Grundig Stereoanlagen

23
  • 1

    Stereoanlage im Test: CMS 1050 BT DAB+ von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Grundig CMS 1050 BT DAB+

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Ja
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • 2

    Stereoanlage im Test: MS 240 von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Grundig MS 240

    • Gut 2,0
    •  
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Nein
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Nein
  • 3

    Stereoanlage im Test: CMS 2000 BT von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Grundig CMS 2000 BT

    • Gut 2,3
    •  
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Nein
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • 4

    Stereoanlage im Test: CMS 4000 BT DAB+ von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Grundig CMS 4000 BT DAB+

    • Gut 2,4
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Ja
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • 5

    Stereoanlage im Test: CMS 3000 BT von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Grundig CMS 3000 BT

    • Gut 2,4
    •  
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Ja
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • 6

    Stereoanlage im Test: M 2200 DAB+ von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Grundig M 2200 DAB+

    • Befriedigend 2,8
    •  
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Ja
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • 7

    Stereoanlage im Test: M 2100 von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Grundig M 2100

    • Befriedigend 2,8
    •  
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Nein
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • 8

    Stereoanlage im Test: Ovation 3 CDS 8120 ENC von Grundig, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Grundig Ovation 3 CDS 8120 ENC

    • Befriedigend 3,0
    •  
  • Unter unseren Top 8 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Grundig Stereoanlagen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Stereoanlage im Test: WMS 3000 BT DAB+ von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Grundig WMS 3000 BT DAB+

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Integriert
    • DAB+: Ja
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • Stereoanlage im Test: M 2300 DAB+ von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Grundig M 2300 DAB+

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Ja
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • Stereoanlage im Test: MS 540 DAB+ von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Grundig MS 540 DAB+

    • Gut 2,3
    •  
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Ja
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • Stereoanlage im Test: M 1200 DAB+ von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Grundig M 1200 DAB+

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Ja
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • Stereoanlage im Test: MS 530 DAB+ von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Grundig MS 530 DAB+

    • Gut 2,3
    •  
    Produktdaten:
    • Lautsprecher: Separat
    • DAB+: Ja
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Nein
  • Stereoanlage im Test: MS 520 von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Grundig MS 520

    • Gut 2,4
    •  
    Produktdaten:
    • DAB+: Nein
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Nein
    • WLAN: Nein
    • Bluetooth: Ja
  • Stereoanlage im Test: UMS 4950iP von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Grundig UMS 4950iP

    • Befriedigend 2,8
    • 1 Test
  • Stereoanlage im Test: Ovation 3 CDS 8000 ENC von Grundig, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Grundig Ovation 3 CDS 8000 ENC

    • Befriedigend 3,0
    •  
  • Stereoanlage im Test: UMS 5800 DEC von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Grundig UMS 5800 DEC

    • Befriedigend 2,6
    • 2 Tests
  • Stereoanlage im Test: Standing Ovation von Grundig, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Grundig Standing Ovation

    • Gut 1,8
    • 1 Test
  • Stereoanlage im Test: Ovation 2 CDS 7000 DEC von Grundig, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Grundig Ovation 2 CDS 7000 DEC

    • Befriedigend 2,6
    • 2 Tests
  • Stereoanlage im Test: UMS 4700 SPCD von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Grundig UMS 4700 SPCD

    • keine Tests
Neuester Test: 31.05.2019
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Grundig Stereoanlagen Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Grundig Kompakt-Anlagen.

Weitere Tests und Ratgeber zu Grundig Mini-HiFi-Anlagen

  • Stiftung Warentest (test) 6/2010 Das ist bei Platzproblemen im Regal von Vorteil. Von MP3-Spielern und Handys mit Bluetooth-Kurzstreckenfunk kann Musik auch drahtlos zur Sony-Anlage übertragen werden (rechts). Praktisch: Die Panasonic überträgt CDs per Knopfdruck in vierfacher Geschwindigkeit im MP3-Format auf einen USB-Stick (ganz rechts). Testsieger sind die Panasonic SC-PMX4EG für 276 Euro und die mit 270 Euro ähnlich teure Sony CMT-HX70BTR.
  • Sony CMT-G2NIP
    audiovision 4/2012 Mit 500 Euro zählt Sonys Micro-Stereoanlage CMT-G2NIP nicht zu den günstigen Vertretern, bietet aber viel fürs Geld. ...
  • Hifi Smart
    HomeElectronics Nr. 1 (Januar 2012) Viele Hifi-Anlagen bieten USB-Anschluss, ein WLAN-Modul oder ein Dock für das iPhone. Sony geht mit der CMT-G2NiP noch einen Schritt weiter und integriert Airplay, verpackt in klassische Aluminium-Optik.
  • SFT-Magazin 10/2015 So können die kompakten Komplettsysteme bequem auf einem Sideboard platziert und komfortabel vom Sofa aus per Fernbedienung gesteuert werden. Wie bereits erwähnt, sind moderne Micro-Anlagen mit allerlei technischen Feinheiten ausgestattet. Zum Standardrepertoire gehören beispielsweise analoge Ein- und Ausgänge für Handy und Kopfhörer, Bluetooth, Radioempfang und oft auch die Wiedergabe von einem USB-Medium.
  • Vom Heimnetz auf die HiFi-Anlage
    PCgo 12/2013 Der Nachteil an den 802.11g-Geräten: Sie beherrschen meist nicht die komfortable WLAN-Einbindung über WPS oder per "Knopfdruckverschlüsselung". Damit lässt sich die Verbindung zwischen Audio Streaming Client und Ihrem Heimnetz-Router durch je einen simplen Tastendruck bewerkstelligen. Bei WLAN-Geräten mit dem Nachfolgestandard 802.11n ist die Unterstützung von WPS standardmäßig vorgeschrieben.
  • Während das Ergebnis beim letzten Vergleich eher ernüchternd ausfiel, zeigt sich die Redaktion der „Test“ diesmal zufriedener: Unter den 14 geprüften Mini-HiFi-Anlagen gab es acht Modelle, bei denen der Klang als „gut“ bezeichnet wird. Natürlich flossen auch Ausstattung, Handhabung, Vielseitigkeit und Stromverbrauch in die Gesamtnote ein. In der Summe brachten es die Kandidaten von Panasonic und von Yamaha auf den ersten Platz.
  • More than just a stream
    HomeVision 10/2008 Philips kommt zur IFA mit einem ebenso kompakten wie genialen Micro-HiFi-System, das Internetradio, Festplattenserver und Wireless Music Streaming vereint. Aber das Beste ist sein überragender Klang. Es wurden die Kriterien Klang, Praxis und Ausstattung getestet.
  • Creative Radio CD Modell 740
    PC Games Hardware 5/2005 Die Firma Creative bringt ein CD-Radio mit sattem Sound und vielen Funktionen auf den Markt.