Lazer Fahrradhelme

47
Top-Filter: Einsatzbereich
  • Mountainbike Mountain­bike
  • Rennrad Rennrad
  • Fahrradhelm im Test: Z1 Mips von Lazer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    1
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    • 03/2019
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Blade+ von Lazer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    2
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    • 05/2019
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Blade von Lazer, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    3
    • Gut (2,1)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Lazer Fahrradhelme nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Fahrradhelm im Test: Beam Mips von Lazer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 4 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: City, Trekking
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Z1 von Lazer, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 4 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Bullet 2.0 von Lazer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 03/2019
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Roller von Lazer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Armor von Lazer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: City, Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Armor Pin von Lazer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 04/2019
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: City
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: O2 von Lazer, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Revolution von Lazer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Genesis Lifebeam von Lazer, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Wasp Air Tri von Lazer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Zeitfahren, Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: O2 RD von Lazer, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 8 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Unisex
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Oasiz von Lazer, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 9 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Genesis von Lazer, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Helium MIPS von Lazer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren
    • Einsatzbereich: Rennrad
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Ultrax von Lazer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: Rox von Lazer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Einsatzbereich: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrradhelm im Test: O2 XC von Lazer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Geeignet für: Herren, Damen
    weitere Daten
Neuester Test: 07.05.2019
  • Seite 1 von 3
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Lazer Fahrradhelme Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lazer Frauen-Fahrradhelme.

