein
    • DTS-HD: Ja
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DV 8700 H von LG, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • DVD-Player im Test: DVD-2230 von LG, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • LG DVD-2280

    DVD-Player im Test: DVD-2280 von LG, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • LG DVD-6054

    DVD-Player im Test: DVD-6054 von LG, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • LG DR-197H

    DVD-Player im Test: DR-197H von LG, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • LG DV 8700 A

    DVD-Player im Test: DV 8700 A von LG, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendung: Stationär
    weitere Daten
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Auto Bild

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Mehr Details

    Großes Kino für die Rückbank?

    Testbericht über 5 portable DVD-Player

    Blockbuster oder Lieblingsserie im Auto schauen: Wir haben fünf portable DVD-Systeme zwischen 120 und 200 Euro getestet. Testumfeld: Im Vergleich wurden fünf mobile DVD-Player genauer unter die Lupe genommen und mit „gut“, bis „befriedigend“ bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Halterung, Bedienung / Menü, Bild- und Soundqualität sowie Preis-Leistung.

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Kino für Zuhause

    „Scharf wie im Kino“ - DVD-Spieler

    Testumfeld: Im Test waren vier DVD-Spieler. Zwei Produkte wurden mit „gut“, zwei weitere mit „befriedigend“ bewertet. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bild und Ton (Sehtest mit hochauflösendem Bild, Sehtest mit DVD, Ton), Handhabung (Bedienung mit Fernbedienung, Bedienung am Gerät, Musikspieler ...) sowie Vielseitigkeit. Bei „ausreichendem“ Stromverbrauch

    zum Test

    • video

    • Ausgabe: 9/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    „Dreh-Schluss“ Blu-Ray- und Kombi-Player

    Testbericht über 6 DVD-Player

    Testumfeld: Getestet wurden fünf Blu-Ray-Player sowie ein Kombi-Player, der sowohl HD-DVDs als auch Blu-Ray-Discs abspielt. Bildtest, Tontest, Bedienung, Funktionen und Ausstattung waren Testkriterien.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema LG Electronics DVD-Geräte.