Weitere Tests und Ratgeber zu Lazer Fahrrad-Helme

  • Mein Pferd Nr. 5 (Mai 2012) Die Dreipunkt-Sicherheitsberiemung lässt sich ebenfalls mit einer Hand enger ziehen. OPTIK/BESONDERHEITEN: Die Samtoptik hat besonders den turnierorientierten Reitern gefallen. Die Innenausstattung ist abnehmbar und kann gewaschen werden. PASSFORM: Die Passform kann gut eingestellt werden. Das leichte Gewicht des Helms bewerteten die Kinder als angenehm. Bei längeren Tragezeiten (über 30 Minuten) verspürten die Kinder einen leichten Druck hinter den Ohren.
  • Knigge für Radler
    Fahrrad News 2/2012 Das betrifft manchen Gehweg und viele Fußgängerzonen, und in diesen Fällen sollten sich Radfahrer vornehm zurückhalten. Schließlich sieht die StVO für Radfahrer Schrittgeschwindigkeit vor - und das ist nicht mehr als 7 km/h, auch wenn man sich an einem flotten Fußgänger orientiert. Gemeinhin wird es toleriert, wenn man schneller durch die Fußgängerzone radelt - aber Vorsicht: "Wenn man zu schnell ist und einen Fußgänger anfährt, hat man vor Gericht schlechte Aussichten", warnt Roland Huhn.
  • Mit Rückenwind Richtung Horizont
    aktiv Radfahren 5/2012 (Mai) Die längste der 12 Radtouren ist mit 76 km die Nummer 10. Sie führt kreuz und quer über die ganze Halbinsel Eiderstedt. Durch kleinere Ortschaften radelt man bis zum "Roten Haubarg" im Norden, im Osten Richtung Friedrichstadt oder im Süden bis zum Eidersperrwerk.
  • Gut behütet
    Fahrrad News 1/2012 Eine begrüßenswerte Entwicklung, doch eines sollte klar sein: Ein Helm kann seine volle Schutzwirkung nur dann entfalten, wenn er optimal passt, richtig getragen wird und fest genug sitzt. All dies zu erreichen, ist für den Laien gar nicht so einfach - die erste Lektion ist also, einen Fahrradhelm im Fachhandel zu erwerben, denn hier ist die Anpassung meist inklusive. Abgesehen davon, dass man sich Tipps zum richtigen Helmtyp holen kann - und einfach mal ausprobieren kann, was am besten aussieht.
  • bikesport E-MTB 5/2008 Auch der Luftstrom ist dank des riesigen Windtunnels hinten oben exzellent. Perfekter Sitz und Verarbeitung. Wollten Sie schon immer einmal Ihren perfekten Ritt filmen? Dann sind Sie mit dem Titan Pro richtig beraten. Der Helm besitzt eine Trägerplatte aus Aluminium, auf der eine Fingerkamera oder eine Lampe mit den mitgelieferten Adaptern befestigt werden können.
  • Tolle Accessoires
    ElektroRad Nr. 4 (September-Dezember 2012) Die Designer und Entwickler lassen sich jedes Jahr etwas neues einfallen, um Kleidung und Accessoires noch praktischer und schöner zu machen. Klar im Trend: urbane Radmode - funktional und schick. Auf die höhere Geschwindigkeit von E-Bikern wird vor allem im Helmbereich mit neuen Modellen reagiert. Auch für den Bereich Fahrradbekleidung und Transportmöglichkeiten gibt es für das Jahr 2013 jede Menge neue Produkte. Einige davon stellt die Zeitschrift ElektroRad (4/2012) auf diesen 2 Seiten vor.
  • Aerodynamisch und kühlend
    RennRad 10/2014 Ein Fahrradhelm befand sich im Einzeltest, erhielt jedoch keine Endnote.
  • bikesport E-MTB 7-8/2009 Doch hätte man die verbauten Alustreben dazu nutzen können, die Belüftungsöffnungen etwas zu vergrößern. Aber was reden wir? Der Natt sitzt absolut perfekt. Und bei dem Preis kann man eigentlich gar nicht nein sagen. Super Preis für einen super Helm. Na klar gibt es den Speedy auch in Männerfarben. Der Speedy ist insgesamt etwas schmal gehalten und daher nicht für jede Kopfform geeignet. Die Hinterkopfhalterung packt fest zu und rutscht nicht.
  • Helme für Häuptlinge
    aktiv Radfahren 4/2011 Aktuelle Kinderhelme sind perfekt auf kleine Köpfe zugeschnitten. Mit moderner Technik und ansprechenden Designs haben sie überzeugende Argumente zu bieten. Auf 6 Seiten befasst sich die Zeitschrift aktiv Radfahren (4/2011) in einem Kinder-Spezial mit Fahrradhelmen für Kinder und zeigt, welche gut sind und wie man den Helm richtig einstellt.
  • Der Angriff aufs Horn
    RennRad 6/2012 Immerhin gibt es das Internationale Kitzbüheler Horn Berg-Radrennen, das auf nur 10,4 Kilometer 915 Höhenmeter ansteigt, schon seit 1971. Eine Rennradregion mit langer Tradition also.
  • MountainBIKE 7/2011 Extra Endgültig vorbei sind die Zeiten, als das Biken ‚oben ohne‘ gleichermaßen verbreitet wie lebhaft diskutiert war. Kaum ein ernsthafter Biker ist heutzutage noch ohne den schützenden Kopfputz unterwegs. Im Gegenteil: Von Jahr zu Jahr wird die ‚Hauptsicherung‘ des Bikers ausgereifter und komfortabler - mausert sich dank ansprechender Designs sogar zunehmend zum modischen Accessoire. Dass das hartnäckigste Argument der Helmverweigerer, ‚ist mir zu warm‘, mittlerweile ebenso ausgedient hat wie die überkommene Style-Frage -, so viel sei vorab verraten - bestätigt der MB-Test. Dennoch offenbart der Labortest in anschaulichen Thermoscans spezifische Unterschiede in Verteilung und Intensität des eindringenden, kühlenden Luftstroms. Testumfeld: Im Test befanden sich 8 Fahrradhelme, jeweils 4 der Preisklasse 80 bis 100 Euro und von 110 bis 170 Euro. Als Testkriterien dienten Belüftung, Anpassung und Tragekomfort. Zusätzlich wurden noch Angaben zum Einsatzbereich (Race, Tour, All-Mountain) gemacht.
  • Lazer Urbanize
    RADtouren 2/2009 Schicken Schutz für Stadtradler bietet der neue Lazer Urbanize-Helm mit integriertem Visier und einfachem Verstellsystem.
  • triathlon Nr. 81 (Juni 2010) Ausgeklügelte Technologien, Hightech-Materialien und Windkanaltests haben ihren Weg auf die Köpfe vieler Triathleten gefunden. Die erwarten von einem Radhelm längst mehr als Unfallschutz und gute Passform. Aerodynamische Formen sollen die Tempojagd auf dem Rad unterstützen. Wir stellen Ihnen 14 aktuelle Aerohelme vor. Testumfeld: Getestet wurden 14 Aerohelme.