Weitere Tests und Ratgeber zu LG Electronics DVD Abspieler

  • CAR & HIFI 1/2010 „Komplettes Entertainment-Paket zum kleinen Preis“ Nextbase Click 7 Duo XL DVD-Monitor-Set Nextbase bietet mit dem Click&Go-Programm ein Rear-Seat-Entertainment-System mit genialer Halterung. Im Click 7 Duo XL für 370 Euro sind ein Sieben-Zoll-Monitor mit DVD-Player, USB und SD, ein gleich großer reiner Monitor, Fernbedienung, zwei hochwertige In-Ear-Kopfhörer, Tragetasche, 230-Volt-Netzteil sowie vor allem das geniale Haltesystem Stanchion Mount Duo mit Kabelsatz vorhanden.
  • So klingen DVD-Anlagen am besten
    Audio Video Foto Bild 2/2008 Bestätigen Sie den richtigen Musiktitel mit der „Enter“-Taste der Fernbedienung. Ohne Kabel: So übertragen Sie Musik vom Handy und auf Kopfhörer Die „Sony CMT-5BT“ ist mit Bluetooth-Technik (Version 2.0) zur Übertragung von Stereomusik ausgestattet. Dank dieser digitalen Funktechnik können Sie beisielsweise Musikdateien vom Handy zur DVD-Anlage übertragen oder Musik von der DVD-Anlage über kabellose Kopfhörer genießen.
  • Film-Kläpple
    Heimkino 2-3/2009 Der hier eingesetzte Panasonic-Beamer wirft seine Bilder im Übrigen durch die entspiegelte Glasscheibe auf die rund sechs Meter entfernte Leinwand und bleibt dank der Trennwand absolut „unhörbar“ für das Publikum. DVD-Sammlung Aus rund 400 Scheiben besteht die umfangreiche DVD-Kollektion des 46-jährigen Filmfans aus Remseck, wobei diese nahezu alle DVD-Veröffentlichungen Disneys umfasst. Momentan denkt Jürgen W.
  • Szene & Events
    Heimkino 6/2008 Egal ob Wohnraumintegration, Hausvernetzung oder die geschmackvolle Installation eines Heimkinos, die Bayern finden immer eine individuelle Lösung. Wie perfekt eine Multiroom- oder Heimkinoanlage dann in einem Wohnzimmer untergebracht werden kann, demonstrieren die Münchner eindrucksvoll in ihren riesigen Vorführräumen auf der Kardinal-Döpfner-Straße in der Innenstadt der bayerischen Landeshauptstadt.
  • Abserviert?
    Heimkino 3/2008 Und nun? Es gibt Situationen, in denen darf man seine journalistische Unabhängigkeit auch einmal zugunsten einer eigenen Meinung aufgeben. Ich persönlich – und damit stehe ich weder in der Redaktion noch in der Heimkinoszene allein da – war und bin ein Fan der HD DVD. Es war von Anfang an das ausgereiftere, günstigere und kundenfreundlichere Format und bot zumindest zu Beginn die deutlich bessere Bildqualität.
  • HDTV erleben
    Heimkino 2/2008 In meinem Wohnzimmer-Kino-Hybrid gestaltet sich das folgendermaßen: Blockbuster landen dank DVB-S2 und dem Sat-Receiver in HDTV auf dem Full-HD-Plasma. Wenn das Fernsehprogramm nichts Interessantes zu bieten hat, buhlen der Heimkino-PC mit Blu-ray-Laufwerk und der HD-DVD-Player um die Aufmerksamkeit des geneigten Zuschauers, in brillanter Qualität turnen Superhelden und Affenmenschen mitten durch ein beschauliches Örtchen am Niederrhein.
  • Stiftung Warentest (test) 1/2008 Bei Mustek, SEG, Sony und Daewoo sind die Miniboxen jedoch so schwach, dass leise Dialoge selbst bei maximaler Lautstärke nicht zu verstehen sind. Und das, obwohl der Hörtest in sehr ruhiger Umgebung durchgeführt wird. Hier helfen nur Kopfhörer, die aber nicht immer mitgeliefert werden.
  • video 10/2006 Im Bildtest schließlich gab der Grundig über seinen Scartausgang ebenfalls eine recht gute Figur ab mit überzeugender Schärfe und gutem Kontrast. Seine Progressive-Wandlung funktionierte in den meisten Fällen recht gut, die Bilder gewannen sichtbar an Schärfe, Bewegungen ruckelten allerdings mehr als bei den Konkurrenten. Manuelle Einstellungen für die Progressive-Betriebsart fehlen dem Grundig jedoch.
  • AUDIO 7/2006 Der Grundig GDP 3560 beispielsweise leistet sich eine verspiegelte Frontplatte, die das Display elegant integriert. Auch der brandneue Samsung DVD-HD 860 zeigt sich in frischem, schwarz-silbernem Outfit. Panasonics neuer HDMI-Player übernimmt dagegen die extravagante Linie der hauseigenen DVD-Recorder; durch den Knick in der Frontplatte lässt sich das Gerät mühelos bedienen, ohne es dabei versehentlich aus dem Regal zu schubsen.
  • AUDIO 3/2004 Dennoch erfreut er mit gediegener Verarbeitung, einem praktisch unhörbar arbeitenden Laufwerk und vollständiger Ausstattung samt schönem Display. Beide Geräte versprechen Surround-Musik mit unterschiedlichsten Lautsprecher-Konstellationen dank so genanntem Bass-Management: Im Setup-Menü des Sony ist eine von sieben möglichen Boxen-Konfigurationen wählbar. Von herkömmlichen Stereo-Speakern über verschiedenste Surround-Sets etwa mit großen Boxen vorn und kleinen hinten reicht die Auswahl.
  • Eins für zwei
    Tomorrow 4/2007 Der Streit zwischen den High-Definition-Medien und DVD-Nachfolgeformaten HD DVD und Blu-ray verunsichert potenzielle Käufer. Schön wäre ein Player, der einfach beide Formate spielt ... genau dass kann der BH100 von LG.
  • Die Reifeprüfung
    HomeVision 12/2007 Toshiba bringt mit der nächsten Generation von HD-DVD-Playern Bewegung in den High-Definition-Markt. Der HD-EP 30 kommt als echter Preishammer. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Brillanz, Farben, Schärfe, Bildfehler), Klangqualität (digital - Surround, analog - CD), Ausstattung (Anschlüsse, Medienvielfalt ...), Bedienung (Bildschirmmenüs, Fernbedienung ...) und Verarbeitung (Material, Genauigkeit).
  • „Hardware-Test“ - DVD-Player/Einsteigerklasse
    DVD Vision 10/2004 Hat alles, was viele von einem DVD-Player erwarten: Der SD-340 bietet eine Progressive-Singnalausgabe, eine einfach Bedienung und Top-Multimediaeigenschaften.
  • „Drehschluss“ - Kombi-Player
    HomeElectronics 10/2007 Testkriterien waren Bildtest, Tontest, Bedienung, Funktionen und Ausstattung.